Akt.:

Schlagersänger Gunter Gabriel (75) gestorben

Der deutsche Schlagersänger Gunter Gabriel ist gestorben. Der deutsche Schlagersänger Gunter Gabriel ist gestorben. - © dpa (Archivbild)
Der deutsche Schlagersänger Gunter Gabriel verstarb im Alter von 75 Jahren nach einem Treppensturz.

Korrektur melden

Gabriel sei am 10. Juni, am Abend vor seinem 75. Geburtstag, auf einer Steintreppe gestolpert und habe einen dreifachen Bruch des ersten Halswirbels erlitten.

Gunter Gabriel starb nach Treppensturz

In einem Krankenhaus in Hannover sei er dreimal operiert worden. “Doch er schaffte es nicht. Heute Vormittag hat das Herz eines großen Musikers aufgehört zu schlagen”, teilte die Agentur am Donnerstag mit.

Gabriel war in den 70er Jahren mit Hits wie “Er ist ein Kerl (Der 30 Tonner Diesel)” oder “Hey Boss, ich brauch mehr Geld” bekannt geworden. Für seine Fans war er der “deutsche Johnny Cash”, auf das Werk der US-Countrylegende hatte er sich gerade auch in den letzten Jahren im Studio und auf der Bühne konzentriert. Daneben sorgte der lange auf einem Hausboot in Hamburg-Harburg lebende Sänger immer wieder für Schlagzeilen jenseits der Musik: mit Alkoholabstürzen, Pleiten und gesundheitlichen Problemen.

Gabriel pflegte sein Image als Fernfahrer-Idol, Malocher-Musiker und Stimme des “kleinen Mannes”. “Ein bisschen Macho, ein bisschen Punk, ein bisschen Proll” – so sah er sich. Den Erfolgen in den 70ern folgte der Absturz in den 80ern: Neue Hits blieben aus, Ehen zerbrachen, bei Immobiliengeschäften verspekulierte er sich und verlor Millionen. Aber immer wieder kehrte er als Musiker zurück – entweder zu seinen “Wohnzimmer-Konzerten” oder ins große Rampenlicht. Kurz vor Cashs Tod nahm er 2003 in dessen Studio deutsche Versionen von Songs des US-Stars auf. “Das Tennessee-Projekt” erntete ebenso gute Kritiken wie das weitere Hommage-Album “Sohn aus dem Volk – German Recordings” (2009).

(APA/Red)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Antenne Vorarlberg-Hit-Tipp: Nickelback mit “After The Rain”
Drei Jahre haben sie Pause gemacht, jetzt starten sie wieder voll durch: Nickelback sind zurück und zwar rockiger denn je. mehr »
Wiener Musikfestival “Rock in Vienna” steht vor dem Aus
Das Musikfestival "Rock in Vienna" auf der Donauinsel wird nach dem Rückzug des Veranstalters vermutlich nicht mehr [...] mehr »
Wiener Stadthalle mit Konzert-Highlights 2018
Die Wiener Stadthalle hat ihr Programm für 2018 präsentiert: Zu den bekannten Namen des Programms für 2017/18 zählen [...] mehr »
“Latin Grammy”-Partys 2017 in Las Vegas: Die besten Bilder
Las Vegas steht diese Woche ganz im Zeichen der Vergabe der "Latin Grammys". mehr »
Jamiroquai in der Wiener Stadthalle: Zeitloser Funk mit druckvoller Show
Am Mittwochabend gastierte die Funkband Jamiroquai in der Wiener Stadthalle, 10.500 Fans waren bei der gelungenen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Ließ sich Kendall Jenner den Po operieren?

So sexy waren die American Music Awards 2017 mit Selena und Heidi

Roberto Blanco: Patricia ist für ihn gestorben

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung