Akt.:

Skispringer Thomas Diethart in Ramsau schwer gestürzt

2014 gewann Diethart überraschend die Vierschanzentournee 2014 gewann Diethart überraschend die Vierschanzentournee - © APA
Der ehemalige Vierschanzen-Tourneesieger Thomas Diethart ist am Mittwoch bei einem Training in der Ramsau schwer gestürzt. Diethart, der seit einigen Saisonen nach schwere Stürzen an einem Comeback in den Weltcupzirkus arbeitet, verlor nach dem Absprung die Kontrolle und krachte auf den Vorbau. Diethart wurde per Rettungshubschrauber in das Diakonissenkrankenhaus in Schladming gebracht.

Eine Computer-Tomographie hat beim Niederösterreicher eine schwere Gehirnerschütterung samt leichter Einblutung ins Gehirn gezeigt. Darum wird Diethart, dessen Zustand nicht als besorgniserregend eingestuft wird, in der Intensivstation überwacht. Diethart war nach dem Sturz kurz ohne Bewusstsein gewesen. Weiters erlitt der 25-jährige eine Lungenquetschung, starke Abschürfungen und eine Rissquetschwunde im Gesicht. Knochenbrüche wurde keine festgestellt. Diethart ist voll kontaktfähig, wird aber bis mindestens Donnerstag in intensiver Beobachtung bleiben.

Nach einem weiteren Kontroll-CT wird es am Donnerstag ein Update zum Zustand des Skispringers geben.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Norwegen führt bei WM im Teambewerb – Österreich Fünfter
Österreichs Mannschaft liegt bei den Skiflug-Weltmeisterschaften in Oberstdorf nach dem ersten Durchgang auf dem [...] mehr »
Fourcade schlug mit Massenstart-Sieg zurück – Eder nur 15.
Martin Fourcade hat am Sonntag zurückgeschlagen und nach drei zweiten Plätzen im Biathlon-Weltcup seinen sechsten [...] mehr »
Herzog triumphierte in Erfurt auch über 1.000 m
Österreichs Eisschnelllauf-Hoffnung Vanessa Herzog präsentiert sich vor den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang [...] mehr »
Rodler Kindl in Lillehammer Zweiter und Dritter
Der Tiroler Wolfgang Kindl hat am Sonntag beim Weltcup der Kunstbahnrodler in Lillehammer zwei Podestplätze [...] mehr »
Kristoffersen gewann Slalom in Kitzbühel vor Hirscher
Henrik Kristoffersen hat am Sonntag in Kitzbühel die Siegesserie von Marcel Hirscher im Slalom beendet. Der Norweger [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Lugner mit neuer Freundin bei Filmball in München

Dschungelcamp Tag 2: Die Stars im Tal der Tränen

Abfahrt lockte Promi-Stammpersonal unter “Chef Arnie”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung