Akt.:

Sammlung Essl geht als Dauerleihgabe an Albertina

Die Essl-Sammlung geht fix an die Albertina. Die Essl-Sammlung geht fix an die Albertina. - © APA
Nun ist es fix: Die Sammlung Essl geht zur Gänze an die Albertina. Die über 6.000 Werke umfassende Sammlung zählt zu den größten Privatsammlungen zeitgenössischer Kunst weltweit.

Korrektur melden

Die Sammlung Essl war im Jahr 2014 akut in ihrer Existenz bedroht gewesen, da Karlheinz Essls Unternehmen bauMax ins Trudeln geraten war.

Nachdem eine Übernahme durch den Bund unter dem damaligen Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) nicht zustande gekommen war, sprang der Industrielle Haselsteiner ein und sicherte die Sammlung durch eine Überführung in eine neue Besitzgesellschaft, an der seine Familienstiftung 60 Prozent hält.

Sammlung Essl geht auf Dauer an die Albertina Wien

Im Juli 2016 musste das Essl Museum in Klosterneuburg schließlich geschlossen werden. Die Albertina erhält nun sämtliche Rechte – von der Präsentation bis zur Verleihung und Publikation – und übernimmt im Gegenzug die Verpflichtung, “die Sammlung konservatorisch optimal zu verwahren, angemessen zu zeigen und wissenschaftlich weiter zu bearbeiten”, wie es in den Presseunterlagen heißt.

In den kommenden sechs Monaten soll die Sammlung in die Strukturen der Albertina integriert werden. In einem zweiten Schritt werde man “geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese kapitale nationale wie internationale Sammlung bestmöglich zu zeigen”, so Schröder. Das Bundeskanzleramt unterstützt die Albertina mit 1 Mio. Euro, um die Übernahme abzuwickeln.

(APA)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Strafverfolgung von Roman Polanski wird nicht eingestellt
Ein US-Richter hat die Einstellung der Strafverfolgung des Filmemachers Roman Polanski abgelehnt. Scott Gordon sagte am [...] mehr »
“Tagwache”: Roman über verstörenden Alltag im Präsenzdienst
Zunächst sind es nur kleine Schikanen, die Rekrut Lampl im Bundesheer-Grundwehrdienst stillschweigend über sich [...] mehr »
Salzburger Festspiele: Bettina Hering zieht positive Bilanz
Am Morgen nach der Premiere der letzten Theaterproduktion der Salzburger Festspiele zog Schauspielchefin Bettina Hering [...] mehr »
Angeblich “Star Wars”-Ableger zu Obi-Wan Kenobi geplant
Die seit Jahren anhaltenden Gerüchte über die Hauptperson im dritten geplanten Spin-off zur eigentlichen "Star [...] mehr »
Bregenzer Festspiele mit zweitbester Saison seit 1946
Sowohl künstlerisch als auch finanziell "hervorragend" geht für die Verantwortlichen 2017 das Konzept der 72. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Wer hat Lust auf ein Date mit Jennifer Lawrence?

Neymar holt sich MMA-Fighter als neuen Bodyguard

Taylor Swift spendete nach Sieg vor Gericht für guten Zweck

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung