Akt.:

Spanien neue Nummer Eins der FIFA-Weltrangliste

Der neue Weltmeister als neue Nummer Eins Der neue Weltmeister als neue Nummer Eins - © APA (epa)
Fußball-Weltmeister Spanien scheint in der am Mittwoch veröffentlichten neuen Weltrangliste zum erst dritten Mal seit Einführung des FIFA-Rankings 1993 als Nummer eins auf. Der bisherige Führende, Brasilien, wurde auf Platz drei verdrängt, liegt nun auch hinter dem WM-Finalisten aus den Niederlanden, der zwei Ränge gutmachte. Österreich hat sich um acht Positionen verbessert und ist nun 60.

Neben Chile (10./um 8 Plätze verbessert) und Ägypten (9./3) hat auch Uruguay (6./10) den Einzug in die Top-10 geschafft. Das Überraschungsteam der WM hat damit seine beste Klassierung seit Bestehen der Weltrangliste erreicht. Profitiert haben diese drei Teams natürlich auch vom enttäuschenden Abschneiden zweier Großer des Weltfußballs. Die beiden Finalgegner der Weltmeisterschaft 2006, Italien (11./6 Plätze verloren) und Frankreich (21./12), zahlten teuer für ihr Vorrunden-Aus in Südafrika und sind zusammen mit Kroatien nicht mehr unter den zehn besten Nationen klassiert.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Union Vöcklamarkt gegen Austria Wien im ÖFB-Cup: Live-Stream, TV und Ticker
Austria Wien gastiert bei Union Vöcklamarkt in der 2. Runde des ÖFB-Cups im Sportzentrum Union Vöcklamarkt. Wir [...] mehr »
Vier Messi-Tore bei 6:1-Heimsieg des FC Barcelona über Eibar
Superstar Lionel Messi hat den FC Barcelona mit einem Viererpack zum fünften Sieg im fünften Spiel der spanischen [...] mehr »
AS Koma Elektra gegen Rapid Wien im ÖFB-Cup: Live-Stream, TV und Ticker
Rapid Wien gastiert bei AS Koma Elektra in der 2. Runde des ÖFB-Cups auf dem Sportclub-Platz. Wir zeigen Ihnen, wo Sie [...] mehr »
Bayern-3:0 auf Schalke, Augsburg siegte dank Gregoritsch
Titelverteidiger Bayern München hat am Dienstag nach einem 3:0-Sieg im Topspiel bei Schalke zumindest für 24 Stunden [...] mehr »
Dragovic-Debüt für Leicester bei Cup-Sieg über Liverpool
Erfolgreicher Abend für die beiden ÖFB-Teamspieler Aleksandar Dragovic und Marko Arnautovic in der dritten Runde des [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Blond wie Khaleesi – Emilia Clarkes neue Frisur

Taylor Swift: Von der Diva zum Zombie

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung