Akt.:

Sommerferien 2017: Vielseitiges Kinder-Programm im Haus des Meeres in Wien

Im Haus des Meeres können Kois gestreichelt und gefüttert werden Im Haus des Meeres können Kois gestreichelt und gefüttert werden - © Günther Hulla
Wer den Sommer in Wien verbringt, braucht dennoch nicht auf spannende Erlebnisse und Meeres-Feeling zu verzichten – das Haus des Meeres lädt zu einem vielseitigen Programm rund um exotische Tiere, die man in den nächsten Wochen sogar selber füttern darf.

Korrektur melden

Geschichten über Haie, die an Stränden gesichtet werden, verängstigen zur Zeit gerade Urlauber. Wer diese faszinierenden – und gar nicht so gefährlichen – Fische aber hundertprozentig sicher erleben will, der ist im Haus des Meeres bestens aufgehoben. Bei kommentierten Fütterungen und beim Haitauchen geben die Mitarbeiter auch gern Auskunft über die Gefährlichkeit dieser Tiere.

Tiere füttern in den Sommerferien im Haus des Meeres

Urlaubs-Feeling gefällig? Kein Problem, das Haus des Meeres bietet Eltern und Kindern nicht nur Meereslebewesen, sondern auch andere exotische Tiere. Manche davon darf man in den Ferien sogar selber füttern bzw. angreifen.

Während der gesamten Ferien ab 3. Juli 2017 dürfen Kinder nämlich auch selbst aktiv werden und die Äffchen und die Streichelfische, die bunten Kois, aus der Hand füttern – natürlich alles unter Anleitung. “Seit Wochen schon haben wir Anfragen, ob wir das denn wie auch letztes Jahr wieder machen werden. Aber sehr gern – wir ersparen uns ja eigentlich in dieser Zeit einen Tierpfleger ;-)”, so das Haus des Meeres in einer Aussendung.

Sommerferien-Kinder-Programm im Haus des Meeres
3. Juli bis 3. September 2017

Hai-Fütterungen:
Montag um 10:30
Mittwoch um 15:00
Freitag um 15:30

Haitauchen:
Donnerstag um 18:00

Äffchen-Fütterung:
Montag bis Freitag um 9:30

Koi-Fütterung
Montag bis Freitag um 13:00

Auf der Website zum Haus des Meeres sind alle Events und Veranstaltungen der nächsten Wochen mit Tag und Uhrzeit genau aufgeführt.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Patenschaft und neues Außenbecken für die Flusspferde im Tiergarten Schönbrunn
Dem Bildhauer Gottfried Kumpf haben es die Flusspferde wahrlich angetan. Erst kürzlich präsentierte er im Dorotheum [...] mehr »
Schwan prallte gegen Fensterscheibe einer U2-Station in Wien: Verletzt
Am Mittwoch haben Angestellte der Wiener Linien in der U-Bahn-Station Donaumarina der Linie U2 einen verletzten Schwan [...] mehr »
Wildtieren helfen: Das kann man für Igel, Eichhörnchen und Vögel im Winter tun
Der Winter steht vor der Tür und rechtzeitig vor dem Dauerfrost bittet die Tierschutzorganisation Pfotenhilfe um [...] mehr »
Leckerlis und Glühwein: Der Wiener Hunde-Weihnachtsmarkt eröffnet wieder
Schnuppern, shoppen, stöbern: Nach der erfolgreichen Premiere vor zwei Jahren lädt der Hundefeinkostladen 2017 erneut [...] mehr »
Seltene Tiger-Babys verzaubern den Prager Zoo
Im Zoo in Prag sind diese beiden seltenen Malaysia-Tiger-Babys zur Welt gekommen und derzeit die absoluten Stars. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Pamela Anderson kommt nach Vorarlberg

Ana Ivanovic bestätigt Schwangerschaft

Zum Kinostart von “Aus dem Nichts”: Interview mit Regisseur Fatih Akin

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung