Akt.:

Spanien neue Nummer Eins der FIFA-Weltrangliste

Der neue Weltmeister als neue Nummer Eins Der neue Weltmeister als neue Nummer Eins - © APA (epa)
Fußball-Weltmeister Spanien scheint in der am Mittwoch veröffentlichten neuen Weltrangliste zum erst dritten Mal seit Einführung des FIFA-Rankings 1993 als Nummer eins auf. Der bisherige Führende, Brasilien, wurde auf Platz drei verdrängt, liegt nun auch hinter dem WM-Finalisten aus den Niederlanden, der zwei Ränge gutmachte. Österreich hat sich um acht Positionen verbessert und ist nun 60.

Neben Chile (10./um 8 Plätze verbessert) und Ägypten (9./3) hat auch Uruguay (6./10) den Einzug in die Top-10 geschafft. Das Überraschungsteam der WM hat damit seine beste Klassierung seit Bestehen der Weltrangliste erreicht. Profitiert haben diese drei Teams natürlich auch vom enttäuschenden Abschneiden zweier Großer des Weltfußballs. Die beiden Finalgegner der Weltmeisterschaft 2006, Italien (11./6 Plätze verloren) und Frankreich (21./12), zahlten teuer für ihr Vorrunden-Aus in Südafrika und sind zusammen mit Kroatien nicht mehr unter den zehn besten Nationen klassiert.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Salzburgs Lainer im EL-Team der Runde
Fußball-Verteidiger Stefan Lainer von Red Bull Salzburg ist von der UEFA ins Europa-League-Team der Runde gewählt [...] mehr »
Wiener Austria kämpft um Aufstieg aus der Gruppenphase
Red Bull Salzburg gelang am Donnerstag der Aufstieg aus der Gruppenphase der Fusball-Europa-League. Dies könnte in zwei [...] mehr »
Salzburg locker in EL-K.o.-Phase – Rapid bereits im Fokus
Red Bull Salzburg hat am Donnerstag in souveräner Manier das Ticket für das Sechzehntelfinale der [...] mehr »
Austrias Hoffnung lebt trotz nächster Abfuhr gegen Milan
Ein Sieg aus fünf Spielen, ein Torverhältnis von 9:16: Die Austria hat in der Fußball-Europa-League bisher alles [...] mehr »
Austria Wien gegen den AC Milan: Die Stimmen zum Spiel
Die Wiener Austria hat - wie schon zum Auftakt Mitte September - am Donnerstagabend auch das Europa-League-Match bei AC [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Jennifer Lawrence ist wieder Single

“Anna Fucking Molnar”-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte

Pamela Anderson kommt nach Vorarlberg

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung