Akt.:

Spaniens Basketball-Coach trat nach Heim-WM zurück

Juan Orenga und sein Team blieben einiges schuldig Juan Orenga und sein Team blieben einiges schuldig
Nach dem Debakel bei der Heim-WM ist Spaniens Basketball-Nationaltrainer Juan Orenga zurückgetreten. Der 48-Jährige habe mitgeteilt, dass er nach zwei Jahren seinen Posten räume, weil er mit dem Nationalteam nicht die gewünschten Ergebnisse erreicht habe, hieß es auf der Homepage des spanischen Verbandes (FEB).


Die Spanier hatten als Mindestziel das Erreichen des letztlich überlegen von den USA gewonnenen Endspiels ausgegeben, schieden aber unerwartet im Viertelfinale gegen Frankreich mit 52:65 aus. Die Iberer hatten die EM-Titel 2009 und 2011 geholt und waren 2013 EM-Dritte geworden.

Ziel von Orengas Nachfolger wird der Finaleinzug bei der EM 2015 in Frankreich sein, denn dafür gibt es 2016 in Rio de Janeiro einen Olympia-Startplatz. Der kontinentale Titelkampf wird nächstes Jahr in Frankreich, Deutschland, Kroatien und Lettland ausgetragen, in Frankreich soll die Finalphase in Szene gehen.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Topangebot von Konyaspor: Petar Filipović verlässt Austria Wien
Innenverteidiger Petar Filipović wird Austria Wien verlassen und zum türkischen Erstligisten Konyaspor wechseln. mehr »
“Abgebrüht und abgekocht” – Tel Aviv für Altach harte Nuss
Der SCR Altach strebt im Fußball-Europacup das nächste Highlight der Vereinsgeschichte an. Gegner in der [...] mehr »
Austria nimmt in Osijek erstes großes Saisonziel ins Auge
Die Austria nimmt ihr erstes großes Saisonziel ins Visier. Wie im Vorjahr wollen die Wiener den Sprung in die Europa [...] mehr »
Damen-Judo-Quartett trägt Hoffnungen für Budapest-WM
Das Damen-Team trägt Österreichs Hoffnungen bei den Judo-Weltmeisterschaften vom 28. August bis 3. September in [...] mehr »
Filipovic vor Wechsel von Austria zu Konyaspor
Mit Petar Filipovic wird die Austria eine weitere Stammkraft verlassen. Der Innenverteidiger saß Mittwochvormittag [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Ohne Elvis hätte es keiner geschafft”: Vor 40 Jahren starb der King

Milo Moire zu Sarah Knappik: “Ich hab keinen Bock mehr auf dich!”

Daniel Craig bestätigte Rückkehr als James Bond

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung