Zehn Terrorverdächtige in Frankreich festgenommen

Zehn Terrorverdächtige in Frankreich festgenommen

Vor 19 Std. | Zehn Rechtsextreme sind in Frankreich wegen mutmaßlicher Anschlagspläne gegen Politiker, Flüchtlinge und Moscheen festgenommen worden. Die Verdächtigen im Alter zwischen 17 und 25 Jahren seien am Dienstag im Großraum Paris und im Südosten des Landes gefasst worden, hieß es. Die Anschlagsvorbereitungen sollen sich aber noch im Anfangsstadium befunden haben.
mehr »
ÖVP hält sich vorerst alle Koalitionsvarianten offen

ÖVP hält sich vorerst alle Koalitionsvarianten offen

Vor 20 Std. | Die ÖVP möchte sich für die kommenden Regierungsverhandlungen alle möglichen Varianten offen halten und zunächst die Gespräche mit den Parlamentsparteien abwarten.
mehr »
ÖVP plant zunächst "Annäherungsgespräche" mit allen Parteien

ÖVP plant zunächst "Annäherungsgespräche" mit allen Parteien

Vor 20 Std. | Die ÖVP möchte sich für die kommenden Regierungsverhandlungen alle möglichen Varianten offen halten und zunächst die Gespräche mit den Parlamentsparteien abwarten. Dies berichtete ÖVP-Generalsekretärin Elisabeth Köstinger am Dienstagabend nach einer Vorstandssitzung der Volkspartei. ÖVP-Chef Sebastian Kurz habe für die Koalitionsverhandlungen das volle Pouvoir seiner Partei, erklärte Köstinger.
mehr »
Freiheitliche für Gespräche mit allen offen

Freiheitliche für Gespräche mit allen offen

Vor 20 Std. | Die FPÖ steht nach der Wahl Gesprächen mit allen Seiten offen. Der Parteivorstand habe Parteichef Heinz-Christian Strache ein Pouvoir erteilt, mit allen zu sprechen, die an die Partei herantreten, erklärten die Vizeparteichefs Norbert Hofer und Manfred Haimbuchner am Dienstag. Die FPÖ erwartet nun, dass ÖVP-Chef Sebastian Kurz nach einem Regierungsbildungsauftrag das Gespräch suchen werde.
mehr »

Ex-KTZ-Eigentümer nach drei Jahren Flucht verhaftet

Vor 20 Std. | Der ehemalige Eigentümer der Kärntner Tageszeitung (KTZ), Dietmar Wassermann, ist am Dienstag in Kärnten verhaftet worden. Tina Frimmel-Hesse, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Klagenfurt, bestätigte auf APA-Anfrage einen entsprechenden Online-Bericht der "Kleinen Zeitung".
mehr »
Schwertransport mit 300 Tonnen für Speicherkraftwerk unterwegs

Schwertransport mit 300 Tonnen für Speicherkraftwerk unterwegs

Vor 20 Std. | Seit dreieinhalb Jahren wird am neuen „Obervermuntwerk II“ gebaut. Das 500-Millionen-Euro-Projekt der Vorarlberger Illwerke soll bereits im nächsten Jahr fertig gestellt werden. Vergangene Woche war in Vorarlberg einer der größten Schwertransporte unterwegs, die es je im Land gegeben hat.
mehr »
Waldbrände in Spanien und Portugal zunehmend eingedämmt

Waldbrände in Spanien und Portugal zunehmend eingedämmt

Vor 21 Std. | Unterstützt von einem Wetterumschwung haben Feuerwehrleute die Flammen auf der iberischen Halbinsel eingedämmt. Wegen des Regens und eines deutlichen Temperaturrückgangs habe sich die Gefahr verringert, teilte der Wetterdienst am Dienstag mit. In Portugal rief die Regierung bis Donnerstag eine dreitägige Staatstrauer für die Opfer der verheerenden Waldbrände aus.
mehr »
Leicester City trennte sich von Coach Shakespeare

Leicester City trennte sich von Coach Shakespeare

Vor 21 Std. | Der englische Fußball-Premier-League-Club Leicester City hat am Dienstag die Trennung von Coach Craig Shakespeare bekanntgegeben. Der 53-jährige hatte im vergangenen Februar zunächst auf interimistischer Basis die Nachfolge von Ex-Meister-Trainer Claudio Ranieri angetreten, ehe er vor vier Monaten einen Drei-Jahres-Vertrag beim Club von Christian Fuchs und Aleksandar Dragovic erhielt.
mehr »
McCain rechnet mit Trumps Kurs und Weltsicht ab

McCain rechnet mit Trumps Kurs und Weltsicht ab

Vor 21 Std. | Der einflussreiche US-Senator John McCain hat scharf mit dem außenpolitischen Kurs von Präsident Donald Trump abgerechnet. Die Vereinigten Staaten hätten eine "moralische Verpflichtung", für ihre Ideale in der Welt engagiert zu bleiben, sagte McCain am Montagabend (Ortszeit) während einer Ehrung für sein Lebenswerk.
mehr »

18 Verletzte bei Bombenanschlag auf Polizei in der Türkei

Vor 21 Std. | Bei einem Bombenanschlag in der südtürkischen Hafenstadt Mersin sind nach neuesten Angaben mindestens 18 Menschen verletzt worden. 17 davon seien Polizisten, sagte ein Regierungssprecher am Dienstagabend nach Angaben des Senders CNN Türk in Ankara. Der Anschlag am Dienstag habe einem Bus gegolten, der Personal des Polizeihauptquartiers der Provinz transportiert habe, hieß es.
mehr »
Lunacek geht, Felipe übergibt an Vize Kogler

Lunacek geht, Felipe übergibt an Vize Kogler

Vor 22 Std. | Die Grünen ziehen die Konsequenzen nach dem Debakel bei der Nationalratswahl am Sonntag. Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek zieht sich aus allen Funktionen auch im Europaparlament zurück, Ingrid Felipe geht als Bundessprecherin. Ihr Vize Werner Kogler übernimmt die Partei interimistisch, gaben die beiden Dienstagnachmittag in einer Pressekonferenz nach dem grünen Bundesvorstand bekannt.
mehr »
Inoffizielle IS-Hauptstadt Raqqa gefallen

Inoffizielle IS-Hauptstadt Raqqa gefallen

Vor 22 Std. | Die ehemalige IS-Hochburg Raqqa ist nach monatelangen Kämpfen von der Herrschaft der Jihadisten befreit worden. Die Militäroperation der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) in der ehemals inoffiziellen Hauptstadt der Extremisten sei beendet, sagte ein Sprecher des kurdisch geführten Bündnisses. Nun werde nach letzten Widerstandsnestern der IS-Kämpfer gesucht.
mehr »

Mehr als 50 Bewerber für die Stelle des Henkers in Simbabwe

Vor 22 Std. | Die Behörden in Simbabwe haben mehr als 50 Bewerbungen für die Stelle des Henkers erhalten, die seit rund zehn Jahren frei ist. Unter den Bewerbern befänden sich sowohl Frauen als auch Männer, das Interesse sei groß, sagte Justizsekretärin Virginia Mabhiza am Dienstag der Zeitung "NewsDay". Seit dem Jahr 2005 ist der einzige Henker-Posten in Simbabwe nicht besetzt.
mehr »
Wiener Basketballer Jakob Pöltl mit Venier und Auer als "Aufsteiger des Jahres" nominiert

Wiener Basketballer Jakob Pöltl mit Venier und Auer als "Aufsteiger des Jahres" nominiert

Vor 22 Std. | Skirennläuferin Stephanie Venier, Motorsportler Lucas Auer und Basketball-Spieler Jakob Pöltl sind für den Titel "Aufsteiger des Jahres" im österreichischen Sport nominiert, gab die Sporthilfe am Dienstag bekannt. Die Ehrung wird im Rahmen der Lotterien Sporthilfe-Gala, bei der auch die Sportler des Jahres ausgezeichnet werden, am 2. November in Wien stattfinden.
mehr »
"Jupp-Effekt" soll bei Bayern auch in CL zu sehen sein

"Jupp-Effekt" soll bei Bayern auch in CL zu sehen sein

Vor 4 Std. | 2013 hat Jupp Heynckes mit Bayern München die Fußball-Champions-League gewonnen. Mehr als vier Jahre später gibt der 72-jährige Coach am Mittwoch (20.45 Uhr) in diesem Bewerb sein Comeback.
mehr »
Venier, Auer oder Pöltl "Aufsteiger des Jahres"

Venier, Auer oder Pöltl "Aufsteiger des Jahres"

Vor 22 Std. | Der Titel "Aufsteiger des Jahres" im österreichischen Sport geht an Skirennläuferin Stephanie Venier, Motorsportler Lucas Auer oder Basketballer Jakob Pöltl. Das Trio ist für die Publikumswahl nominiert, gab die Sporthilfe am Dienstag bekannt. Die Ehrung erfolgt im Rahmen der Lotterien Sporthilfe-Gala, bei der auch die Sportler des Jahres ausgezeichnet werden, am 2. November in Wien.
mehr »
Misshandelter Elfjähriger in Deutschland gestorben

Misshandelter Elfjähriger in Deutschland gestorben

Vor 21 Std. | Ein vor fast zwei Wochen in einer Wohnung in Neuss im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen mit lebensbedrohlichen Verletzungen gefundener Bub ist gestorben.
mehr »
85 Tote bei Serie von Talibanoffensiven in Afghanistan

85 Tote bei Serie von Talibanoffensiven in Afghanistan

Vor 22 Std. | In mehreren Provinzen Afghanistans sind bei Angriffen radikalislamischer Taliban mindestens 85 Menschen getötet worden. Bei einem der schwersten Überfälle in diesem Jahr auf ein Polizeitrainingszentrum in der Hauptstadt der ostafghanischen Provinz Paktia, Gardez, kamen Dienstagfrüh 41 Menschen ums Leben: 21 Sicherheitskräfte, darunter der Polizeichef der Provinz, sowie 20 Zivilisten.
mehr »
Sturm "Ophelia" wütet nun in Schottland und Nordengland

Sturm "Ophelia" wütet nun in Schottland und Nordengland

Vor 22 Std. | Drei Tote, Hunderttausende Menschen ohne Strom, umgestürzte Bäume im ganzen Land: Der Ex-Hurrikan "Ophelia" hat für Chaos in Irland gesorgt. In der Nacht auf Dienstag zog der Sturm dann weiter in Richtung Schottland und Nordengland und brachte den Zugverkehr am Dienstag dort teilweise zum Erliegen.
mehr »
Gericht stärkt russischem Oppositionellen Nawalny den Rücken

Gericht stärkt russischem Oppositionellen Nawalny den Rücken

Vor 22 Std. | Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny hat im Streit mit der Justiz seiner Heimat Rückendeckung aus Straßburg bekommen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte bezeichnete am Dienstag ein russisches Urteil wegen Betrugs- und Geldwäschevorwürfen als willkürlich. Moskau beharrt aber darauf, dass Nawalny wegen einer Bewährungsstrafe nicht an der Präsidentenwahl 2018 teilnehmen darf.
mehr »
Nach NR-Wahl-Desaster für die Grünen: Lunacek geht, Felipe übergibt an Vize Kogler

Nach NR-Wahl-Desaster für die Grünen: Lunacek geht, Felipe übergibt an Vize Kogler

Vor 22 Std. | Die Grünen ziehen die Konsequenzen nach dem Debakel bei der Nationalratswahl am Sonntag. Nachdem Bundessprecherin Ingrid Felipe am Dienstag ihren Rücktritt erklärte, ist nach der Pressekonferenz am späten Nachmittag klar: Auch Ulrike Lunacek zieht sich aus allen Funktionen auch im Europaparlament zurück. Der Stellvertretende Vorsitzende Werner Kogler übernimmt interimistisch.
mehr »
Trump fällt in "Forbes"-Liste weiter zurück

Trump fällt in "Forbes"-Liste weiter zurück

Vor 23 Std. | US-Milliardäre werden immer reicher, Donald Trump jedoch nicht. Das ist das Ergebnis der am Dienstag veröffentlichten "Forbes"-Liste der reichsten 400 Amerikaner für das Jahr 2017. Nach Schätzungen des Wirtschaftsblatts schrumpfte Trumps Vermögen im Vergleich zum Vorjahr um 600 Mio. auf 3,1 Mrd. Dollar (2,6 Mrd. Euro). Damit rutschte der US-Präsident von Rang 156 auf 248 ab.
mehr »
Laut Regierung 281 Tote nach Anschlag in Mogadischu

Laut Regierung 281 Tote nach Anschlag in Mogadischu

Vor 23 Std. | Bei dem bisher tödlichsten Einzelanschlag in der Geschichte Somalias sind am Samstag nach einer neuen Bilanz der Regierung 281 Menschen ums Leben gekommen. Die Zahl der Toten könne weiterhin steigen, da sich noch einige Opfer im Koma befänden, teilte der Informationsminister des Landes, Abdirahman Yarisow, am Dienstag mit. Zudem sind demnach rund 300 Menschen verletzt worden.
mehr »
Acrylamid in Pommes Frites: Bei 4 von 20 Wiener Betrieben über Grenzwert

Acrylamid in Pommes Frites: Bei 4 von 20 Wiener Betrieben über Grenzwert

Vor 23 Std. | Anlässlich der in der vergangenen Woche angenommenen EU-Verordnung zu Acrylamid hat die Arbeiterkammer Wien (AK) einen Stichproben-Test bei Pommes Frites in 20 Betrieben der Bundeshauptstadt durchgeführt. Das Ergebnis zeigt, dass der Großteil die künftigen Acrylamid-Werte bereits einhält, nur bei vier Proben wurden Werte über dem Richtwert von 500 Mikrogramm pro Kilo registriert.
mehr »
Martin Hinteregger operiert - Ausfallsdauer offen

Martin Hinteregger operiert - Ausfallsdauer offen

Vor 23 Std. | ÖFB-Teamspieler Martin Hinteregger hat sich am Montag der geplanten Operation unterzogen. Dem Kärntner wurde ein kleiner Knochen aus dem rechten Sprunggelenk entfernt, der eine schmerzhafte Entzündung verursacht hatte. Auf eine genaue Ausfalldauer seines Profis wollte sich Augsburg-Trainer Manuel Baum nicht festlegen. "Man muss abwarten, es kommt aufs Heilfleisch an", sagte der Coach.
mehr »
Schreckliches Schicksal: 8-jähriges Mädchen erkrankt an Brustkrebs

Schreckliches Schicksal: 8-jähriges Mädchen erkrankt an Brustkrebs

Vor 23 Std. | Leider hört man nicht selten, dass Frauen an Brustkrebs erkranken. Doch kleine Chrissy Turner aus den USA, muss bereits im Alter von 8 Jahren damit kämpfen.
mehr »
Grüne: Lunacek geht, Felipe übergibt an Vize Kogler

Grüne: Lunacek geht, Felipe übergibt an Vize Kogler

Vor 22 Std. | Die Grünen ziehen die Konsequenzen nach dem Debakel bei der Nationalratswahl am Sonntag. Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek zieht sich aus allen Funktionen auch im Europaparlament zurück, Ingrid Felipe geht als Bundessprecherin. Ihr Vize Werner Kogler übernimmt die Partei interimistisch, gaben die beiden Dienstagnachmittag in einer Pressekonferenz nach dem grünen Bundesvorstand bekannt.
mehr »
UNO beklagt Misshandlung Zehntausender Flüchtlinge in Libyen

UNO beklagt Misshandlung Zehntausender Flüchtlinge in Libyen

Vor 23 Std. | Die UNO hat die "schockierende" Misshandlung Zehntausender Flüchtlinge in Libyen beklagt. Mehr als 20.000 Migranten seien in der Gegend von Tripolis von Schleppern in Lagern festgehalten und misshandelt worden, erklärte das UNO-Flüchtlingshochkommissariat (UNHCR) am Dienstag in Genf.
mehr »
Pinturault für FIS-Rennchef Waldner Gesamtweltcup-Favorit

Pinturault für FIS-Rennchef Waldner Gesamtweltcup-Favorit

Vor 24 Std. | FIS-Rennchef Markus Waldner hat den Franzosen Alexis Pinturault eineinhalb Wochen vor dem Ski-Weltcup-Auftakt in Sölden zum Favoriten auf den Gesamtweltcupsieg erklärt. "Ich denke, Alexis Pinturault wird dieses Jahr die große Kugel gewinnen", sagte der Südtiroler in einem am Dienstag auf der Website des Ski-Weltverbandes (FIS) veröffentlichten Interview.
mehr »
Airbnb & Co treiben Immo-Preise in Städten wie Wien in die Höhe

Airbnb & Co treiben Immo-Preise in Städten wie Wien in die Höhe

Vor 24 Std. | Online-Zimmervermittler wie Airbnb treiben durch das tageweise Vermieten von Wohnungen die Zimmerpreise in Großstädten und touristischen Destinationen in die Höhe.
mehr »
Krise bremst Tourismus in Katalonien um 15 Prozent

Krise bremst Tourismus in Katalonien um 15 Prozent

Vor 24 Std. | Die Katalonien-Krise hat den Tourismus in der spanischen Region stark einbrechen lassen: Wie der Branchenverband Exceltur am Dienstag mitteilte, fiel das Geschäft mit den Touristen in Katalonien in der ersten Oktoberhälfte um 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In die Auswertung floss die Aktivität der Branche seit der Volksabstimmung über Kataloniens Unabhängigkeit am 1. Oktober ein.
mehr »
Schäuble als Parlamentspräsident nominiert

Schäuble als Parlamentspräsident nominiert

Vor 1 Tag | Gut drei Wochen nach der deutschen Bundestagswahl ist der bisherige Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) als Kandidat für das Amt des Bundestagspräsidenten nominiert worden. Die Unionsfraktion, der als stärkster Kraft traditionell das Vorschlagsrecht zufällt, stimmte am Dienstag einstimmig für Schäuble.
mehr »
Kurz sprach mit Van der Bellen über Inhalte und Koalitionen

Kurz sprach mit Van der Bellen über Inhalte und Koalitionen

Vor 1 Tag | Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Dienstagnachmittag ÖVP-Chef Sebastian Kurz nach seinem Wahlsieg zu einem ersten Austausch empfangen. Man habe über inhaltliche Fragen, aber auch potenzielle Koalitionen, die sich ergeben könnten, gesprochen, erklärte Kurz im Anschluss. Es habe sich um ein "gutes Gespräch" gehandelt, bedankte sich der ÖVP-Chef.
mehr »
Italien im WM-Quali-Play-off gegen Schweden

Italien im WM-Quali-Play-off gegen Schweden

Vor 1 Tag | Für schwedische Medien ist es eine "Albtraum-Auslosung", für Italien lediglich die letzte Hürde auf dem Weg zur Fußball-WM nach Russland: Der Weltmeister von 2006 trifft in den Play-offs auf Schweden. "Wir sind Italien, und niemand darf uns Angst machen", sagte Italiens Team-Manager Gabriele Oriali am Dienstag nach der Auslosung in Zürich.
mehr »
Wenn der gläserne Skywalk plötzlich bricht

Wenn der gläserne Skywalk plötzlich bricht

Vor 1 Tag | Touristen spazieren über die Skywalk-Brücken des Yuntai Mountain in China, als das Glas plötzlich zu brechen beginnt - Unter ihnen ein tausend Meter tiefer Abgrund.
mehr »
Koblach gab 36 Briefwahlkarten zu spät ab - ungültig

Koblach gab 36 Briefwahlkarten zu spät ab - ungültig

Vor 1 Tag | In Vorarlberg hat ein Missgeschick dazu geführt, dass 36 Briefwahlkarten nicht ausgezählt werden konnten. Es handelte sich dabei um Briefwahlkarten, die Wähler noch am Wochenende in den Briefkasten der Gemeinde Koblach geworfen hatten und die am Sonntag noch vor 17.00 Uhr bei der Bezirkswahlbehörde hätten einlagen müssen. Der Wahlakt der Gemeinde wurde aber erst nach der Frist abgegeben.
mehr »
VALIE EXPORT-Schwerpunkt ab November in Linz

VALIE EXPORT-Schwerpunkt ab November in Linz

Vor 1 Tag | Linz steht im November ganz im Zeichen von VALIE EXPORT: Am 10. des Monats wird das als internationales Forschungszentrum für Medien- und Performancekunst konzipierte VALIE EXPORT Center in der Tabakfabrik eröffnet, u.a. mit einem Symposium zum Thema künstlerische Archive. Im Lentos startet einen Tag zuvor eine von Sabine Folie kuratierte Ausstellung, die Einblicke ins Archiv der Künstlerin gibt.
mehr »
ÖVP und FPÖ gewinnen auch bei Parteienförderung

ÖVP und FPÖ gewinnen auch bei Parteienförderung

Vor 1 Tag | Der Wahlsieg vom Sonntag bringt der ÖVP deutlich mehr Geld. Laut Berechnungen des Politikwissenschafters Hubert Sickinger kann die Partei von Außenminister Sebastian Kurz mit 18,5 Mio. Euro Bundesförderung rechnen - ein Plus von 3,5 Mio. Euro. Mehr Parteien-, Klub- und Akademieförderung gibt es auch für die FPÖ. Die Liste Pilz hat Anspruch auf bis zu 4,8 Mio. Euro. Den Grünen bleibt fast nichts.
mehr »
Legendärer Wiener Star-Hotspot "Eden Bar" insolvent

Legendärer Wiener Star-Hotspot "Eden Bar" insolvent

Vor 1 Tag | Lange Zeit galt die Wiener "Eden Bar" als Fixpunkt im mondänen Nachtleben der Hauptstadt. Die goldenen Zeiten, als noch Liz Taylor, Romy Schneider, Udo Jürgens, Billy Wilder, Alain Delon und viele andere Prominente dort anzutreffen waren, scheinen jedoch vorbei zu sein: Jene Gesellschaft, die das Lokal in der Liliengasse betreibt, ist insolvent.
mehr »
Oligarch Firtasch wehrt sich weiter gegen Auslieferung

Oligarch Firtasch wehrt sich weiter gegen Auslieferung

Vor 1 Tag | Der ukrainische Oligarch Dmitri Firtasch hat bereits im August 2017 beim Obersten Gerichtshof (OGH) ein außerordentliches Rechtsmittel gegen die Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Wien eingebracht. Der OLG hatte Firtaschs Auslieferung in die USA für zulässig erklärt.
mehr »
Coach Popovich über Trump empört - "Seelenloser Feigling"

Coach Popovich über Trump empört - "Seelenloser Feigling"

Vor 1 Tag | Gregg Popovich, Basketballtrainer der San Antonio Spurs, hat nach jüngsten Äußerungen Donald Trumps seiner Wut über den US-Präsidenten freien Lauf gelassen. "Dieser Mann ist ein seelenloser Feigling, der nur dadurch groß zu werden glaubt, dass er andere schlechtmacht", sagte Popovich der US-Zeitschrift "The Nation".
mehr »

Frankreich nimmt 4.700 statt 30.000 Flüchtlingen auf

Vor 1 Tag | Unter dem EU-Programm zur Umsiedlung von Flüchtlingen nimmt Frankreich insgesamt rund 4700 Menschen aus Griechenland und Italien auf. Das ist knapp ein Sechstel der vor zwei Jahren zugesagten 30.000 Flüchtlinge, teilte die Pariser Einwanderungsbehörde OFII mit.
mehr »
Nationalratswahl: Bundessprecherin der Grünen Ingrid Felipe tritt zurück

Nationalratswahl: Bundessprecherin der Grünen Ingrid Felipe tritt zurück

Vor 1 Tag | Die grüne Bundessprecherin Ingrid Felipe hat nach dem desaströsen Nationalratswahl-Ergebnis im Bundesparteivorstand ihren Rückzug von der Parteispitze angekündigt. "Wenn man als grüne Partei nicht mehr dem Nationalrat angehört, kann man nur sagen, die schwierige Mission ist gescheitert", erklärte Felipe am Dienstagnachmittag.
mehr »
NR-Wahl: Grüne Bundessprecherin Felipe tritt zurück

NR-Wahl: Grüne Bundessprecherin Felipe tritt zurück

Vor 1 Tag | Die grüne Bundessprecherin und Tiroler Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe hat am Dienstagnachmittag im Bundesparteivorstand ihren Rückzug von der Parteispitze verkündet. "Wenn man als grüne Partei nicht mehr dem Nationalrat angehört, kann man nur sagen, die schwierige Mission ist gescheitert", erklärte Felipe gegenüber der "Tiroler Tageszeitung".
mehr »
Hochwasser in Vietnam - Weitere Überschwemmungen befürchtet

Hochwasser in Vietnam - Weitere Überschwemmungen befürchtet

Vor 1 Tag | In Vietnam haben Einsatzkräfte die Leichen weiterer Überschwemmungsopfer geborgen. Damit stieg die Zahl der Toten durch das Hochwasser im Zentrum und Norden des Landes auf 83, wie die Behörden des südostasiatischen Landes am Dienstag mitteilten. 21 Menschen werden noch vermisst. 33 Opfer stammen aus der Provinz Hoa Binh.
mehr »

Weitere Nachrichten: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 
Mehr auf austria.com
Gleiten statt Gackern
Huhn Loretta liebt die Eggtion: Auf dem Stand-Up-Paddle macht sie gemeinsam mit ihrer Besitzerin die Florida Keys [...] mehr »
Lecker: Kinderschoki ab 2018 auch als Eis erhältlich!
Kinderschokolade- und Eisliebhaber aufgepasst! Denn Ferrero wird gemeinsam mit Unilever die beliebte Kinderschokolade [...] mehr »
Weinstein verlässt Führung seiner Firma
Der unter Vergewaltigungs- und Missbrauchsverdacht stehende US-Filmproduzent Harvey Weinstein hat seinen letzten Posten [...] mehr »
Obszön, pornografisch, zu schlüpfrig für den Louvre?
Die Skulptur, die zum Wochenstart vor dem Pariser Centre Pompidou aufgebaut wurde, ist eindeutig zweideutig. Nun regt [...] mehr »
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Die Vorgabe einer einheitlichen Mindestgröße für männliche und weibliche Polizisten ist aus Sicht des Europäischen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Trumps Tochter war angeblich ein Punk

Zum Filmstart von “Schneemann”: Interview mit Michael Fassbender

Jennifer Lawrence: “Ich musste mich nackt fotografieren lassen”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren