Akt.:

So schnell ‘Hudson’ erwischt

So schnell ‘Hudson’ erwischt
Zwischen Kate Hudson und “Muse”-Frontman Matt Bellamy wird’s ernst. Nächste Woche soll der Neue von Hollywoods Sweetheart bei ihrer Mutter Goldie Hawn vorstellig werden. Der Sänger verrät: “Ich bin jetzt schon nervös!”

Korrektur melden

“It Muse be love” titelte die britische “Sun” Anfang Juni und meinte die Liaison zwischen “Muse”-Frontman Matt Bellamy und Hollywood-Beauty Kate Hudson. Wenig später wurden die beiden gemeinsam beim legendären Glastonbury Festival gesehen, bei dem seine Band zu den Hauptacts zählte. Jetzt soll es zwischen den beiden schon ziemlich ernst sein, immerhin trifft Matt demnächst Kates Mutter Goldie Hawn.

Goldie Hawn = Vuvuzela-Orchester?

Die Mutter der neuen Flamme das erste Mal zu treffen sei ungefähr so spaßig, wie mit schwerem Hangover einem Vuvuzela-Orchester zu lauschen, meint die “Sun”. Darüber lässt sich wohl streiten, denn im Grunde hängt sehr viel davon ab, wie die zu treffende Schwiegermutter in spe so ist. Oder wer. Denn ein Hollywood-Großkaliber wie Goldie Hawn kann sogar einem Glastonbury-Superstar noch Ehrfurcht einflößen, wie der Sänger verriet.

“Ich bin jetzt schon nervös”

Als Bellamy bei den “O2 Nordoff Robbins Silver Clef Awards” einen Gong entgegennahm, sprach er erstmals über die neue Frau in seinem Leben ? und ihre Mutter. Und es hört sich so an, als wäre der Sänger bei seinem Glastonbury-Auftritt weit weniger angespannt gewesen als beim bevorstehenden Treffen mit Hawn. “Ich werde sie nächste Woche treffen, aber ich will nicht allzu viel darüber sagen. Ich bin jetzt schon nervös, und ich möchte die ganze Sache nicht noch peinlicher machen, als sie ohnehin schon ist”, so Matt gegenüber der “Sun”.

18-Karat-Totenkopfring

Der Bandleader hat jedenfalls viel für seine Muse übrig, nicht nur gefühlsmäßig. Bei der Charity-Auktion im Rahmen der Awards-Gala gab er 7.000 britische Pfund (ca. 8.500 Euro) für einen 18-Karat-Totenkopfring von Theo Fennell aus. Der Klunker wird für die künftige Trägerin maßgefertigt. Raten wir mal, wessen Ringfinger demnächst ein Totenkopf zieren wird ?

Nicht nötig, denn Bellamys glückliches Grinsen bei seiner Antwort auf die H-Frage verriet alles: “Frag mich in ein paar Monaten nochmal nach den Hochzeitsplänen.”

Wie der Sänger außerdem verriet, wird er seine Liebste in den nächsten Wochen sehr oft sehen können, da die Band in den Staaten touren wird.

(seitenblicke.at/Foto: dapd)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Wie lange spielt sie noch mit?
Mit zarten 13 Jahren verkaufte Lourdes Mode. Jetzt launcht die 14-Jährige ihre erste Makeup-Serie. Warum? Weil Mama [...] mehr »
Schwanger und gefeuert!
Hilary Duff hat vor einer Woche bekannt gegeben, dass sie schwanger ist. Kurz darauf wurde sie von den Produzenten des [...] mehr »
Was ist bloß los mit ihr?
Katy Perry scheint der Ruhm buchstäblich zu Kopf gestiegen zu sein. Erst der Farbmarathon am Haar und dann noch jede [...] mehr »
Böse Buben sind passé
Kirsten Dunst räumt zurzeit die besten Filmrollen ab. Was privat bei ihr gerade abgeht, verriet sie nun in einem [...] mehr »
Eros’ Baby war ein Schock!
Eros Ramazzotti ist Anfang August zum zweiten Mal Vater geworden. In einem Interview hat Michelle Hunziker nun erstmals [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Jennifer Lawrence ist wieder Single

“Anna Fucking Molnar”-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte

Pamela Anderson kommt nach Vorarlberg

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung