Spektakulärer Raubüberfall auf Luxus-Juwelier in Monaco

Spektakulärer Raubüberfall auf Luxus-Juwelier in Monaco

Vor 1 Tag | Mitten im Zentrum von Monaco ist am Samstag ein spektakulärer Raubüberfall auf ein Geschäft des Luxus-Juweliers Cartier verübt worden. Drei Männer überfielen den Laden am Platz des Casinos kurz vor 16.00 Uhr, wie die Staatsanwaltschaft am Samstagabend mitteilte. Ein Mann konnte festgenommen werden, zwei Täter waren noch auf der Flucht.
mehr »
Zur "Earth Hour" gingen weltweit die Lichter aus

Zur "Earth Hour" gingen weltweit die Lichter aus

Vor 19 Std. | Für den Klimaschutz haben am Samstag weltweit Millionen Menschen das Licht ausgeschaltet. An der Aktion "Earth Hour" waren auch berühmte Wahrzeichen vieler Hauptstädte beteiligt - so ging um 20.30 Uhr die Beleuchtung am Brandenburger Tor in Berlin oder am Eiffelturm in Paris für fünf Minuten aus. Das Ereignis wurde wie seit 2007 von der Umweltschutzorganisation WWF organisiert.
mehr »

Spannungen zwischen Türkei und Schweiz nehmen zu

Vor 1 Tag | Die diplomatischen Spannungen zwischen der Türkei und der Schweiz nehmen zu. Der Geschäftsträger der Schweiz in Ankara ist am Samstag ins türkische Außenministerium zitiert worden. Grund sei eine Demonstration am Samstag in Bern, auf der zur Unterstützung von Terror und Gewalt ermuntert worden sei, erklärte das Außenministerium am Samstagabend.
mehr »

Erdogan-Gegner demonstrierten in Wien

25.03.2017 | In Wien haben am Samstag etwa 200 Menschen gegen die Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei demonstriert, berichtete der "Kurier" (Internetausgabe). Kundgebungsteilnehmer trugen Schilder mit der Aufschrift "Hayir" ("Nein"), um ihr Missfallen an der Verfassungsänderung zu bekunden, über die das türkische Stimmvolk am 16. April abstimmt.
mehr »

Slowakischer Skandal-Kronzeuge von Zug überrollt

25.03.2017 | Unter zunächst ungeklärten Umständen ist am Samstag der slowakische Politiker Frantisek Gaulieder ums Leben gekommen. Der in den 1990er Jahren als Gegner des umstrittenen Regierungschefs Vladimir Meciar bekannt gewordene 66-Jährige wurde von einem Zug überrollt. Medienberichte hielten einen Selbstmord für wahrscheinlich, schlossen aber auch einen Mord nicht aus.
mehr »

Oberwart trifft im Basketball-Cup-Finale auf Kapfenberg

25.03.2017 | Das Endspiel um den Basketball-Cup-Titel 2017 der Herren am Sonntag (17.30 Uhr) lautet Gunners Oberwart - bulls Kapfenberg. Die Gastgeber aus dem Burgenland bezwangen die Swans Gmunden im zweiten Halbfinale 85:67 (41:33). Christopher McNealy (19) bzw. Enis Murati (19) waren die erfolgreichsten Scorer. Zuvor besiegten die Obersteirer den WBC Wels 82:53 (40:26).
mehr »

Aich/Dob folgte Tirol ins Finale der Volley League

25.03.2017 | Grunddurchgangssieger Aich/Dob hat zum vierten Mal in Folge das Finale der DenizBank Volley League erreicht. Die Kärntner setzen sich am Samstag in Bleiburg im dritten Halbfinal-Spiel mit 3:1 gegen UVC Graz durch und entschieden die "best-of-five"-Serie vorzeitig mit 3:0-Erfolgen für sich.
mehr »
27 EU-Staaten erneuerten in Rom Bekenntnis zum Staatenbund

27 EU-Staaten erneuerten in Rom Bekenntnis zum Staatenbund

25.03.2017 | Die verbleibenden 27 EU-Mitgliedstaaten haben bei ihrem Jubiläumsgipfel in Rom am Samstag eine Erklärung zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge unterzeichnet. Sie erneuerten damit ihr Bekenntnis zu einer gemeinsamen Zukunft der Union. Tausende Menschen beteiligten sich danach in der italienischen Hauptstadt an Demonstrationen am Rande des EU-Sondergipfels.
mehr »
Gülen soll möglicherweise an Türkei ausgeliefert werden

Gülen soll möglicherweise an Türkei ausgeliefert werden

25.03.2017 | Der ehemalige Berater von US-Präsident Donald Trump während dessen Wahlkampagne, Mike Flynn, soll sich mit türkischen Regierungsvertretern getroffen haben, um über eine extralegale Überstellung des Predigers Fethullah Gülen aus dessen US-Exil in die Türkei zu sprechen. Das berichtete der frühere CIA-Direktor James Woolsey nach Angaben des "Wall Street Journal" (Online-Ausgabe von Samstag).
mehr »
Noch ein Verdächtiger nach Anschlag von London in Gewahrsam

Noch ein Verdächtiger nach Anschlag von London in Gewahrsam

25.03.2017 | Nach dem Anschlag von London hält die britische Polizei derzeit noch einen Verdächtigen fest. Ein anderer Mann sei wieder freigelassen worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Zuvor waren bereits neun weitere Verdächtige wieder freigelassen worden, darunter eine Frau gegen Kaution.
mehr »
Trump-Vize verspricht erneut Abschaffung von "Obamacare"

Trump-Vize verspricht erneut Abschaffung von "Obamacare"

25.03.2017 | Einen Tag nach dem Scheitern der republikanischen Pläne für eine Gesundheitsreform hat US-Vizepräsident Mike Pence erneut ein Gesetz zur Ablösung von "Obamacare" in Aussicht gestellt. "Wir werden den Obamacare-Alptraum beenden", sagte Pence in West Virginia mit Blick auf die Gesundheitsreform des früheren demokratischen Präsidenten Barack Obama, die massiv von den Republikanern bekämpft wird.
mehr »
Schwarzenegger kritisiert Trumps Prioritätensetzung

Schwarzenegger kritisiert Trumps Prioritätensetzung

25.03.2017 | Der frühere kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger (69) hat US-Präsident Donald Trump falsche politische Prioritätensetzung vorgeworfen. Er könne "einen Typen wie ihn nicht unterstützen", weil er in der Energiepolitik auf Kohle setze, sagte Schwarzenegger der "Presse am Sonntag". Angesichts von Millionen Toten durch Luftverschmutzung sei Kohle eine größere Gefahr als die IS-Miliz.
mehr »
Kraft, Stoch kratzten im Planica-Teambewerb am Weltrekord

Kraft, Stoch kratzten im Planica-Teambewerb am Weltrekord

25.03.2017 | Mit einer großartigen Weitenjagd ist am Samstag der Skiflug-Teambewerb in Planica zu Ende gegangen. Stefan Kraft segelte als Schlussmann der Österreicher auf die Schanzenrekordweite von 251 m. Kurz danach überbot ihn sein erster Verfolger, Kamil Stoch, noch um einen halben Meter. Im Kampf um den Sieg konnte das ÖSV-Team aber nichts mitreden, am Ende wurde die Truppe von Heinz Kuttin Vierter.
mehr »
Qualifyings für Katar-GP wegen Regens abgesagt

Qualifyings für Katar-GP wegen Regens abgesagt

25.03.2017 | Die Qualifyings zum Motorrad-Grand-Prix von Katar sind am Samstag abgesagt worden. Die heftigen Regenfälle über der Wüste verunmöglichten geregelte Abschlusstrainings. Die Startaufstellungen für die Rennen am Sonntag in Doha erfolgen aufgrund der kombinierten Zeiten aus den freien Trainings. Dadurch steht der Spanier Maverick Vinales in der Königsklasse auf der Pole Position.
mehr »
Vorarlberg: Diese Unternehmen bilden die meisten Lehrlinge aus

Vorarlberg: Diese Unternehmen bilden die meisten Lehrlinge aus

25.03.2017 | Obwohl, im Vergleich zum Vorjahr, die Zahl der Ausbildungsbetriebe etwas sank, blieb die Zahl der Jugendlichen, die ihre Lehrstelle in einem Vorarlberger Betrieb begonnen haben, eher konstant. Es entschieden sich auch 50 Prozent der Jugendlichen für einen duale Ausbildung - Spitzenwert in Österreich. 1439 Jugendliche starteten im September 2016 ihren Weg in die Arbeitswelt. Welche Vorarlberger Unternehmen die meisten Fachkräfte der Zukunft ausbilden, haben wir zusammengefasst.
mehr »
Mutter rächte sich für den Mord an ihrer Tochter: Der Fall Bachmeier

Mutter rächte sich für den Mord an ihrer Tochter: Der Fall Bachmeier

25.03.2017 | Gespaltene Gemüter: Sie nahm Rache für den Mord an ihrer Tochter. Bis heute sind sich die Menschen über Recht und Unrecht dieser Tat nicht einig!
mehr »
Erdogan bekräftigt Wiedereinführung der Todesstrafe

Erdogan bekräftigt Wiedereinführung der Todesstrafe

25.03.2017 | Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan will auch internationale Konsequenzen für die von ihm favorisierte Wiedereinführung der Todesstrafe akzeptieren. Wenn die EU erkläre, für eine Türkei mit Todesstrafe sei in der Union kein Platz, sei dies so, sagte Erdogan am Samstag in Antalya.
mehr »
Spanier Valverde vor Gesamtsieg bei Katalonien-Rundfahrt

Spanier Valverde vor Gesamtsieg bei Katalonien-Rundfahrt

25.03.2017 | Der spanische Radprofi Alejandro Valverde steht vor seinem zweiten Gesamtsieg bei der Katalonien-Rundfahrt. Der 36-jährige Kapitän vom Team Movistar verpasste am Samstag seinen dritten Etappensieg zwar knapp, baute aber seine Gesamtführung aus. Valverde, der die anspruchsvolle Rundfahrt 2009 zum ersten Mal gewann, liegt vor der Schlussetappe am Sonntag 53 Sekunden vor Alberto Contador.
mehr »
Leipziger Buchmesse diskutiert Aufstieg des Rechtspopulismus

Leipziger Buchmesse diskutiert Aufstieg des Rechtspopulismus

25.03.2017 | Schriftsteller und Experten haben auf der Leipziger Buchmesse an vielen Stellen über den Aufstieg des Rechtspopulismus und die Zukunft Europas diskutiert. Die berechtigten Gefühle, dass der Leistungsdruck steige und die Instabilität zunehme, seien Treiber von Abstiegsängsten, resümierte dabei der Chef der Heinrich-Böll-Stiftung, Ralf Fücks, am Samstag in einer Diskussion des Podiums "Café Europa".
mehr »
Hunderte Festnahmen bei Demonstrationen in Weißrussland

Hunderte Festnahmen bei Demonstrationen in Weißrussland

25.03.2017 | Mehrere hundert Menschen sind laut einer Menschenrechtsorganisation bei landesweiten Demonstrationen der Opposition in Weißrussland festgenommen worden. Die Polizei ging Berichten zufolge bei den traditionellen Protesten mit Gewalt gegen die Demonstranten in der Hauptstadt vor, in vier weiteren Städten kam es ebenfalls zu Festnahmen.
mehr »

Rebellen töten im Kongo 42 Polizisten

25.03.2017 | Rebellen haben im zentralen Kongo bei einem Angriff auf einen Fahrzeugkonvoi 42 Polizisten getötet. Die Mitglieder der Kamwina-Nsapu-Miliz hätten bereits am Freitag in der Ortschaft Kasanisha in der Provinz Kasai angegriffen, sagte ein Vertreter des Provinzparlaments am Samstag. Einige der Polizisten seien enthauptet worden. Die Rebellen stahlen demnach auch Waffen und Munition.
mehr »
Vorarlberg: Papiercontainer angezündet - Feuerteufel in Bregenz gefasst

Vorarlberg: Papiercontainer angezündet - Feuerteufel in Bregenz gefasst

25.03.2017 | Im Zuge einer Sofortfahndung wurde in Bregenz ein 30-Jähriger angehalten, der mehrere Papiercontainer anzündete. Der Mann wurde angezeigt.
mehr »
Unwetter-Drama in Peru: 85 Tote, fast 700.000 Betroffene

Unwetter-Drama in Peru: 85 Tote, fast 700.000 Betroffene

25.03.2017 | Nach Unwettern, Erdrutschen und Überschwemmungen ist die Zahl der Toten in Peru auf mindestens 85 gestiegen, rund 670.000 Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Das Katastrophenzentrum rechnet weiterhin mit viel Regen, nachdem in den vergangenen Tagen in Peru Rekordwerte gemessen worden sind.
mehr »
Vorarlberg: Motorradfahrerin nach Kollision mit Pkw schwer verletzt

Vorarlberg: Motorradfahrerin nach Kollision mit Pkw schwer verletzt

25.03.2017 | Schwere Verletzungen zog sich am Samstag in St. Gallenkirch eine 52-jährige Motorradlenkerin zu. Nach einer Kollision mit einem Pkw wurde sie ins LKH Feldkirch geflogen.
mehr »
Tausende Rumänen demonstrieren gegen Abtreibungen

Tausende Rumänen demonstrieren gegen Abtreibungen

25.03.2017 | Tausende Rumänen haben am Samstag landesweit gegen Abtreibungen demonstriert. Rund 4.000 Menschen marschierten Medienberichten zufolge durch die Hauptstadt Bukarest, zu kleineren Kundgebungen kam es in mindestens 15 weiteren Städten.
mehr »
ÖVP fordert Kurswechsel in Europa - Sozialunion "Irrweg"

ÖVP fordert Kurswechsel in Europa - Sozialunion "Irrweg"

25.03.2017 | Die ÖVP fordert einen Kurswechsel in Europa. Im Vorfeld eines EVP-Treffens auf Malta hat die ÖVP ihre europapolitischen Positionen parteiintern abgestimmt und in einem der APA vorliegenden Papier zusammengefasst. Bürokratieabbau, Sicherheit, Zuwanderungsbeschränkungen und interne EU-Reformen stehen dabei im Zentrum.
mehr »

Anti-IS-Koalition flog tödliche Luftangriffe auf West-Mosul

25.03.2017 | Die US-geführte Koalition im Irak hat Luftangriffe auf West-Mosul eingeräumt, wo in den vergangenen Tagen Dutzende Zivilisten getötet worden sein sollen. Eine erste Überprüfung der Angriffsdaten deute darauf hin, dass die Koalition am 17. März Kämpfer und Ausrüstung der Jihadistenmiliz IS an einem Ort getroffen habe, der mit den Angaben zu zivilen Opfern übereinstimme, so das Bündnis.
mehr »

32 Tote bei Luftangriffen auf Rebellengebiete in Syrien

25.03.2017 | Bei mehreren Luftangriffen auf Rebellengebiete in Syrien sind nach Angaben von Aktivisten mehr als 30 Menschen getötet worden. Wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Samstag mitteilte, starben bei nächtlichen Angriffen auf ein Gefängnis in Idlib mindestens 16 Menschen, darunter Häftlinge und Gefängniswärter.
mehr »
Sommerzeit - Kinder und Jugendliche spüren "Mini-Jetlag" am stärksten

Sommerzeit - Kinder und Jugendliche spüren "Mini-Jetlag" am stärksten

25.03.2017 | In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird auf die mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) umgestellt. Um 2.00 Uhr sollten alle Funkuhren auf 3.00 Uhr springen, an anderen muss händisch gedreht werden. Auf die Normalzeit (MEZ) wird in der Nacht auf 29. Oktober zurückgewechselt.
mehr »
Pkw-Lenker krachte in Tirol durch Glasfassade von Supermarkt

Pkw-Lenker krachte in Tirol durch Glasfassade von Supermarkt

25.03.2017 | Ein 77-jähriger Pkw-Lenker ist am Samstag in Telfs (Bezirk Innsbruck-Land) in Tirol mit seinem Wagen durch die Glasfassade eines Supermarktes gekracht. Der Einheimische dürfte laut Polizei das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt haben. Obwohl das Auto in dem Geschäft auch noch mehrere Regale umstieß, wurde niemand verletzt.
mehr »
Zitate der Woche - "Die Regierung hat ihren Ruf systematisch ruiniert"

Zitate der Woche - "Die Regierung hat ihren Ruf systematisch ruiniert"

25.03.2017 | FPÖ-Klubobmann Strache bezeichnet sich selbst als "Überzeugungstäter", und für den steirischen ÖVP-Obmann Schützenhöfer ist Sebastian Kurz die "Goldreserve". Das und noch mehr Polit-Sager in unseren Zitaten der Woche.
mehr »
Papst in Mailand: Treffen mit Bedürftigen und Häftlingen

Papst in Mailand: Treffen mit Bedürftigen und Häftlingen

25.03.2017 | Papst Franziskus hat im Rahmen seines eintägigen Besuchs in der Diözese Mailand eine Freiluft-Messe in der nahe gelegenen Stadt Monza zelebriert. Daran beteiligten sich circa eine Million Gläubige nach Angaben der Mailänder Diözese. Bei seinem Besuch traf der Papst am Rande der Gesellschaft stehende Menschen und spendete Trost.
mehr »
Schwerer Unfall auf Sommerrodelbahn

Schwerer Unfall auf Sommerrodelbahn

25.03.2017 | Verletzte fordert in anhängigem Zivilprozess 62.000 Euro Schadenersatz von Bahnbetreiber.
mehr »
Anhänger wollen Rache nach Tod von führendem Hamas-Vertreter

Anhänger wollen Rache nach Tod von führendem Hamas-Vertreter

25.03.2017 | Nach der Tötung eines führenden Vertreters der radikalislamischen Hamas-Bewegung im Gazastreifen haben am Samstag tausende Anhänger Vergeltung geschworen. "Rache, Rache!", riefen die Teilnehmer der Beerdigungsprozession für Mazen Faqha in dem palästinensischen Küstenstreifen. Verschiedene Hamas-Vertreter machten Israel für den Tod Faqhas verantwortlich.
mehr »
Wienerlied-Sänger Karl Hodina gestorben

Wienerlied-Sänger Karl Hodina gestorben

25.03.2017 | Wienerlied-Sänger und Maler Karl Hodina ist Freitagabend im Alter von 81 Jahren verstorben.
mehr »
Lichter gehen zur "Earth Hour" weltweit für Klimaschutz aus

Lichter gehen zur "Earth Hour" weltweit für Klimaschutz aus

25.03.2017 | Als Zeichen für den Umweltschutz schalten heute, Samstag, weltweit Millionen Menschen für eine Stunde das Licht aus. Die Aktion "Earth Hour" begann in Ozeanien und Australien um 20.30 Uhr Ortszeit. An der elften Auflage der Aktion nehmen wieder berühmte Bauwerke wie der Moskauer Kreml, die Pyramiden von Gizeh und das New Yorker Empire State Building teil.
mehr »
Wienerlied-Sänger und Maler Karl Hodina 81-jährig gestorben

Wienerlied-Sänger und Maler Karl Hodina 81-jährig gestorben

25.03.2017 | Der Wienerlied-Sänger und Maler Karl Hodina ist am Freitagabend gestorben. Das berichtete der "Kurier". Den Informationen der Zeitung zufolge ist der 81 Jahre alter Künstler nach dem Besuch eines Fußballspiels zusammengebrochen und konnte nicht mehr reanimiert werden. Hodina galt als Doyen des Wienerlieds. Berühmt wurde er 1971 mit dem "Herrgott aus Staa".
mehr »
Nach Anschlag in London Großteil Festgenommener wieder frei

Nach Anschlag in London Großteil Festgenommener wieder frei

25.03.2017 | Vier Tage nach dem Terroranschlag vor dem britischen Parlament ist ein Großteil der festgenommenen Verdächtigen wieder auf freiem Fuß. Nach der Attacke am Mittwoch mit fünf Toten und 50 Verletzten hatte die Polizei elf Personen festgenommen. Neun wurden inzwischen wieder freigelassen, wie Scotland Yard am Freitag mitteilte.
mehr »
VW beendet Aufklärung von Abgasaffäre durch US-Kanzlei

VW beendet Aufklärung von Abgasaffäre durch US-Kanzlei

25.03.2017 | Der Volkswagen-Konzern hat nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" die Aufklärung der Abgasaffäre durch die US-Kanzlei Jones Day beendet. Die interne Untersuchung durch die Anwälte sei eingestellt worden, einen Abschlussbericht werde es nicht geben, hieß es unter Berufung auf Unternehmensangaben. Laut "BamS" kostete VW die Tätigkeit von Jones Day rund 140 Millionen Euro.
mehr »
Schultz-Halle fast ausverkauft: Run auf EBEL-Finaltickets

Schultz-Halle fast ausverkauft: Run auf EBEL-Finaltickets

25.03.2017 | Für die ersten beiden Finalspiele der EBEL mit den Vienna Capitals in der Albert-Schultz-Halle sind nur noch Restkarten übrig.
mehr »
Muhammet Ali Bas: "Mit Humor Gemeinsamkeiten statt Gegensätze aufzeigen"

Muhammet Ali Bas: "Mit Humor Gemeinsamkeiten statt Gegensätze aufzeigen"

25.03.2017 | Muhammet Ali Bas ist ein Vorarlberger Schriftsteller, der im Dezember seinen ersten Rapsong "Karikatürk" veröffentlichte. Mit Humor und Satire versucht der 26-Jährige die Gemeinsamkeiten zwischen den Religionen aufzuzeigen. Sein nächstes Projekt ist bereits in Planung und wird eine Dschihadisten-Komödie sein. 
mehr »
Erklärung der 27 EU-Staaten zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge

Erklärung der 27 EU-Staaten zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge

25.03.2017 | Die Europäische Union hat Krisenjahre hinter sich - aber beim Jubiläumsgipfel in Rom schlagen viele einen positiven Grundton an. Einige glauben sogar, die EU werde es ewig geben.
mehr »
Gesundheitsreform geplatzt: Kein Deal im Kongress für Trump

Gesundheitsreform geplatzt: Kein Deal im Kongress für Trump

25.03.2017 | Präsident Donald Trump ist mit seiner Gesundheitsreform im Parlament gescheitert. Diese Niederlage könne eine Abwärtsspirale für Trump und seine Republikaner auslösen, schrieben US-Medien am Samstag. Die Auslöschung von "Obamacare", der Gesundheitsreform seines Amtsvorgängers Barack Obama, war ein Prestigeprojekt Trumps und der gesamten Republikanischen Partei.
mehr »
Sturm auf Mosul wegen vieler ziviler Opfer unterbrochen

Sturm auf Mosul wegen vieler ziviler Opfer unterbrochen

25.03.2017 | Die irakischen Sicherheitskräfte haben nach eigenen Angaben die Rückeroberung der letzten IS-Hochburg Mosul (Mossul) wegen der hohen Zahl ziviler Opfer unterbrochen. Wegen der zahlreichen Verluste unter der Zivilbevölkerung in der Altstadt würden die Vormarschpläne überarbeitet, sagte ein Sprecher der Polizeikräfte am Samstag. "Zurzeit finden keine Kampfeinsätze statt."
mehr »
KAC kämpft mit Heimvorteil um EBEL-Finaleinzug

KAC kämpft mit Heimvorteil um EBEL-Finaleinzug

25.03.2017 | Der KAC steht in der Erste Bank Eishockey Liga vor seinem ersten Final-Einzug seit vier Jahren. Die Klagenfurter haben am Freitag mit einem 4:3-Sieg nach Verlängerung das Halbfinale gegen Red Bull Salzburg gedreht, führen in der "best of seven"-Serie mit 3:2 und können am Sonntag (14.00 Uhr/live ServusTV, Sky) mit Heimvorteil den Aufstieg fixieren. Im Finale ab 31. März warten die Vienna Capitals.
mehr »

Weitere Nachrichten: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 
Mehr auf austria.com
KAC-Trainer nach EBEL-Finaleinzug mit viel Lob für Spieler
Der EC KAC wird nach einem Tag Pause am Dienstag mit der Vorbereitung auf das am Freitag beginnende Finale der Erste [...] mehr »
KAC nach 4:0 über Salzburg im EBEL-Finale gegen Capitals
Der KAC steht erstmals seit vier Jahren wieder im Finale der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL). Die Klagenfurter [...] mehr »
Schultz-Halle fast ausverkauft: Run auf EBEL-Finaltickets
Für die ersten beiden Finalspiele der EBEL mit den Vienna Capitals in der Albert-Schultz-Halle sind nur noch Restkarten [...] mehr »
KAC nach 4:3-Overtime-Sieg in Salzburg vor Finaleinzug
Österreichs Eishockey-Rekordmeister KAC steht vor dem EBEL-Finaleinzug. Die Klagenfurter feierten am Freitagabend einen [...] mehr »
3:1-Siege für Österreicher-Clubs in NHL
Die Florida Panthers haben ihre nur noch theoretische Chance auf die Teilnahme am Play-off der National Hockey League [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Bundespräsident Van der Bellen empfing Arnold Schwarzenegger in Wien

Beyoncé erfüllt einem Fan den letzten Wunsch

Pop-Legende Elton John wird 70

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren