Akt.:

Schalke im Europa-League-Viertelfinale gegen Ajax Amsterdam

Burgstaller trifft auf Ajax Amsterdam Burgstaller trifft auf Ajax Amsterdam - © APA (AFP)
Der FC Schalke 04 trifft im Viertelfinale der Fußball-Europa-League auf Ajax Amsterdam. Das hat die Auslosung am Freitag in Nyon ergeben. Für den Club der ÖFB-Teamspieler Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf geht es um die erste Europacup-Semifinal-Teilnahme seit 2011, als man in der Vorschlussrunde der Champions League Manchester United unterlag.

Alessandro Schöpf meinte zur Viertelfinal-Auslosung: “Das wird keine leichte Aufgabe für uns, denn Amsterdam hat im bisherigen Wettbewerb gute Leistungen gezeigt. Wir brauchen eine Topleistung, um das Ticket für das Halbfinale zu lösen. Beide Fanlager werden sicherlich für eine überragende Stimmung sorgen.”

Eine ähnliche Ansicht vertrat sein österreichischer Clubkollege Guido Burgstaller. “Wir müssen wieder alles raushauen”, sagte der Kärntner. “Ajax ist nicht nur in den Niederlanden ein riesengroßer Verein. Auch in den europäischen Wettbewerben ist unser Gegner seit vielen Jahren regelmäßig vertreten. Ich bin aber überzeugt davon, dass wir in beiden Spielen bestehen können und dann eine Runde weiterkommen.”

Die weiteren Paarungen lauten RSC Anderlecht – Manchester United, Celta Vigo – KRC Genk und Olympique Lyon – Besiktas Istanbul.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
ÖFB-Team “wieder mittendrin” – 3-4-3 für Koller Alternative
Das österreichische Fußball-Nationalteam hat in der WM-Qualifikation wieder Lunte gerochen. Nach einem 2:0 gegen die [...] mehr »
Serbien übernahm in Österreich-Gruppe die Spitze
Serbiens Fußball-Nationalteam hat sich in der Österreich-Gruppe der WM-Qualifikation für Russland 2018 an die Spitze [...] mehr »
ÖFB-Team in neuer Formation erfolgreich – 2:0 gegen Moldau
Das österreichische Fußball-Nationalteam hat im ersten Länderspiel des Jahres den erhofften Pflichtsieg in der [...] mehr »
WM-Qualifikation: Österreich feiert 2:0-Pflichtsieg gegen Underdog Moldawien
Das österreichische Nationalteam feierte im Heimspiel gegen Moldawien den erwarteten Pflichtsieg. Sabitzer und Harnik [...] mehr »
WM-Qualifikation: Österreich feiert Arbeitssieg gegen Moldawien
Der Pflichtsieg ist geschafft! Österreich gewinnt im Happel-Stadion gegen Moldawien und wahrt damit die Mini-Chance auf [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Bundespräsident Van der Bellen empfing Arnold Schwarzenegger in Wien

Beyoncé erfüllt einem Fan den letzten Wunsch

Pop-Legende Elton John wird 70

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung