Akt.:

Schlusslicht FAC machte mit 1:0 in Kapfenberg Boden gut

Der Floridsdorfer AC hat im Abstiegskampf der Fußball-Erste-Liga am Samstag Boden gutgemacht. Zum Abschluss der 27. Runde holte das Schlusslicht am Samstag in Kapfenberg dank eines Last-Minute-Treffers von Michael Berger (90.) einen 1:0-Erfolg und liegt dank des zweiten Siegs in den jüngsten drei Partien nur noch drei Punkte hinter den Nichtabstiegsplätzen.

Kapfenberg (26 Punkte) hingegen musste die erste Niederlage nach fünf Spielen hinnehmen und hat neun Runden vor Schluss nur noch vier Punkte Vorsprung auf den “Strich”. Bereits am Freitag hatten die nächsten Abstiegskonkurrenten Wiener Neustadt (2:2 bei Wacker Innsbruck, 29 Punkte) und SV Horn (1:2 beim LASK, 29) Punkte liegen gelassen.

Nur drei Tage zuvor hatten sich die “Falken” in einem kräftezehrenden Cup-Viertelfinale Serienchampion Salzburg in der Verlängerung mit 1:2 geschlagen geben müssen. Aus diesem Grund war das Duell mit dem FAC auch von Freitag auf Samstag verschoben worden.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Infantino kündigte Videobeweis für WM 2018 in Russland an
Bei der Fußball-WM im nächsten Jahr in Russland (14. Juni bis 15. Juli 2018) wird der Videobeweis bei strittigen [...] mehr »
Salzburg zog mühelos ins Cup-Finale ein – 5:0 bei Admira
Salzburgs Sturmlauf zum vierten Double in Serie geht ungebremst weiter. Im Halbfinale des ÖFB-Cups setzte sich der [...] mehr »
Burnleys Joey Barton wegen Wetten für 18 Monate gesperrt
Joey Barton ist am Mittwoch vom englischen Verband (FA) mit sofortiger Wirkung für 18 Monate für alle Aktivitäten im [...] mehr »
“Top oder in die Hose”: Rapid will über LASK ins Cupfinale
In einer völlig verkorksten Saison ist der ÖFB-Cup für Rapid Wien der rettende Strohhalm. Mittwochabend empfangen die [...] mehr »
Benjamin Kaufmann: “Bei der Austria durchstarten”
Der 29-fache ÖFB-Nationalteamspieler Benjamin Kaufmann sieht im Interview seine Zukunft bei Austria Lustenau. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Mel B.: Pikanter Sex-Dreier-Zoff mit der schönen Ex-Nanny!

Tabubruch: Ungewohnt private Einblicke von William und Harry

Selena Gomez überrascht mit neuer Frisur

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung