Akt.:

Schützenhöfer hält trotz Plagiatsvorwürfen an Buchmann fest

Christian Buchmann soll Landesrat bleiben Christian Buchmann soll Landesrat bleiben - © APA
Die Causa aberkannter Doktortitel des steirischen Wirtschaftslandesrats Christian Buchmann (ÖVP) köchelt Tage nach der Aberkennung des Titels immer noch vor sich hin. LH Hermann Schützenhöfer (ÖVP), der gerade auf Urlaub ist, will jedoch am bisherigen Standpunkt bleiben: Buchmann soll weiterhin Landesrat bleiben. Vom Ziehen einer Reißleine sei keine Rede, meinte sein Sprecher am Montag.

Korrektur melden

Die “Kleine Zeitung” und der “Standard” berichteten am Montag von einem “Brodeln” in der steirischen ÖVP und im Wirtschaftsbund sowie von “beträchtlicher Unruhe”. Man warte auf eine Reaktion des Parteiobmanns, denn es müsse zu einem Rücktritt kommen. Wer es konkret brodeln lässt, ist jedoch nicht öffentlich bekannt, Namen wurden keine genannt.

An der Universität Graz sorgte der an die Medien gelangte Bescheid zur Aberkennung des Doktortitels jedenfalls für Unruhe. In einer Stellungnahme am Montag hieß es: “Die Karl-Franzens-Universität Graz wird umgehend und sorgfältig untersuchen, wie das Dokument an die Medien gelangt ist. Zudem werden rechtliche Schritte geprüft.”

Aus dem Büro von Buchmann gab es am Montag ebenso wie bei Schützenhöfer nichts Neues: Es sei vergangene Woche alles gesagt worden und auch die aktuelle Berichterstattung vereinzelter Medien ändere an den Standpunkten des Landesrats nichts.

Einmischen will sich von Bundesseite auch der ÖVP-Wirtschaftsbund nicht. Generalsekretär Peter Haubner erklärte am Montag gegenüber der APA: “Diese Angelegenheit wird in der Steiermark entschieden.” Buchmann ist auch Obmann des steirischen Wirtschaftsbundes.

(APA)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Beschlussreicher Tag im Nationalrat zu Ende
Der Nationalrat hat Mittwochabend seine recht beschlussreiche Sitzung beendet. Zu den am Abend verabschiedeten Vorlagen [...] mehr »
US-Regierung plant umfangreiche Steuerreform
Mit einer massiven Senkung der Steuersätze will US-Präsident Donald Trump die Wirtschaft ankurbeln und neue Jobs [...] mehr »
Eurofighter: Justiz ermittelt gegen Airbus-Chef
Die Wiener Staatsanwaltschaft ermittelt in der Causa Eurofighter gegen Airbus-Chef Thomas Enders. Es stehe der Verdacht [...] mehr »
Nordkorea-Krise: China warnt vor “unvorstellbaren Konsequenzen”
Ein Krieg auf der koreanischen Halbinsel muss nach Ansicht des chinesischen Außenministers Wang Yi unter allen [...] mehr »
Nationalrat: “Brexit” soll Österreich nicht mehr kosten
Bei den "Brexit"-Verhandlungen dürfe sich Europa nicht auseinanderdividieren lassen, und Österreich sollten durch den [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Mel B.: Pikanter Sex-Dreier-Zoff mit der schönen Ex-Nanny!

Tabubruch: Ungewohnt private Einblicke von William und Harry

Selena Gomez überrascht mit neuer Frisur

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung