Akt.:

Simon Monjack starb an Lungenentzündung

Simon Monjack starb an Lungenentzündung © AP
Das gleiche Schicksal: Simon Monjack (†39) ist laut des Autopsieberichts vom gerichtsmedizinischen Instituts in Los Angeles an einer akuten Lungenentzündung und ernsthaften Blutarmut gestorben.

Korrektur melden

Der Drehbuchautor (‘Two Days, Nine Lives‘) wurde am 23. Mai nicht ansprechbar in seinem Haus in den Hollywood Hills gefunden, das Anwesen, dass er sich mit Brittany Murphy (†32) teilte, die im vergangenen Dezember verstorben war. Der Tod der Schauspielerin (‘Love and Other Disasters‘) wurde als Unfall eingestuft und wurde ebenfalls durch eine Lungenentzündung verursacht, die mit Blutarmut und einer Vergiftung durch verschiedene verschreibungspflichtige Medikamente einherging.

Das Paar lebte mit Murphys Mutter Sharon in dem Anwesen, die Monjack bewusstlos in seinem Schlafzimmer fand. Sie rief sofort den Rettungswagen und startete Wiederbelebungsversuche, doch der Brite konnte nur noch für tot erklärt werden.

Sharon hat ihre Erleichterung über den Autopsiebericht geäußert und gesagt, sie hoffe, die Leute werden nun aufhören zu glauben, das Paar habe Drogen genommen: “Ich bin immer noch unter Schock und in Trauer wegen der Tode meiner Tochter Brittany und Schwiegersohn Simon”, sagte sie. “Mit großer Erleichterung meinerseits wurden heute die Autopsieergebnisse veröffentlicht, wegen derer die Medien-Spekulationen aufhören können . So wie ich bereits sicher war, wie auch bei meiner Tochter Brittany, war es keine Überdosis Drogen. Ich ersuche jetzt die Medien, ihre rücksichtslosen Anspielungen darauf, dass meine Tochter und mein Schwiegersohn irgendwelche verschreibungspflichtigen Medikamente missbraucht hätten, einzustellen.”

Zwar fanden sich in Monjacks Körper Spuren verschreibungspflichtiger Arzneien, jedoch nicht in tödlicher Dosis, eröffnete ein Sprecher der Gerichtsmedizin.

Simon Monjack und Brittany Murphy wurden nebeneinander im ‘Forest Lawn Memorial Park’ in Los Angeles beerdigt.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Andrej Pejic wirbt für Push-Up BH’s
Dessous Werbung kennt scheinbar kein Geschlecht. Das androgyne Model Andrej Pejic macht jetzt Werbung für Push-Up BH's. mehr »
Pirelli Kalender 2012 voller Ohnmacht, Verzückung, Schwärmerei
Lange haben Sammler aus aller Welt auf die Präsentation des Pirelli Kalender 2012 gewartet. Am Dienstag war es soweit: [...] mehr »
Jennifer Aniston – Ihr Dekolleté sorgt für Schwangerschaftsgerüchte
Ihr "unglaublicher Busen" und die Tatsache, dass Jennifer Aniston auf Alkohol verzichtete, sorgte bei den 'Glamour Women [...] mehr »
Lindsay Lohan nach viereinhalb Stunden aus Knast entlassen
Skandalnudel Lindsay Lohan wurde schon wieder aus dem Gefängnis entlassen. Immerhin saß sie viereinhalb Stunden ihrer [...] mehr »
Lindsay Lohan “checkte” im Gefängnis ein
Lindsay Lohan hat sich letzte Nacht in ein kalifornisches Gefängnis begeben, um ihre 30-tägige Haftstrafe zu beginnen. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Sylvester Stallone wies Übergriff auf 16-Jährige zurück

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung