Zwölf Monate Haft für Kindesmissbrauch

Zwölf Monate Haft für Kindesmissbrauch

Vor 20 Std. | Zudem wurde der 19-jährige Angeklagte in eine Anstalt für psychisch kranke Straftäter eingewiesen.
mehr »
Ermittlungen gegen Polanski wegen sexuellen Missbrauchs

Ermittlungen gegen Polanski wegen sexuellen Missbrauchs

Vor 1 Tag | Die Polizei in Los Angeles ermittelt gegen Filmregisseur Roman Polanski wegen sexuellen Missbrauchs. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei am Dienstagabend (Ortszeit). Es werde ein Vorfall untersucht, der sich 1975 zugetragen haben soll, sagte Sprecher Sal Ramirez. Nähere Angaben zu dem möglichen Opfer machte die Polizei zunächst nicht.
mehr »
Britisches Parlament will sich Veto über Brexit sichern

Britisches Parlament will sich Veto über Brexit sichern

Vor 1 Tag | Nur wenige Tage vor der Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs über die Ausweitung der Brexit-Gespräche hat die britische Premierministerin Theresa May mit einer Rebellion in den eigenen Reihen zu kämpfen. Sie muss fürchten, bei der Debatte über das EU-Austrittsgesetz am Mittwoch im Parlament eine Niederlage einzufahren.
mehr »
Duzdar: "Wir sehen nicht die Chancen, die Afrika bietet"

Duzdar: "Wir sehen nicht die Chancen, die Afrika bietet"

Vor 1 Tag | "Wir sehen Afrika immer als Kontinent der Krisen, wir sehen aber nicht die Chancen und Möglichkeiten, die Afrika bietet", zeigt sich Staatssekretärin Muna Duzdar (SPÖ) bei der Diskussionsveranstaltung "Agents of Change - African Youth between Narratives and Reality" am Dienstagabend in Wien überzeugt. Gerade die Digitalisierung biete hier viele Projekte zur weiteren Entwicklung, so Duzdar.
mehr »
Postvorstand sieht Vorarlberg gut aufgestellt

Postvorstand sieht Vorarlberg gut aufgestellt

Vor 21 Std. | Im Interview mit den "Vorarlberger Nachrichten" verteidigt Post-Vorstandschef Georg Pölzl die Personalsituation im Ländle. Von allen 276 Zustellbezirken in Vorarlberg sei derzeit nur einer unbesetzt. Die Kritik stehe "in keiner Relation zur Realität".
mehr »
W&W-Shooting mit Alexandra

W&W-Shooting mit Alexandra

Vor 1 Tag | Die Bilder der Wolfurterin gibt’s auf den .com-Partyseiten.
mehr »
US-Außenminister zeigt sich offen für Nordkorea-Gespräche

US-Außenminister zeigt sich offen für Nordkorea-Gespräche

Vor 1 Tag | Die USA stellen nach den Worten ihres Außenministers Rex Tillerson keine Bedingungen für den Beginn von Gesprächen mit Nordkorea. "Wir sind bereit zu einem ersten Treffen ohne Vorbedingungen", sagte Tillerson am Dienstag bei einer Veranstaltung zum Atomkonflikt mit Nordkorea in Washington.
mehr »
Frankreich und Schweden im WM-Halbfinale der Handballerinnen

Frankreich und Schweden im WM-Halbfinale der Handballerinnen

Vor 1 Tag | Schwedens Handball-Frauen spielen bei der Weltmeisterschaft erstmals um eine Medaille. Im Duell mit Dänemark behielten die Schwedinnen am Dienstag in Leipzig vor 2.387 Zuschauern mit 26:23 (13:11) die Oberhand und zogen als erstes Team ins Halbfinale ein. Gegner dort ist am Freitag der Olympia-Zweite Frankreich.
mehr »
Drastische Aufstockung des US-Militärhaushalts kommt

Drastische Aufstockung des US-Militärhaushalts kommt

Vor 1 Tag | US-Präsident Donald Trump hat ein Gesetz zur drastischen Aufstockung des Verteidigungshaushalts um 700 Milliarden Dollar (knapp 600 Milliarden Euro) abgezeichnet. Damit werde die Wiederherstellung von "Amerikas Macht" vorangetrieben, sagte er am Dienstag bei der Zeremonie im Weißen Haus.
mehr »
Trump sieht Belästigungsvorwürfe als Manöver der Demokraten

Trump sieht Belästigungsvorwürfe als Manöver der Demokraten

Vor 1 Tag | In der Debatte um sexuelle Belästigungen wächst der Druck auf US-Präsident Donald Trump. 54 Abgeordnete der oppositionellen Demokraten fordern, dass der Kongress die von Frauen erhobenen Beschuldigungen gegen den Präsidenten untersuchen soll. Im Senat verlangen inzwischen fünf Vertreter der Opposition seinen Rücktritt. Der Präsident wehrte sich am Dienstag wütend gegen die Vorwürfe.
mehr »
EU bemüht sich um neue Nahost-Verhandlungen

EU bemüht sich um neue Nahost-Verhandlungen

Vor 1 Tag | Die Europäische Union bemüht sich um die Aufnahme neuer Nahost-Verhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini sagte am Dienstagabend in Straßburg, es gebe keine Alternative zu einer Zwei-Staaten-Lösung. Die EU bemühe sich, den "entsprechenden internationalen Rahmen für die Aufnahme von direkten Verhandlungen" zu schaffen.
mehr »
Zu Freizügig: Ägyptische Popsängerin muss zwei Jahre in Haft

Zu Freizügig: Ägyptische Popsängerin muss zwei Jahre in Haft

Vor 16 Std. | Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Ein Gericht in Kairo verhängte am Dienstag eine zweijährige Haftstrafe gegen die Popsängerin Shyma, die sich in Unterwäsche lasziv in einem Musikvideo gezeigt hatte. Zudem muss sie rund 500 Euro Strafe zahlen.
mehr »
EU-Agenden sollen ins Kanzleramt kommen

EU-Agenden sollen ins Kanzleramt kommen

Vor 1 Tag | ÖVP und FPÖ haben sich laut "Tiroler Tageszeitung" in ihren Koalitionsverhandlungen auch in der Europapolitik geeinigt. "Österreichs Rolle in Europa" und "das Bekenntnis der neuen Bundesregierung zur EU" seien "außer Streit gestellt". Im Koalitionsabkommen werde "eine klar pro-europäische Linie abgebildet", heißt es demnach in dem Papier. ÖVP und FPÖ wollten das auf APA-Anfrage nicht kommentieren.
mehr »
Ariane-Rakete mit vier neuen Galileo-Satelliten gestartet

Ariane-Rakete mit vier neuen Galileo-Satelliten gestartet

Vor 20 Std. | Eine Ariane-5-Rakete mit vier neuen Satelliten für das europäische Navigationssystem Galileo ist ins All gestartet. Die Trägerrakete hob am Dienstagabend deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana in Südamerika ab. Bis alle Satelliten ausgesetzt sind, sollte die Mission nach Angaben des Raketenbetreibers Arianespace knapp vier Stunden dauern.
mehr »
US-Kongress lässt Iran-Sanktionen außer Kraft

US-Kongress lässt Iran-Sanktionen außer Kraft

Vor 1 Tag | Der US-Kongress hat die im Rahmen des Atom-Abkommens mit dem Iran ausgesetzten Sanktionen vorerst weiter außer Kraft gelassen. Am Dienstag ließ der Kongress eine 60-Tage-Frist für die mögliche Wiederinkraftsetzung der Strafmaßnahmen tatenlos verstreichen. Dies bedeutet, dass sich am Status Quo bis auf Weiteres nichts ändert.
mehr »

Traditioneller Fackelzug für verfolgte Christen in Wien

Vor 1 Tag | Mit einem Fackelzug von der Oper durch die Wiener Innenstadt bis zum Stephansdom haben am Dienstagabend hunderte Vertreter der verschiedensten christlichen Kirchen und Organisationen auf die weltweite Christenverfolgung aufmerksam gemacht. "Wir setzen ein Zeichen, dass wir unsere verfolgten Brüder und Schwestern nicht vergessen", so der Wiener Weihbischof Franz Scharl laut Kathpress.
mehr »
Stürmerhoffnung Akyildiz erhielt Profivertrag bei Altach

Stürmerhoffnung Akyildiz erhielt Profivertrag bei Altach

Vor 1 Tag | Volkan Akyildiz erhält bei Fußball-Bundesligist SCR Altach einen ab Jänner 2018 und bis Sommer 2019 gültigen Profivertrag, der auch eine Option für eine weitere Saison enthält. Der 22-jährige Stürmer hatte im Herbst mit 27 Toren in 19 Spielen in der Regionalliga West für Altachs Zweier-Mannschaft groß aufgezeigt und sich damit für die "Beförderung" empfohlen.
mehr »
Erlaubnis mit Einschränkungen statt Rauchverbot: "Das ist eine Farce"

Erlaubnis mit Einschränkungen statt Rauchverbot: "Das ist eine Farce"

Vor 23 Std. | Das Rauchverbot in Gaststätten kommt nun doch nicht, dafür werden Raucherlokale für Jugendliche unter 18 Jahren tabu. In der Vorarlberger Gastronomie ist man nicht gerade begeistert, gelinde gesagt. 
mehr »
Boxer Tyson Fury akzeptierte rückdatierte Dopingsperre

Boxer Tyson Fury akzeptierte rückdatierte Dopingsperre

Vor 1 Tag | Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Tyson Fury hat eine rückdatierte zweijährige Dopingsperre akzeptiert und könnte schon bald in den Boxring zurückkehren. Dafür muss der 29-jährige Brite, der in seinem letzten Kampf im November 2015 den Ukrainer Wladimir Klitschko besiegt hatte, allerdings zunächst seine Profibox-Lizenz zurückbekommen.
mehr »
Koalition zur Europapolitik: EU-Agenden sollen ins Kanzleramt kommen

Koalition zur Europapolitik: EU-Agenden sollen ins Kanzleramt kommen

Vor 1 Tag | Auch in der Europapolitik haben sich ÖVP und FPÖ laut "Tiroler Tageszeitung" in ihren Koalitionsverhandlungen geeinigt. "Österreichs Rolle in Europa" und "das Bekenntnis der neuen Bundesregierung zur EU" seien "außer Streit gestellt".
mehr »
Trump twittert wieder: Meinungskundgabe via Twitter

Trump twittert wieder: Meinungskundgabe via Twitter

Vor 1 Tag | Trump twittert wieder - heute schon zum vierten Mal. Was genau uns der amerikanische Präsident mitteilen will, erfahren Sie hier.
mehr »

Rakete aus Gazastreifen erreicht Israel nicht

Vor 1 Tag | Eine Rakete, die aus dem Gazastreifen nach Israel abgefeuert wurde, ist noch im nördlichen Gazastreifen gelandet. Sie habe israelischen Luftraum nicht erreicht, sagte eine Sprecherin der israelischen Armee am Dienstagabend. Die Rakete explodierte auf freiem Feld, wie palästinensische Medien berichteten.
mehr »
Louvre Abu Dhabi eröffnet in Kürze erste Sonderausstellung

Louvre Abu Dhabi eröffnet in Kürze erste Sonderausstellung

Vor 1 Tag | Vor einem Monat wurde der Louvre Abu Dhabi eröffnet. Noch gebe es keine offiziellen Besucherzahlen, doch Fotos auf Instagram, hieß es am Dienstag in Wien. "Diese Fotos zeigen Schlangen vor den Kassen. Es ist alles dabei, Touristen in Shorts und arabische Besucher in traditioneller Kleidung", sagte Sandra Praschak vom Presseteam des "Abu Dhabi's Department of Culture and Tourism".
mehr »

Mann gestand in Bonn nach 26 Jahren Mord

12.12.2017 | 26 Jahre nach dem Mord an einer Frau in Bonn hat ein Schwurgericht den Angeklagten zu lebenslanger Haft verurteilt. Der heute 52 Jahre alte Mann hatte die Tat Anfang des Jahres überraschend und aus freien Stücken gestanden. Im November 1991 hatte der damalige Germanistikstudent die Mutter einer zwölfjährigen Tochter in ihrem Haus überfallen, gefesselt und mit 74 Messerstichen getötet.
mehr »
Linhart zur Seestadt: "Rechtliche Lage muss geklärt werden"

Linhart zur Seestadt: "Rechtliche Lage muss geklärt werden"

Vor 1 Tag | Wie Bürgermeister DI Markus Linhart mitteilt, würden in der aktuellen Seestadt-Diskus­sion rund um die von Betreiberseite begehrte Baugenehmigung verschiedenste Meinungen medial kolpor­tiert. Für ihn sei eine klare rechtliche Klärung der Sachlage die einzig richtige Grundlage für jede weitere Entscheidung.
mehr »

IS erobert Orte in Syrien zurück, Regierungssoldaten getötet

12.12.2017 | Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hat im Osten Syriens mehrere Ortschaften von Regierungstruppen zurückerobert und dabei zahlreiche Soldaten getötet. Mindestens 17 Soldaten seien getötet und mehr als 20 weitere verletzt worden, hieß es am Dienstag aus Kreisen des Militärrates in der ost-syrischen Provinz Deir ez-Zor.
mehr »
"Spirit of Venezia": Neue ÖBB-Zugverbindung Wien-Venedig eingeweiht

"Spirit of Venezia": Neue ÖBB-Zugverbindung Wien-Venedig eingeweiht

12.12.2017 | Am Dienstag ist auf dem Bahnhof Santa Lucia von Venedig der neue Railjet-Zug "Spirit of Venezia" eingeweiht worden - mit dem Slogan "Italien und Österreich noch nie so nahe". Dieser ÖBB-Zug verbindet täglich Wien mit Venedig und umgekehrt.
mehr »
Richtungswahl in Alabama: Trump wirbt für umstrittenen Moore

Richtungswahl in Alabama: Trump wirbt für umstrittenen Moore

12.12.2017 | Nach Beginn der Senatswahl in Alabama hat US-Präsident Donald Trump noch einmal um Stimmen für den umstrittenen Republikaner Roy Moore geworben. Moore werde immer mit den Republikanern stimmen, schrieb Trump am Dienstag bei Twitter. Sein Gegenkandidat Doug Jones mache sich für Abtreibung stark, sei gegen die Mauer an der Grenze zu Mexiko und schlecht für Waffenbesitzer und Veteranen.
mehr »
Mogherini sagte Rohingya Hilfe der EU zu

Mogherini sagte Rohingya Hilfe der EU zu

12.12.2017 | Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat den aus Myanmar geflüchteten muslimischen Rohingya weitere Unterstützung der Europäischen Union zugesichert. Die EU werde helfen, um den Flüchtlingen eine freiwillige Rückkehr aus Bangladesch in Würde zu ermöglichen, sagte Mogherini am Dienstag vor dem Europaparlament in Straßburg.
mehr »
Scharfe Kritik von Avramopoulos an Tusk in Flüchtlingsfrage

Scharfe Kritik von Avramopoulos an Tusk in Flüchtlingsfrage

12.12.2017 | Einen deutlichen Zwist in der Flüchtlingsfrage gibt es kurz vor dem EU-Gipfel zwischen Ratspräsident Donald Tusk und Innenkommissar Dimitris Avramopoulos. Tusk hatte erklärt, er halte verpflichtende Flüchtlingsquoten für ineffizient und Uneinigkeit schaffend. Avramopoulos wies dies am Dienstag in Straßburg mit scharfen Worten als nicht akzeptabel und antieuropäisch zurück.
mehr »
Explosion in Gasstation im Marchfeld: Mikl-Leitner am Unglücksort

Explosion in Gasstation im Marchfeld: Mikl-Leitner am Unglücksort

12.12.2017 | Am Dienstagnachmittag hat Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) den Unglücksort in Baumgarten a.d. March (Bezirk Gänserndorf) besucht. Sie sprach im Anschluss von einer herausfordernden und dramatischen Situation, die in der Früh zu bewältigen gewesen sei.
mehr »
Schwedens Regierungschef: Haben ein Antisemitismus-Problem

Schwedens Regierungschef: Haben ein Antisemitismus-Problem

12.12.2017 | Nach dem mutmaßlichen Brandanschlag auf eine Göteborger Synagoge und Hassparolen in Malmö sieht Schwedens Regierungschef Stefan Löfven gefährlichen Antisemitismus in seinem Land. "Wir haben ein Problem in der schwedischen Gesellschaft mit Antisemitismus", sagte er nach Angaben des Fernsehsenders SVT am Rand des Pariser Klimagipfels am Dienstag.
mehr »
Neue Winterausstellung "Tischlein deck dich" auf Schloss Hof

Neue Winterausstellung "Tischlein deck dich" auf Schloss Hof

12.12.2017 | Mit lebensgroßen Figuren und Guckkästen wird auf Schloss Hof das diesjährige Wintermärchen "Tischlein deck dich" zum Leben erweckt. Kinder können bei den verschiedenen interaktiven Stationen in die Rolle der Märchenfiguren schlüpfen.
mehr »

EU-Kommission beschloss Glyphosat-Verlängerung um fünf Jahre

12.12.2017 | Die EU-Kommission hat am Dienstag die Verlängerung des umstrittenen Herbizids Glyphosat für weitere fünf Jahre verabschiedet. Nach einer gründlichen wissenschaftlichen Bewertung aller verfügbaren Daten über Glyphosat habe sich ergeben, dass es "keinen Zusammenhang zu Krebserkrankungen bei Menschen gibt", heißt es in der Begründung. Kritik an der Kommission äußerte indes die NGO Global 2000.
mehr »
Vorarlberg: Unternehmer-Familie Ratt wird für Bosch zu Werbestars

Vorarlberg: Unternehmer-Familie Ratt wird für Bosch zu Werbestars

Vor 19 Std. | Ganz unverhofft wurden der Vorarlberger Unternehmer Stephan Ratt, seine Schwester Evelyn und die Eltern Doris und Wolfgang zu Werbestars für Bosch Heimwerken & Garten.
mehr »

Stürmerhoffnung Akyildiz erhielt Profivertrag bei Altach

12.12.2017 | Volkan Akyildiz erhält bei Fußball-Bundesligist SCR Altach einen ab Jänner 2018 und bis Sommer 2019 gültigen Profivertrag, der auch eine Option für eine weitere Saison enthält. Der 22-jährige Stürmer hatte im Herbst mit 27 Toren in 19 Spielen in der Regionalliga West für Altachs Zweier-Mannschaft groß aufgezeigt und sich damit für die "Beförderung" empfohlen.
mehr »
Klimagipfel in Paris

Klimagipfel in Paris

12.12.2017 | Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die Welt beim Pariser Klimagipfel eindringlich aufgefordert, sich beim Klimaschutz mehr anzustrengen. "Wir sind dabei, die Schlacht zu verlieren", sagte er am Dienstag vor Vertretern von fast 130 Staaten. Mit den bisherigen Klimaschutz-Plänen steuere die Welt auf eine Erderwärmung um 3 oder 3,5 Grad zu.
mehr »
Loacker warnt vor Kürzung der Arbeiterkammer-Beträge

Loacker warnt vor Kürzung der Arbeiterkammer-Beträge

12.12.2017 | ÖVP und FPÖ rütteln laut aktuellen Meldungen zwar nicht mehr an der gesetzlichen Kammermitgliedschaft, stattdessen sollen aber die AK-Beiträge von 0,5 Prozent auf 0,3 Prozent gekürzt werden.
mehr »

Hund biss Kinder in England - Halterin muss ins Gefängnis

12.12.2017 | Eine Frau in England muss für vier Jahre ins Gefängnis, weil ihr Hund mehrere Kinder gebissen und verletzt hat. Außerdem darf sie nie wieder einen Hund halten. Das entschied ein Gericht im englischen Newcastle am Dienstag.
mehr »

Mindestens 30 Tote bei Massenkarambolage in Kenia

12.12.2017 | Bei einer Massenkarambolage im Westen Kenias sind örtlichen Medien zufolge mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen. Viele weitere wurden am Dienstag bei dem Unfall auf der Straße zwischen den Städten Nakuru und Eldoret verletzt, wie die kenianische Zeitung "The Standard" berichtete.
mehr »
Nach versuchtem Terroranschlag von New York: Täter angeklagt

Nach versuchtem Terroranschlag von New York: Täter angeklagt

12.12.2017 | Nach einem versuchten Terroranschlag nahe dem New Yorker Times Square mit vier Verletzten ist der Täter angeklagt worden. Dem 27-Jährigen werde illegaler Waffenbesitz, Terrorverdacht und terroristische Bedrohung vorgeworfen, teilte die New Yorker Polizei am Dienstag per Kurznachrichtendienst Twitter mit.
mehr »
VW-Skandal beschäftigt das Landesgericht

VW-Skandal beschäftigt das Landesgericht

Vor 1 Tag | Feldkirch - Der Skandal um unerlaubt hohe Abgaswerte macht auch vor Vorarlberger Fahrzeugkunden nicht halt.
mehr »
Lufthansa muss Österreich-Aufschlag für Tickets einstellen

Lufthansa muss Österreich-Aufschlag für Tickets einstellen

Vor 1 Tag | Österreichs Reisebüros haben im Kampf gegen den sogenannten Österreich-Aufschlag für Flugtickets von Lufthansa vor dem Kartellgericht einen Teilsieg errungen. Die Airline muss den "Austro"-Aufschlag einstellen, darf also in Österreich für den gleichen Flug nicht mehr verrechnen als in Deutschland.
mehr »
Monitoring-Software soll Wiener Gastronomen Live-Einblicke in Betriebe ermöglichen

Monitoring-Software soll Wiener Gastronomen Live-Einblicke in Betriebe ermöglichen

12.12.2017 | Mit der geplanten Digitalisierung einer halben Million Gastronomen in Europa will der Düsseldorfer Handelskonzern Metro einen Live-Einblick in Betriebe ermöglichen. Mittels Monitoring-Software "Cockpit" lässt sich auf einen Blick ablesen, ob die Kosten gedeckt sind, wie hoch die Umsätze einzelner Kellner sind und welche Speisen und Getränke sich zu welchen Uhrzeiten gut verkaufen.
mehr »
Wiener Hotel Sans Souci von Trivago ausgezeichnet

Wiener Hotel Sans Souci von Trivago ausgezeichnet

12.12.2017 | Das Online-Reiseportal Trivago hat die weltweit besten Hotels gekürt. Als Österreichs bestes 5-Sterne-Hotel wurde das Sans Souci in Wien bewertet.
mehr »

Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 
Mehr auf austria.com
Peter Turrini mit Kulturpreis des Landes Kärnten geehrt
Peter Turrini ist am Mittwochabend in Klagenfurt mit dem Kulturpreis des Landes Kärnten ausgezeichnet worden. In seiner [...] mehr »
Doris Dörrie erhält Ophüls-Ehrenpreis 2018
Für ihre Verdienste um den jungen deutschsprachigen Film wird die Regisseurin und Autorin Doris Dörrie (62) vom [...] mehr »
Ehrenpreis für Werner Herzog beim Bayerischen Filmpreis 2017
Regisseur und Produzent Werner Herzog (75) erhält den Ehrenpreis des Ministerpräsidenten beim Bayerischen Filmpreis [...] mehr »
Gedenkjahr mit den 1968ern, Klimt, Schiele, Moser im Lentos
2018 als Gedenkjahr steht auch im Linzer Kunstmuseum Lentos im Mittelpunkt. 1918 als Todesjahr von Gustav Klimt, Koloman [...] mehr »
Frequency Festival 2018 mit Gorillaz und Maclemore
Gorillaz, Macklemore, Kygo, Casper, Kaleo sowie Raf Camora & Bonez Mc heißen die ersten großen Acts, die für das [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Tabubruch? Darum lässt sich Sophia Thomalla ans Kreuz “nageln”

13 Reasons Why/Tote Mädchen lügen nicht: Erste Details zu Staffel 2

Steven Spielbergs “Die Verlegerin” wurde zum FIlm des Jahres gewählt

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren