Akt.:

Ski alpin: Hirschers Start im Super-G von Meribel fix

Hirscher gibt sich zum Saisonfinale das volle Programm Hirscher gibt sich zum Saisonfinale das volle Programm
Marcel Hirscher wird unabhängig von der Abfahrts-Punkteausbeute des Norwegers Kjetil Jansrud im Super-G beim alpinen Ski-Weltcupfinale am Donnerstag in Meribel antreten. Das bestätigte Andreas Puelacher am Dienstagabend nach der Mannschaftsführersitzung. “Es ist kein schwieriges Gelände und auch im Hinblick auf den Riesentorlauf gut, dass er fährt”, sagte der ÖSV-Herren-Rennsportleiter zur APA.


Hirscher, der im Gesamtweltcup vier Rennen vor Schluss 164 Punkte vor Jansrud liegt, hatte vergangenes Wochenende im Kranjska Gora einen Abfahrtstart in Meribel zu 99,9 Prozent ausgeschlossen, ein Antreten im Super-G wollte er aber vom Ausgang der Abfahrt am Mittwoch abhängig machen. Nun aber wird der Salzburger bereits am Mittwoch nach Hochsayoven anreisen und am Donnerstag die langen Latten für den Super-G anschnallen.

Es wird sein vierter Weltcup-Super-G in diesem Winter nach Beaver Creek (Ausfall), Kitzbühel (44.) und Saalbach (17.) sein. Beim Finale bekommen nur die Top-15 Punkte.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Erster Saisonsieg für Gut – Schmidhofer in Cortina Dritte
Die Schweizerin Lara Gut hat am Sonntag im Super-G in Cortina d'Ampezzo ihren ersten Weltcupsieg seit dem im vergangenen [...] mehr »
Rodler Kindl in Lillehammer Dritter
Der Tiroler Wolfgang Kindl ist am Sonntag beim Weltcup der Kunstbahnrodler in Lillehammer auf Rang drei gelandet. Der [...] mehr »
Kristoffersen und Matt in Kitzbühel vorerst weit voraus
Henrik Kristoffersen hat die Halbzeit-Führung beim Weltcup-Slalom in Kitzbühel übernommen. Der Ski-Rennläufer aus [...] mehr »
Teresa Stadlober in Planica Weltcup-Vierte
Teresa Stadlober kommt mit einem weiteren Spitzenplatz zu den Heimrennen im Skilanglauf-Weltcup am kommenden Wochenende [...] mehr »
Kristoffersen und Matt in Kitzbühel vorerst weit voraus
Henrik Kristoffersen hat die Halbzeit-Führung beim Weltcup-Slalom in Kitzbühel übernommen. Der Ski-Rennläufer aus [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Lugner mit neuer Freundin bei Filmball in München

Dschungelcamp Tag 2: Die Stars im Tal der Tränen

Abfahrt lockte Promi-Stammpersonal unter “Chef Arnie”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung