Akt.:

Schumacher will sich in seinem "Wohnzimmer" zurückmelden

Schumacher will sich in seinem "Wohnzimmer" zurückmelden
Michael Schumacher will sich mit einem “Ausrufezeichen” bei seinem Formel-1-Jubiläum in Spa-Francorchamps zurückmelden.

 (3 Kommentare)

“Für mich ist Spa nach wie vor mein Wohnzimmer, denn hier haben sich so viele Dinge abgespielt, die für meine sportliche Karriere bedeutsam waren”, sagte der Rekordweltmeister, der am Donnerstag auf dem belgischen Kurs sein “20-Jähriges” in der Königsklasse des Motorsports feiert.

Erstes Schumacher-F1-Rennen vor 20 Jahren in Spa

Am 25. August 1991 absolvierte Schumacher auf dem Traditionskurs sein erstes Formel-1-Rennen. “Schwer zu glauben, dass das schon so lange zurückliegt”, meinte der 42-Jährige in der Rennvorschau seines Mercedes-Teams auf den Grand Prix von Belgien am Sonntag.

Schumacher und Mercedes voll motiviert

Für den Wiederbeginn der Saison nach der Pause, in der die Werke der Teams zwei Wochen geschlossen waren, haben sich Schumacher und die Silberpfeile einiges vorgenommen. “Wir kommen aus der Sommerpause mit frischer Motivation und Energie und möchten versuchen, beim Belgien-GP ein Ausrufezeichen zu setzen”, versicherte Schumacher.

An seinen siebenten Sieg auf seiner Lieblingsstrecke ist zwar nicht zu denken, allerdings sollte es besser laufen als beim Renndebüt vor 20 Jahren: Für den damals 22-Jährigen war im Jordan schon in der ersten Runde wegen eines Defekts Schluss. Ein Jahr später, am 30. August 1992, feierte Schumacher dann auf dem Ardennen-Kurs seinen ersten Grand-Prix-Sieg. Zuletzt gewann der Deutsche dort 2002.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 3

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig

HTML-Version von diesem Artikel
Mehr auf austria.com
Williams vergab Cockpit an Sirotkin – Kubica Testfahrer
Das Formel-1-Fahrerfeld für die kommende Saison ist komplett, das 20. und letzte Cockpit besetzt. Zweiter [...] mehr »
Lewis Hamilton tut Prinzessinnen-Spruch über Neffen leid
Ein Formel-1-Weltmeister im Rückwärtsgang: Der britische Rennfahrer Lewis Hamilton (32) hat seine Kritik an einem [...] mehr »
Bottas gewann vor Hamilton in Abu Dhabi – Vettel WM-Zweiter
Das letzte Saisonrennen in der Formel 1 hat einen Mercedes-Doppelsieg durch Valtteri Bottas und Lewis Hamilton gebracht. [...] mehr »
Bottas besiegte Hamilton im letzten Quali-Duell des Jahres
Valtteri Bottas hat das letzte Mercedes-interne Quali-Ausscheidungsrennen der Formel-1-Saison 2017 für sich [...] mehr »
F1 Qualifying in Abu Dhabi: Hamilton im Training vor Ferrari
Ab 14 Uhr geht es los mit dem Großen Preis von Abu Dhabi. Im letzten Training der Formel-1-Saison ist Weltmeister Lewis [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Three Billboards” räumt bei SAG-Auszeichnungen ab

Dschungelcamp Tag 3: Abgebrochene Prüfung und “zu viele nackte Frauen”

Lugner mit neuer Freundin bei Filmball in München

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung