Akt.:

Sonniges Wetter kurbelt Urlaubsbuchungen an

Tourismus-Branche freut sich über Wetterumschwung Tourismus-Branche freut sich über Wetterumschwung - © APA (Fotosearch)
Der Umschwung in Richtung Sommerwetter hat auch die Stimmung im heimischen Tourismus deutlich aufgehellt: “Die Buchungen rauschen jetzt rein – die Stimmung ist gut”, sagte der Obmann der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Österreich, Hans Schenner, zur APA. Steigerungen in der heurigen Sommersaison (Mai bis Oktober) zusammenzubringen, werde aber dennoch schwer.

Wegen der wochenlangen Regenfälle habe es im Mai Verlierer gegeben, verwies Schenner etwa auf Oberösterreich. Es gibt dort wenig Thermen und das Wetter sei auch dem Städtetourismus nicht gerade förderlich gewesen. Trotz des verregneten Starts will man in Oberösterreich heuer in der Sommersaison aber noch an die Spitzenwerte der vergangenen Jahre anschließen.

Die Preise für die Quartiere sind heuer laut Schenner “gut durchsetzbar”, solange sie vernünftig sind. Das Buchungsaufkommen habe sich normalisiert. Verteuerungen um 2 bis 3 Prozent seien möglich und das akzeptierten die Kunden auch. Schenner meint, dass in der laufenden Saison “nix passiert” und dass das Sommergeschäft ganz normal wird.

Ein ähnliches Bild ergibt ein APA-Rundruf bei den Touristikern in den Bundesländern. In Salzburg kommen etwa “gute Signale” für die beiden wichtigen Monate Juli und August. Auch in der steirischen Region Murtal seien sowohl der Juli als auch der August “sehr gut gebucht”. Zuversichtlich für die Sommersaison sind auch die Touristiker in Wien. Im Juli sorgt beispielsweise die Internationale Aidskonferenz für volle Betten. Viele Hoteliers rechnen sogar damit, dass sie das Juli-Ergebnis des Rekordjahres 2008 erreichen könnten.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Japanerin soll Babyleichen in Betonkübeln aufbewahrt haben
In Japan ist eine Frau festgenommen worden, die die Leichen von vier ihrer Babys in mit Beton gefüllten Kübeln in [...] mehr »
Lottoverrückte Spanier stehen Schlange für “El Gordo”
In einem Monat ist es in Spanien wieder soweit: Am 22. Dezember werden dort die Gewinner der berühmten [...] mehr »
18 Festnahmen nach tödlichem Feuer in Wohnhaus in Peking
Nach einem verheerenden Brand mit 19 Toten in einem Pekinger Wohnblock hat die Polizei 18 mutmaßliche Verantwortliche [...] mehr »
Zahl der Flutopfer in Griechenland weiter gestiegen
Die Zahl der Todesopfer nach starken Überschwemmungen in Griechenland ist auf 21 gestiegen. Ein Mann sei mit Schlamm [...] mehr »
Schlag gegen Cosa Nostra: 27 Festnahmen in Palermo
Nach dem Tod der Nummer eins der sizilianischen Cosa Nostra, Salvatore Riina, am vergangenen Freitag hat die Polizei der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”

Po-OP bei Kendall?

So sexy waren die American Music Awards 2017 mit Selena und Heidi

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung