Akt.:

Skeleton-EM-Silber auf Heimbahn für Janine Flock

Flock nur um 0,3 Sekunden geschlagen Flock nur um 0,3 Sekunden geschlagen
Skeleton-Pilotin Janine Flock hat die EM-Titelverteidigung nur knapp verpasst. Die 25-jährige Tirolerin musste sich am Sonntag auf ihrer Heimbahn in Igls nur der Britin Elizabeth Yarnold geschlagen geben. Flock war nach zwei Läufen 0,30 Sekunden langsamer als die Olympiasiegerin, ihre Weltcupführung baute sie vor dem Saisonfinale in Sotschi vor der Deutschen Tina Hermann (EM-5.) aber aus.


Janine Flock verbesserte sich nach Rang sechs im ersten Lauf im entscheidenden Durchgang noch deutlich. An die mit zwei Bestzeiten überragende Yarnold, die erstmals Europameisterin wurde, kam sie aber nicht heran. “Ein wahnsinniges Ergebnis. Der erste Lauf war am Start nicht gut, da wollte ich im zweiten nochmal alles geben”, meinte Flock nach ihrer neuerlichen EM-Medaille.

Das als EM gewertete Weltcuprennen wurde in Innsbruck-Igls ausgetragen, weil in der Vorwoche in La Plagne wegen schlechter Bahnbedingungen nicht gefahren werden konnte. EM- und Weltcup-Dritte wurde die Britin Rose McGrandle. Am Samstag war die Ende Jänner in St. Moritz erstmals siegreiche Flock in der Weltcupkonkurrenz hinter Yarnold und der Kanadierin Elisabeth Vathje Dritte gewesen.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Kuzmina dominierte Biathlon-Sprint in Le Grand Bornand
Die Slowakin Anastasiya Kuzmina hat am Donnerstag in überlegener Manier den Weltcup-Sprint der Biathletinnen in Le [...] mehr »
So können Verletzungen im Wintersport vermieden werden
Die Weihnachtsferien rücken näher und viele planen wintersportliche Aktivitäten. mehr »
Mayer Schnellster in Gröden-Training mit Überlänge
Das zweite Training für die Ski-Weltcup-Abfahrt in Gröden hat sich am Donnerstag über dreieinhalb Stunden gezogen. [...] mehr »
Meschik im Snowboard-Weltcup von Carezza Dritte
Der Weltcup-Auftakt der Parallel-Snowboarder hat Österreichs Aktiven am Donnerstag in Carezza durch Ina Meschik einen [...] mehr »
Österreicher fordern Norwegens Asse auf ihrer Spielwiese
Wie üblich in dieser Zeit des Jahres blickt die Ski-Welt am Wochenende wieder nach Gröden, wo am Freitag mit dem [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Tabubruch? Darum lässt sich Sophia Thomalla ans Kreuz “nageln”

13 Reasons Why/Tote Mädchen lügen nicht: Erste Details zu Staffel 2

Steven Spielbergs “Die Verlegerin” wurde zum FIlm des Jahres gewählt

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung