Akt.:

Schulte soll neuer Manager in Düsseldorf werden

Schulte zieht es nach Deutschland Schulte zieht es nach Deutschland
Sportdirektor Helmut Schulte soll den österreichischen Fußball-Rekordmeister Rapid Wien verlassen und neuer Manager beim deutschen Zweitligisten Fortuna Düsseldorf werden. Das berichtet “Bild”-Online am Sonntagabend.


Der 56-jährige, frühere Trainer von Schalke 04 und des FC St. Pauli kann Rapid demnach wegen einer Ausstiegsklausel im Winter verlassen. Dann soll Schulte vom derzeitigen Fortuna-Manager Wolf Werner, der im Sommer 2014 in den Ruhestand geht, eingearbeitet werden.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Europa-League-Playoff: Salzburg nach Auswärtssieg in Constanța fast durch
Red Bull Salzburg gewinnt auswärts bei Viitorul Constanța mit 3:1 und steht damit vor dem Einzug in die Gruppenphase [...] mehr »
Siege für Salzburg, Austria im EL-Play-off – Altach verlor
Zwei Siege und eine Niederlage haben am Donnerstag die Hinspiele im Fußball-Europa-League-Playoff für die [...] mehr »
EL-Qualifikation: SCR Altach kassiert unglückliche Niederlage gegen Tel Aviv
SCR Altach musste sich im Hinspiel der letzten Runde der Qualifikation zur Europa League Maccabi Tel Aviv in Innsbruck [...] mehr »
Sieg in Osijek: Austria Wien mit einem Bein in der Europa League
Die Wiener Austria feiert im Playoff-Hinspiel der Europa League einen 2:1-Auswärtssieg bei NK Osijek und macht damit [...] mehr »
Live-Ticker: NK Osijek vs. Austria Wien im Europa-League-Playoff
Austria Wien kämpft gegen NK Osijek um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League. VIENNA.at berichtet vìa [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Ehemalige GZSZ-Stars: Das machen sie heute

“Forbes”: Emma Stone ist bestbezahlte Schauspielerin

Cruise bricht sich Fuß bei Stunt: Drehpause für “Mission: Impossible”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung