Akt.:

Schickhofer stellt sich Wahl beim steirischen SPÖ-Parteitag

Schickhofer folgt Voves Schickhofer folgt Voves
LHStv. Michael Schickhofer stellt sich am Samstag beim steirischen SPÖ-Landesparteitag der Gunst seiner Genossen. 462 Delegierte werden ihn zum Nachfolger von Franz Voves an die Spitze der Partei wählen, die Frage ist aber mit wie viel Prozent Zustimmung. Vom Landesparteivorstand hatte er 100 Prozent bekommen. Er ist der einzige Kandidat beim Parteitag am Red-Bull-Ring in Spielberg.


Als Gäste kommen Kanzler Werner Faymann und Präsidentschaftkandidat Rudolf Hundstorfer. Sie werden die Begrüßungsworte sprechen, ehe Schickhofer sich auf das Podium stellt. Der nach der Wahl als LH und Landeschef zurückgetretene Voves hatte der Partei Schickhofer als Vorsitzenden anempfohlen. Wie sehr der “Neue” die Roten hinter sich hat, wird das Abstimmungsverhalten zeigen. Voves hatte zu seinen besten Zeiten beim “Reform”-Parteitag im November 2014 in Unterpremstätten 96,29 Prozent erhalten. Im März 2012 in Bruck/Mur war er auf 93,13 Prozent gekommen.

Inhaltlich wird der Parteitag breit angelegt: 15 Leitanträge, zum Teil aus dem zuletzt durchgeführten Denkpunkt.2020-Prozess von Mitgliedern und “Externen” entstanden. Voves wird im Übrigen nicht am Red-Bull-Ring erwartet.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Russland kündigt Fortsetzung der Luftangriffe in Syrien an
Russland will seine Luftangriffe in Syrien zur Unterstützung der Regierungstruppen fortsetzen - ungeachtet der Drohung [...] mehr »
Hinkley Point – London und EDF unterzeichneten Vertrag für AKW-Bau
Die umstrittene Erweiterung des britischen Atomkraftwerks Hinkley Point ist besiegelt. Vertreter der britischen [...] mehr »
Stille Trauer um früheren israelischen Präsidenten Peres
In Jerusalem haben am Donnerstag Politiker und Bürger dem verstorbenen Ex-Präsidenten Shimon Peres die letzte Ehre [...] mehr »
“Gruselig” – Lachender syrischer UNO-Botschafter sorgt für Empörung
Die Reaktion des syrischen UNO-Botschafters auf eine Frage nach bombardierten Krankenhäusern sorgt für Empörung. mehr »
Böhmdorfer über VfGH empört – Schnizer nennt sich befangen
FPÖ-Anwalt Dieter Böhmdorfer hat die Nicht-Distanzierung des Verfassungsgerichtshofs von Äußerungen seines Richters [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Promischreck küsste Kim Kardashian in Paris auf den Po

Video: Die Smoothie-Rezepte der Stars zum Nachmixen

Baumgartner rast mit 300 km/h über die Autobahn

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung