Akt.:

Snowboard: Hämmerle/Schairer gewannen Cross-Teambewerb

Die Vorarlberger Alessandro Hämmerle und Markus Schairer konnten den Teambewerb für sich entscheiden. Die Vorarlberger Alessandro Hämmerle und Markus Schairer konnten den Teambewerb für sich entscheiden. - © AP
Alessandro Hämmerle und Markus Schairer haben am Sonntag vor den US-Amerikanern Jonathan Cheever/Mick Dierdorff den Snowboardcross-Teambewerb in Veysonnaz gewonnen.

Korrektur melden

Mit dem ersten Weltcuperfolg auf Teamebene stieß das Vorarlberger Duo in der Spezialwertung noch auf Rang zwei vor und verpasste nur um 90 Zähler die kleine Kristallkugel, die an die Italiener Omar Visintin/Emanuel Perathoner ging.

Für Julian Lüftner/Lukas Pachner kam im Viertelfinale das Aus. Mit dem zehnten Tagesrang landeten der Wahl-Vorarlberger und der Wiener in der Endabrechnung des SBX-Teamweltcups auf dem vierten Platz.

“WM-Medaille hat sehr wehgetan”

Hämmerle freute sich über den abschließenden Sieg. “Wir waren in dieser Saison mit drei vierten Plätzen in den Teambewerben (Weltcup im Montafon und in Solitude, WM in der Sierra Nevada, Anm.) bisher nicht gerade vom Glück verfolgt. Vor allem die knapp verpasste WM-Medaille hat sehr wehgetan. Umso glücklicher sind wir jetzt, dass wir beim letzten Rennen doch noch zugeschlagen haben.”

Mit dem Erfolg von Hämmerle/Schairer haben es die ÖSV-Boarder in dieser Saison auf 15 Weltcupsiege sowie mit acht zweiten Plätzen und neun dritten Rängen auf insgesamt 32 Podestplätze gebracht. Dazu gab es durch Andreas Prommegger (Parallel) und Anna Gasser (Freestyle) zwei große sowie durch Daniela Ulbing (Parallelslalom) und Gasser (Big Air) zwei kleine Kristallkugeln.

Zur Erfolgsbilanz zählen weiters vier WM-Goldmedaillen (Prommegger/PSL und PGS, Ulbing/PSL und Gasser/Big Air) sowie zwei WM-Silbermedaillen für Benjamin Karl in den beiden Parallelbewerben. Mit dem Gewinn eines kompletten X-Games-Medaillensatzes und dem Slopestyle-Sieg bei den US Open in Vail (USA) hat Freestylerin Anna Gasser auch abseits des Weltcupgeschehens Erfolge gefeiert.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Erstes Abfahrtstraining in Lake Louise abgesagt
Die Alpinski-Herren müssen in Lake Louise voraussichtlich mit nur einem Training in die erste Saisonabfahrt des [...] mehr »
FIS reagiert auf Unfall – Lake Louise wird “entschärft”
Der Internationale Skiverband (FIS) hat auf den tödlichen Trainingsunfall des französischen Abfahrers David Poisson [...] mehr »
“Hätte mich zu wehren gewusst” – Moser-Pröll sorgt mit Aussage für Wirbel
In der Diskussion um die Missbrauchsvorwürfe der ehemaligen Skirennläuferin Nicola Werdenigg hat sich auch Skilegende [...] mehr »
ÖSV-Kombi-Team muss auf Gruber lange verzichten
Die ÖSV-Kombinierer starten angeführt von Mario Seidl ambitioniert in die am Wochenende in Ruka beginnende [...] mehr »
ÖSV reagierte auf Missbrauchsvorwürfe von Werdenigg
Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat auf die von der ehemaligen Skirennläuferin Nicola Werdenigg (Mädchenname [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Klum-Familytime: – Es weihnachtet schon

Keine gütliche Einigung um Facebook-Post von Til Schweiger

“Borat”-Erfinder will Fans Strafe zahlen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung