Trumps neuer Einreisestopp wohl erst nächste Woche

Trumps neuer Einreisestopp wohl erst nächste Woche

Vor 12 Min. Die US-Regierung hat die Bekanntgabe eines neuen Einreise- und Flüchtlingsstopps erneut verschoben. Das neue Dekret, für diese Woche angekündigt, soll nun erst in der nächsten Woche öffentlich werden, berichteten mehrere US-Medien, darunter CNN und "The Hill", am Mittwoch unter Berufung auf Quellen aus dem Weißen Haus.
mehr »
Anklage und Urteil – manchmal auch für Ottonormalbürger

Anklage und Urteil – manchmal auch für Ottonormalbürger

Vor 12 Min. Nicht alle Angeklagten sind Schwerverbrecher, hin und wieder landen auch Durchschnittsbürger vor Gericht.
mehr »

Auftrieb im PC-Markt hilft Computer-Konzern HP Inc.

Vor 10 Min. Der Computerkonzern HP Inc. profitiert von der Erholung des PC-Marktes nach jahrelanger Talfahrt. Im vergangenen Quartal verbuchte die auf Hardware spezialisierte Nachfolgefirma des Computer-Dinos Hewlett-Packard ein Umsatzplus von vier Prozent auf 12,7 Milliarden Dollar (12 Mrd. Euro).
mehr »
Tesla will mit "Model 3" im September in Serie gehen

Tesla will mit "Model 3" im September in Serie gehen

Vor 19 Min. Der Elektroautobauer Tesla hält am ehrgeizigen Zeitplan für seinen Angriff auf den Massenmarkt fest. Man sei auf Kurs, die Produktion des ersten Mittelklasse-Stromers im Juli anlaufen zu lassen, teilte das Unternehmen des Tech-Milliardärs Elon Musk am Mittwoch nach US-Börsenschluss mit. Im September solle das "Model 3" dann in die Serienfertigung gehen.
mehr »
US-Soldaten bei Vormarsch auf Mossul in Gefechte verwickelt

US-Soldaten bei Vormarsch auf Mossul in Gefechte verwickelt

Vor 23 Min. Beim Vormarsch der irakischen Armee auf die Jihadistenhochburg Mossul (Mosul) haben sich auch US-Soldaten an Kämpfen beteiligt. Die US-Sondereinheiten, die eigentlich nur als Berater im Irak sind, seien "verschiedene Male unter Beschuss gekommen, und sie haben den Beschuss erwidert", sagte US-Oberst John Dorrian am Mittwoch per Videoschaltung aus Bagdad zu Journalisten in Washington.
mehr »
David Bowie erhielt posthum zwei Brit Awards

David Bowie erhielt posthum zwei Brit Awards

Vor 33 Min. Mehr als ein Jahr nach seinem Tod ist David Bowie am Mittwoch bei den Brit Awards gleich doppelt ausgezeichnet worden. Bowie, der am 10. Jänner 2016 gestorben war, erhielt den Preis posthum in der Kategorie Bester Britischer Solokünstler und für sein letztes Werk "Blackstar", das als Bestes Britisches Album ausgezeichnet wurde.
mehr »
Thiem besiegte Lajovic in zweiter Runde in Rio

Thiem besiegte Lajovic in zweiter Runde in Rio

Vor 38 Min. Der als Nummer zwei gesetzte Niederösterreicher Dominic Thiem hat am Mittwoch in der zweiten Runde des mit 1,44 Millionen Dollar (1,37 Mio. Euro) dotierten Tennis-Turniers in Rio de Janeiro den Serben Dusan Lajovic mit 6:2,7:5 besiegt. In der ersten Runde war Österreichs Nummer eins gegen Lajovics Landsmann Janko Tipsarevic 6:4,7:5 erfolgreich gewesen.
mehr »
Isabelle Huppert zu ihrer Rolle im Drama "Elle"

Isabelle Huppert zu ihrer Rolle im Drama "Elle"

Vor 13 Std. | Für die Darstellung von "einfachen" Filmfiguren ist die französische Schauspielerin Isabelle Huppert nicht bekannt. Auch in Paul Verhoevens Vergewaltigungsdrama "Elle" mimt sie einen kontroversen, schwierigen Charakter.
mehr »

Brit Awards: Zwei Preise posthum für Bowie

Vor 3 Std. | Mehr als ein Jahr nach seinem Tod ist David Bowie am Mittwoch bei den Brit Awards gleich doppelt ausgezeichnet worden. Bowie, der am 10. Jänner 2016 gestorben war, erhielt den Preis posthum in der Kategorie Bester Britischer Solokünstler und für sein letztes Werk "Blackstar", das als Bestes Britisches Album ausgezeichnet wurde.
mehr »

Mexiko will aus USA keine abgeschobenen Ausländer aufnehmen

Vor 3 Std. | Mexiko will keine aus den USA abgeschobenen Migranten anderer Länder aufnehmen. "Wenn die US-Regierung darauf besteht, Nicht-Mexikaner nach Mexiko abzuschieben, haben wir keine Veranlassung, sie aufzunehmen", sagte Außenminister Luis Videgaray am Mittwoch.
mehr »

Brasiliens Außenminister Serra zurückgetreten

Vor 3 Std. | Brasiliens Staatspräsident Michel Temer verliert in Außenminister Jose Serra eine Schlüsselfigur seines Kabinetts. Der 74-Jährige reichte am Mittwochabend (Ortszeit) seinen Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen ein, wie lokale Medien berichteten. "Nach Einschätzung der Ärzte brauche ich mindestens vier Monate zur Erholung", sagte Serra. Er war zuletzt an der Wirbelsäule operiert worden.
mehr »
Landesgericht Wien entscheidet über Haft für Firtasch

Landesgericht Wien entscheidet über Haft für Firtasch

Vor 3 Std. | Das Landesgericht Wien entscheidet am Donnerstag über die Verhängung der Übergabehaft für den ukrainischen Oligarchen Dmitri Firtasch, der von der spanischen Justiz mit einem Europäischen Haftbefehl gesucht wird. Die Haftentscheidung muss bis 21.35 Uhr - 48 Stunden nach seiner Festnahme - getroffen werden. Die Staatsanwaltschaft begründete ihren Antrag mit Flucht- und Tatbegehungsgefahr.
mehr »
Neue Runde der Syrien-Verhandlungen beginnt in Genf

Neue Runde der Syrien-Verhandlungen beginnt in Genf

Vor 4 Std. | Erstmals seit zehn Monaten verhandeln Syriens Regierung und Opposition am Donnerstag in Genf wieder über einen Frieden. UN-Vermittler Staffan de Mistura will zum Auftakt der neuen Syrien-Gespräche zunächst getrennt mit den Konfliktparteien zusammenkommen. Unklar ist, ob und wann es direkte Verhandlungen geben wird.
mehr »
Deutschland schob unter Protesten 18 Afghanen per Flieger ab

Deutschland schob unter Protesten 18 Afghanen per Flieger ab

Vor 7 Std. | Erneut sind abgelehnte Asylwerber von Deutschland nach Afghanistan abgeschoben worden. Ein Flugzeug mit 18 Migranten an Bord startete am Mittwochabend von München in Richtung Kabul, wie das bayerische Innenministerium mitteilte. Am Flughafen hatten zuvor rund 250 Menschen gegen die Abschiebung protestiert
mehr »
Fed peilt höhere Zinsen an - Erhöhung im März nicht tabu

Fed peilt höhere Zinsen an - Erhöhung im März nicht tabu

Vor 6 Std. | Die US-Notenbank Fed steuert höhere Zinsen an und lässt die Tür für eine Anhebung bereits im März offen. Eine geldpolitische Straffung könne nach Ansicht vieler Währungshüter "recht bald angebracht" sein, heißt es in den am Mittwoch veröffentlichten Protokollen der jüngsten Fed-Sitzung.
mehr »
Ermittlungsverfahren gegen Büroleiterin von Marine Le Pen

Ermittlungsverfahren gegen Büroleiterin von Marine Le Pen

Vor 7 Std. | In der Affäre um Scheinbeschäftigungsverhältnisse der rechtsextremen französischen Front National (FN) zu Lasten des EU-Parlaments hat die französische Justiz am Mittwoch gegen die Büroleiterin von FN-Chefin Marine Le Pen ein förmliches Ermittlungsverfahren eingeleitet: Catherine Griset wird nach einer Einvernahme Vertrauensbruch zur Last gelegt, verlautete aus Justizkreisen.
mehr »
Leicester darf in Champions League dank Vardy hoffen

Leicester darf in Champions League dank Vardy hoffen

Vor 7 Std. | Leicester City hat auch in der Champions League Federn gelassen. Am Mittwoch zog sich der in der heimischen Liga strauchelnde englische Fußball-Meister mit Ex-ÖFB-Kapitän Christian Fuchs bei einem 1:2 im Achtelfinal-Hinspiel gegen Sevilla aber noch glimpflich aus der Affäre. Juventus Turin bezwang den FC Porto mit einem Mann mehr auf dem Feld 2:0. Die Rückspiele finden am 14. März statt.
mehr »
Karmasin verteidigt Pläne zur Kürzung der Familienbeihilfe

Karmasin verteidigt Pläne zur Kürzung der Familienbeihilfe

Vor 7 Std. | Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP) verteidigt die Pläne zur Kürzung bzw. Indexierung der Familienbeihilfe für im EU-Ausland lebende Kinder gegen Kritik: Es gehe um Fairness, man wolle die Zahlungen an die jeweilige Kaufkraft anpassen, "damit das Geld in allen Ländern gleich viel wert ist", sagte Karmasin am Mittwoch in der "ZiB 2".
mehr »
Tausende flüchteten in Kalifornien vor Überschwemmungen

Tausende flüchteten in Kalifornien vor Überschwemmungen

Vor 8 Std. | Durch schwere Überflutungen sind in Kalifornien tausende Menschen zum Verlassen ihrer Häuser und Wohnungen gezwungen worden. Die Evakuierungsaktion in der Stadt San Jose wurde nötig, weil starke Regenfälle den Fluss Coyote Creek über die Ufer treten ließen, wie die lokalen Behörden am Mittwoch mitteilten.
mehr »
Peugeot will durch Opel-Kauf offenbar Milliarden einsparen

Peugeot will durch Opel-Kauf offenbar Milliarden einsparen

Vor 7 Std. | Die Peugeot-Mutter PSA peilt Insidern zufolge durch die anvisierte Opel-Übernahme Einsparungen von jährlich bis zu zwei Milliarden Euro an. Die Synergien würden sich im Wesentlichen durch Zusammenführungen in den Bereichen Einkauf und Entwicklung ergeben, sagten zwei mit den Plänen vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch.
mehr »
Sieben erdähnliche Planeten rund um Zwergstern entdeckt

Sieben erdähnliche Planeten rund um Zwergstern entdeckt

Vor 8 Std. | Ein internationales Forscherteam hat in etwa 40 Lichtjahren Entfernung von der Erde sieben erdähnliche Planeten entdeckt - und ist nun davon überzeugt, die bisher beste Fährte zu außerirdischem Leben verfolgen zu können. Auf drei der Planeten rund um den Zwergstern namens Trappist-1 könnte es Wasser geben und damit die Voraussetzung für Leben, erklärten die Forscher im Fachmagazin "Nature".
mehr »
Das Borg Lauterach hat "aufgestockt": Ein Rundgang durch den Neubau

Das Borg Lauterach hat "aufgestockt": Ein Rundgang durch den Neubau

Vor 9 Std. | Lauterach - Seit Jahren hatte das Borg Lauterach mit Platzmangel zu kämpfen. Am Mittwochnachmittag konnte nun endlich der neue dritte Stock feierlich eröffnet werden. Unter den vielen Ehrengästen waren unter anderem Bildungsministerin Sonja Hammerschmid und die Präsidentin des Landesschulrates Bernadette Mennel.
mehr »
Sieben erdähnliche Planeten rund um Zwergstern Trappist-1 entdeckt

Sieben erdähnliche Planeten rund um Zwergstern Trappist-1 entdeckt

Vor 9 Std. | Wissenschafter haben rund um einen Zwergstern in etwa 40 Lichtjahren Entfernung von der Erde sieben erdähnliche Planeten entdeckt. Auf drei der Planeten rund um den Zwergstern namens Trappist-1 könnte es möglicherweise Wasser geben und damit die Voraussetzung für Leben, erklärten die Forscher am Mittwoch im Fachmagazin "Nature".
mehr »
Schalke stieß in EL-Achtelfinale vor, Schöpf traf gegen PAOK

Schalke stieß in EL-Achtelfinale vor, Schöpf traf gegen PAOK

Vor 9 Std. | Manchester United, Schalke 04 und FK Krasnodar sind am Mittwoch als erste Teams in das Achtelfinale der Fußball-Europa-League eingezogen. Schalke reichte gegen PAOK Saloniki ein 1:1-Remis, wobei ÖFB-Teamspieler Alessandro Schöpf in Gelsenkirchen den Treffer der Deutschen erzielte. ManUnited besiegte AS Saint-Etienne 1:0, Krasnodar stieg nach einem 1:1 bei Fenerbahce Instanbul auf.
mehr »
Mitterlehner will mit 100 Mio. Invest-Prämie Jobs schaffen

Mitterlehner will mit 100 Mio. Invest-Prämie Jobs schaffen

Vor 9 Std. | Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) bringt am nächsten Dienstag einen Plan zur Förderung heimischer Leitbetriebe in den Ministerrat ein, berichtet der "Kurier". Mit 100 Millionen Euro Investitionszuwachsprämie für Großbetriebe sollen bis zu 60.000 Jobs gesichert und geschaffen werden. Aus dem Wirtschaftsministerium wurde das Vorhaben auf APA-Anfrage bestätigt.
mehr »

Vorbild "El Chapo" - Häftlinge gruben Tunnel in Brasilien

Vor 10 Std. | Sie wollten während des Karnevals flüchten: Die brasilianische Polizei hat in einem Gefängnis in Porto Alegre einen über 50 Meter langen Fluchttunnel entdeckt, durch den bis zu 200 Häftlinge fliehen wollten, berichtete das Portal "O Globo".
mehr »
Brasilien in der Krise - Karneval in 37 Städten abgesagt

Brasilien in der Krise - Karneval in 37 Städten abgesagt

Vor 10 Std. | Sorgen um die Sicherheit und fehlendes Geld haben in Brasilien zur Absage des Karnevals in mindestens 37 Städten geführt. Nach einer Erhebung der Zeitung "Folha de S. Paulo" wurden in insgesamt 13 Bundesstaaten, darunter Sao Paulo, Rio de Janeiro und Bahia Dutzende der traditionellen Veranstaltungen und Samba-Umzüge abgesagt, die als Höhepunkte im Stadtleben gelten.
mehr »
30.000 Menschen demonstrierten für Polizisten in Hongkong

30.000 Menschen demonstrierten für Polizisten in Hongkong

Vor 10 Std. | In Hongkong sind am Mittwoch mehr als 30.000 Menschen aus Solidarität mit sieben inhaftierten Polizisten auf die Straße gegangen, die wegen Gewalt gegen einen Demonstranten verurteilt worden waren. Wie auf TV-Bildern zu sehen war, beteiligten sich vor allem Kollegen außer Dienst und frühere Polizisten an den Protesten im Bezirk Kowloon.
mehr »
Pilz will Eurofighter-Zahlungen und Betrieb prüfen

Pilz will Eurofighter-Zahlungen und Betrieb prüfen

Vor 10 Std. | Geht es nach dem Grünen Abgeordneten Peter Pilz, sollen in einem neuen Eurofighter-Untersuchungsausschuss unzulässige Zahlungsflüsse, die Lieferfähigkeit der Verkäufer und Probleme im Betrieb geprüft werden. Das geht aus dem Verlangen auf Einsetzung eines U-Ausschusses hervor, das der APA vorliegt.
mehr »
51. Nordische Ski-WM in Lahti eröffnet

51. Nordische Ski-WM in Lahti eröffnet

Vor 11 Std. | Die 51. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti sind am Mittwochabend von FIS-Präsident Gian Franco Kasper offiziell eröffnet worden. Bei der Zeremonie im Stadtzentrum sprach der Schweizer im Beisein von Staatspräsident Sauli Niinistö und IOC-Präsident Thomas Bach die Begrüßungsworte. Bis 5. März springen und laufen 700 Athletinnen und Athleten aus 61 Ländern in 21 Bewerben um Medaillen.
mehr »
Mailath-Pokorny erteilte Stadionneubau-Wünschen Absage

Mailath-Pokorny erteilte Stadionneubau-Wünschen Absage

Vor 11 Std. | Den vom Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) gewünschten Neubau des Happel-Stadions wird es nicht geben. Das sagte Wiens Sport- und Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny der Tageszeitung "Der Standard", stellte aber abhängig vom Ergebnis einer noch ausstehenden Machbarkeitsstudie einen Umbau der nicht mehr zeitgemäßen Arena in Aussicht.
mehr »

1.360 Flüchtlinge in zwei Tagen im Mittelmeer gerettet

Vor 11 Std. | Italiens Küstenwache ist erneut mit einer massiven Flüchtlingswelle konfrontiert. In zwei Tagen wurden 1.360 Migranten vor der libyschen Küste aus dem Mittelmeer gerettet. Am Mittwoch wurden 730 Migranten bei sieben Einsätzen unter der Regie der Küstenwache in Sicherheit gebracht, teilte diese mit.
mehr »
Kurz warb bei Guterres für UNO-Standort Wien

Kurz warb bei Guterres für UNO-Standort Wien

Vor 11 Std. | Außenminister Sebastian Kurz hat am Mittwoch am Sitz der Vereinten Nationen in New York gegenüber dem neuen Generalsekretär Antonio Guterres für den UNO-Standort Wien geworben. Als aktueller OSZE-Vorsitzender hielt er zudem ein Briefing vor dem Weltsicherheitsrat ab, in dem er die Notwendigkeit internationaler Kooperation einforderte.
mehr »

Niederländische Polizei fand 1.100 Kilo Heroin

Vor 11 Std. | Die niederländische Polizei hat sechs Personen wegen des Verdachts auf Schmuggel von mehr als 1.100 Kilogramm Heroin festgenommen. Die Rekordmenge war in zwei Backmaschinen aus dem Iran versteckt, teilten die niederländischen Ermittler am Mittwoch in Driebergen mit. Der Straßenverkaufswert der Drogen beläuft sich nach Angaben der Ermittler auf bis zu 68 Millionen Euro.
mehr »
Neubau des Happel-Stadions: Absage von Kulturstadtrat Mailath-Pokorny

Neubau des Happel-Stadions: Absage von Kulturstadtrat Mailath-Pokorny

Vor 11 Std. | Den vom Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) gewünschten Neubau des Happel-Stadions wird es nicht geben. Das sagte Wiens Sport- und Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny der Tageszeitung "Der Standard" (Donnerstag-Ausgabe).
mehr »
US-Botschaft schließt "NSA-Villa" in Wien-Währing

US-Botschaft schließt "NSA-Villa" in Wien-Währing

Vor 11 Std. | Die US-Botschaft schließt die sagenumwobene "NSA-Villa" in Wien-Währing, von der aus angeblich der Telekommunikationsverkehr in Wien überwacht wurde. "Die Einrichtung der US-Regierung in Pötzleinsdorf wird 2017 geschlossen", teilte die US-Botschaft der Tageszeitung "Die Presse" mit. Das in der Villa untergebrachte "Open Source Center" übersiedle nach London.
mehr »

Däne wird nach Koran-Verbrennung wegen Blasphemie angeklagt

Vor 12 Std. | In Dänemark wird ein 42-jähriger Mann wegen Blasphemie angeklagt, nachdem er in seinem Garten einen Koran verbrannt hat. Ein Video von der Tat hatte der Däne Ende 2015 auf Facebook gepostet, wie die Staatsanwaltschaft in Nordjütland am Mittwoch mitteilte. Die letzte Anklage wegen Blasphemie liegt nach Angaben der Staatsanwaltschaft bereits 46 Jahre zurück.
mehr »
Hilfsorganisationen üben scharfe Kritik an EU-Libyen-Deal

Hilfsorganisationen üben scharfe Kritik an EU-Libyen-Deal

Vor 12 Std. | Mehr als 70 Hilfsorganisationen, darunter die Caritas und das Rote Kreuz, haben scharfe Kritik am EU-Libyen-Flüchtlingsdeal geübt. Die Übertragung der Verantwortung an Libyen werde die Schlepperei nicht beenden, sondern Leid und Elend noch steigern, warnten sie in einer am Mittwoch veröffentlichten Petition vor einer Verschlechterung der humanitären Lage und Menschenrechtsverletzungen.
mehr »
Ifenbahn-Projekt startet in zweite Etappe

Ifenbahn-Projekt startet in zweite Etappe

Vor 12 Std. | Startschuss für die nächste Etappe bei der Erneuerung der Ifenbahn: Bis Dezember 2017 werden die Bahnen Ifen I und Ifen II modernisiert. Die Kosten für die zweite Phase des Großprojekt betragen laut einem Bericht des "ORF Vorarlberg" 23 Millionen Euro, insgesamt werden 40 Millionen Euro investiert.
mehr »
Mann wegen 20-fachen Mordes in Syrien in Tirol vor Gericht

Mann wegen 20-fachen Mordes in Syrien in Tirol vor Gericht

Vor 12 Std. | Der Prozess gegen einen 27-Jährigen wegen Mordes als terroristische Straftat ist am Mittwoch am Landesgericht Innsbruck aufgrund des Gesundheitszustandes des Angeklagten auf den 28. März vertagt worden. Die Staatsanwaltschaft warf dem Mann vor, im Syrien-Krieg nach Kämpfen mindestens 20 verletzte und wehrlose Soldaten der gegnerischen Truppen erschossen zu haben.
mehr »
Frauenmuseum Hittisau geht mit neuer Struktur in die Zukunft

Frauenmuseum Hittisau geht mit neuer Struktur in die Zukunft

Vor 11 Std. | Die Gemeindevertretung Hittisau hat beschlossen, die Kulturinstitution in einen Trägerverein zu überführen.
mehr »
Brasilien muss Kaffee importieren

Brasilien muss Kaffee importieren

Vor 12 Std. | Der weltgrößte Kaffeeproduzent Brasilien muss erstmals in seiner Geschichte im größeren Stil Kaffee importieren, um den Bedarf im Inland zu decken. Die Regierung von Staatspräsident Michel Temer habe für vier Monate, von Februar bis Mai, den Import von einer Million Säcken (je 60 Kilogramm) der Sorte Robusta aus Vietnam genehmigt, berichtete das Portal "Folha de Sao Paulo".
mehr »
NEOS zu Katzenmayer: "Entbindet selbstverschuldete Unwissenheit vor politischer Verantwortung"?

NEOS zu Katzenmayer: "Entbindet selbstverschuldete Unwissenheit vor politischer Verantwortung"?

Vor 12 Std. | Bludenz - Gegen den Bludenzer Bürgermeister Mandi Katzenmayer wird keine Anklage erhoben. Die NEOS sprechen von einem "unwürdigem Schauspiel" - und stellen eine Anfrage.
mehr »
Französischer Künstler ließ sich in Felsbrocken einschließen

Französischer Künstler ließ sich in Felsbrocken einschließen

Vor 12 Std. | Der französische Extremkünstler Abraham Poincheval hat sich in einem Pariser Museum in einen zwölf Tonnen schweren Felsbrocken einschließen lassen und will nun dort eine Woche lang ausharren. Vor den Augen seines Vaters und vieler Museumsbesucher schlossen sich am Mittwochnachmittag im Palais de Tokyo die beiden Hälften aus Kalkstein und umschlossen den 44-Jährigen komplett.
mehr »
Berlin und Paris drängen EU zu verstärktem Anti-Terrorkampf

Berlin und Paris drängen EU zu verstärktem Anti-Terrorkampf

Vor 12 Std. | Deutschland und Frankreich drängen die EU zu einem verstärkten Kampf gegen den Terrorismus. "Aufgrund der Dringlichkeit und des Ausmaßes der terroristischen Bedrohung" müsse die EU "weiterhin schnell und wirksam handeln", heißt es in einem Brief der Innenminister Thomas de Maiziere und Bruno Le Roux an die EU-Kommission. Darin fordern sie auch die Ausweitung der Möglichkeiten für Grenzkontrollen.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 
Mehr auf austria.com
David Bowie erhielt posthum zwei Brit Awards
Mehr als ein Jahr nach seinem Tod ist David Bowie am Mittwoch bei den Brit Awards gleich doppelt ausgezeichnet worden. [...] mehr »
Isabelle Huppert zu ihrer Rolle im Drama “Elle”
Für die Darstellung von "einfachen" Filmfiguren ist die französische Schauspielerin Isabelle Huppert nicht bekannt. [...] mehr »
Brit Awards: Zwei Preise posthum für Bowie
Mehr als ein Jahr nach seinem Tod ist David Bowie am Mittwoch bei den Brit Awards gleich doppelt ausgezeichnet worden. [...] mehr »
Französischer Künstler ließ sich in Felsbrocken einschließen
Der französische Extremkünstler Abraham Poincheval hat sich in einem Pariser Museum in einen zwölf Tonnen schweren [...] mehr »
Interview mit Oscar-Kandidatin Nicole Kidman zu “Lion”
"Lion" wurde sechsmal für die Oscars nominiert, auch Schauspielerin Nicole Kidman könnte für ihre Darstellung als [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Isabelle Huppert zu ihrer Rolle im Drama “Elle”

Interview mit Oscar-Kandidatin Nicole Kidman zu “Lion”

Goldie Hawn in Wien: “‘Pflegeleicht’, was für ein großartiges Wort!”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren