Gasexplosion im Marchfeld: 18 Verletzte, 1 Todesopfer

Gasexplosion im Marchfeld: 18 Verletzte, 1 Todesopfer

12.12.2017 | In der Gasstation in Baumgarten in der Gemeinde Weiden an der March im Bezirk Gänserndorf hat es Dienstagfrüh laut Feuerwehr eine Explosion gegeben. Die Polizei Niederösterreich berichtete zunächst von 60 Verletzten, das Rote Kreuz anschließend von 18. Auch mindestens ein Todesopfer soll es geben.
mehr »
Deutscher Modedesigner und Unternehmer Otto Kern gestorben

Deutscher Modedesigner und Unternehmer Otto Kern gestorben

12.12.2017 | Der als Hemden- und Blusenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Modedesigner Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Familienumfeld. Zuerst hatte die "Bild" am Montagabend darüber berichtet. Kern war viermal verheiratet und hinterlässt drei Kinder.
mehr »

Frau in Innsbruck mit Messer attackiert - schwer verletzt

12.12.2017 | Ein schwer alkoholisierter 53-jähriger Mann hat in der Nacht auf Dienstag eine 61-jährige Frau in einer Innsbrucker Wohnung im Zuge einer Auseinandersetzung mit einem Messer attackiert und schwer verletzt. Er versetzte seiner Bekannten einen Stich in den Bauch, berichtete ORF Tirol. Die 61-Jährige musste in der Klinik notoperiert werden, der Mann wurde festgenommen.
mehr »

Pkw-Lenker starb bei 200-Meter-Absturz in der Steiermark

12.12.2017 | Ein 45-jähriger Lenker ist am Montagabend mit seinem Pkw in Bruck an der Mur (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) in den Tod gestürzt. Der Mann kam gegen 20.40 Uhr in der Ortschaft Kaltbach bei einem Umkehrversuch von der Straße ab und stürzte 200 Meter in die Tiefe. Er wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitt tödliche Verletzungen, berichtete die Polizei.
mehr »
Innsbruck: Schock nach Überfällen mit Faustfeuerwaffen

Innsbruck: Schock nach Überfällen mit Faustfeuerwaffen

12.12.2017 | Bei zwei Überfällen auf Innsbrucker Supermärkte unmittelbar hintereinander sind Montagabend Schüsse gefallen. Laut Polizei wurde niemand verletzt. Zeugen, die sich während den Taten in den gut besuchten Geschäften befunden hatten, waren aber zum Teil schwer geschockt. Die Fahndung nach dem oder den Tätern war im Gang.
mehr »

Oststeirer Stunden nach Sturz in Brunnenschacht tot geborgen

11.12.2017 | Ein 57 Jahre alter Oststeirer ist am Montagabend mehr als fünf Stunden nach einem Sturz innerhalb eines Brunnenschachtes tot geborgen worden. Vorangegangen waren intensive Bemühungen, den Mann nach dem Unfall im Bezirk Weiz aus dem schmalen Schacht zu holen. Dieser hat nach Angaben der Polizei einen Durchmesser von nur einem Meter, der sich bis zum Grund auf etwa 80 Zentimeter reduziert.
mehr »

Fabasoft will sich Kapitalaufstockung gönnen

11.12.2017 | Der in Frankfurt börsennotierte österreichische Softwarehersteller Fabasoft plant eine Kapitalanhebung um bis zu 1 Mio. Euro, um mehr Schwung in den Handel mit der Aktie zu bringen. Der Vorstand habe am Montag eine Aufstockung gegen Bareinlagen in Höhe von bis zu 10 Prozent des derzeitigen Grundkapitals unter Ausschluss des Bezugsrechts beschlossen, teilte das Unternehmen in einer Aussendung mit.
mehr »

Neuer Anlauf für orthodoxes Kloster im Burgenland

11.12.2017 | Das erste orthodoxe Kloster in Österreich soll nun doch im nordburgenländischen St. Andrä am Zicksee realisiert werden. Diese Entscheidung teilte der orthodoxe Metropolit von Austria, Arsenios Kardamakis, der Gemeinde am Montag in einem Schreiben mit. Im April hatte die orthodoxe Kirche noch ihren Rückzug vom Standort St. Andrä verkündet, da es Widerstände bezüglich des Projektes gegeben hatte.
mehr »
Antiker Helm im Waldviertel gestohlen: Polizei bittet um Hinweise

Antiker Helm im Waldviertel gestohlen: Polizei bittet um Hinweise

11.12.2017 | Am Sonntag stahlen bislang unbekannte Täter einen antiken Helm aus dem Stadtmuseum in Zwettl.
mehr »

83-Jähriger bei Wohnungsbrand in Tirol gestorben

11.12.2017 | Ein 83-Jähriger ist am Sonntag bei einem Wohnungsbrand in Sautens in Tirol (Bezirk Imst) gestorben. Das Feuer war aus unbekannter Ursache im Schlafzimmer ausgebrochen, teilte das Landeskriminalamt mit. Der teils verkohlte Leichnam des Mannes war Sonntagnachmittag im Zimmer am Boden liegend gefunden worden.
mehr »
Polizei zog desolate Reisebusse auf der A4 in Niederösterreich aus dem Verkehr

Polizei zog desolate Reisebusse auf der A4 in Niederösterreich aus dem Verkehr

11.12.2017 | Am Wochenende sind auf der Ostautobahn (A4) in Niederösterreich desolate Reisebusse aus dem Verkehr gezogen worden. Auf dem Verkehrskontrollplatz Bruck an der Leitha waren nach Angaben der Landespolizeidirektion vom Montag entsprechende Kontrollen durchgeführt worden.
mehr »

Autofahrer bei Kollision mit Zug schwerst verletzt

11.12.2017 | Ein Arbeiter einer Firma aus dem Bezirk St. Veit/Glan hat am Montag in St. Veit/Glan auf einem unbeschrankten Bahnübergang einen Zug übersehen. Nach Angaben der Polizei fuhr er trotz Rotlicht über die Gleisanlage, ein herannahender Personenzug erfasste das Auto, das durch die Wucht des Anpralls zur Seite geschleudert wurde.
mehr »
Alpinist in Not trotz Schlechtwetter von der Rax gerettet

Alpinist in Not trotz Schlechtwetter von der Rax gerettet

11.12.2017 | Ein 51-jähriger Wiener ist am Sonntag auf der Rax im steirisch-niederösterreichischen Grenzgebiet in Not geraten und wurde von der Bergrettung in Sicherheit gebracht. Der Alpinist war mit guter Ausrüstung unterwegs, verstieg sich aber und verlor ein Steigeisen. Eine Bergung per Hubschrauber war nicht möglich, doch die Bergrettung Mürzzuschlag half ihm trotz schwierigster Wetterverhältnisse.
mehr »

Grazer "Cirque Noel" mit zwei Produktionen

11.12.2017 | Der "Cirque Noel" in Graz geht in diesem Winter in die zehnte Runde. Erstmals werden zwei Spielstätten parallel bespielt. Im Orpheum Graz wird die australische Gruppe "Gravity & Other Myths" mit ihrem Stück "A Simple Space" gezeigt. In der Helmut-List-Halle tritt die kanadische Compagnie "The 7 Fingers" auf, teilten die Veranstalter mit. Insgesamt stehen ab dem 18. Dezember 21 Termine am Programm.
mehr »
Brand-Fehlalarm führte zu Großeinsatz im Brennerbasistunnel

Brand-Fehlalarm führte zu Großeinsatz im Brennerbasistunnel

12.12.2017 | Ein Fehlalarm hat Montagfrüh zu einem Großeinsatz im Brennerbasistunnel (BBT) geführt. Zunächst war der Brand einer Tunnelbohrmaschine gemeldet worden. Drei Arbeiter galten daraufhin als vermisst, zwölf weitere hätten sich in einen Schutzcontainer retten können. Letztlich stellte sich jedoch heraus, dass sich alle Arbeiter in Sicherheit befanden und lediglich ein Rauchmelder aktiviert worden war.
mehr »

Nach Brand in Wohnhaus in Tirol verkohlte Leiche gefunden

11.12.2017 | In einem Wohnhaus in Tirol ist am Sonntag nach einem Brand eine männliche Leiche gefunden worden. Die Feuerwehr öffnete laut Landespolizeidirektion Tirol gegen 14.30 Uhr das Haus in Sautens (Bezirk Imst), nachdem ein Angehöriger des Wohnungsbesitzers bei der Polizei gemeldet hatte, dass er von seinem Taufpaten seit mehreren Tagen nichts mehr gehört habe und aus dessen Haus Rauchgeruch komme.
mehr »
Sturm richtete Schäden in Innsbruck an

Sturm richtete Schäden in Innsbruck an

10.12.2017 | Sturmwinde haben am Sonntag in Westösterreich für Chaos und Schäden gesorgt. Besonders betroffen vom Föhnsturm war Innsbruck. Die Feuerwehren waren im Dauer-Einsatz, um umgestürzte Bäume aus dem Weg zu räumen oder Baustellen abzusichern. Am Patscherkofel blies der Wind mit weit über 100 Stundenkilometern, am Flughafen Innsbruck mussten zwei Flüge umgeleitet werden.
mehr »

Landessprecher Oberhofer NEOS-Spitzenkandidat in Tirol

10.12.2017 | Dominik Oberhofer führt die Tiroler NEOS in die Landtagswahl am 25. Februar kommenden Jahres. Der Landessprecher der Partei wurde am Sonntag bei einer Mitgliederversammlung in Innsbruck mit 99 Prozent zum Spitzenkandidaten gewählt. Zur Spitzenkandidatin der Pinken bei der darauffolgenden Innsbrucker Gemeinderatswahl wurde Volksschuldirektorin Dagmar Klingler gekürt. Sie erhielt 93 Prozent.
mehr »
Eiskletterer bei Lawine im Pongau ums Leben gekommen

Eiskletterer bei Lawine im Pongau ums Leben gekommen

10.12.2017 | Bei einem Lawinenabgang im Bereich des Eisfalls "Federweiß" in Bad Gastein (Pongau) ist ein 24-jähriger Eiskletterer aus Dorfgastein ums Leben gekommen. Der Mann war trotz Reanimationsversuchen am Unglücksort verstorben. Sein Kletterkollege, der aus dem gleichen Ort kommt wie das Opfer, hatte sich selber befreien können und die Rettungskräfte alarmiert, wie die Rettungskräfte berichteten.
mehr »

Linzer Messerstecher für Polizei weiterhin unauffindbar

10.12.2017 | Nach der brutalen Messerattacke eines 35-Jährigen auf seine 34-jährige Ehefrau am Donnerstagvormittag in Linz, war bis Sonntagnachmittag der Verdächtige für die Polizei weiterhin unauffindbar. Das Opfer des Mannes wurde mittlerweile einvernommen. Erste Ergebnisse könne man wahrscheinlich für Montag erwarten, gab der Linzer Staatsanwalt Philipp Christl am Sonntag gegenüber der APA bekannt.
mehr »
Erhebliche Lawinengefahr auf Niederösterreichs Bergen

Erhebliche Lawinengefahr auf Niederösterreichs Bergen

10.12.2017 | In den Ybbstaler Alpen und im Rax-Schneeberggebiet war die Lawinengefahr am Sonntag über der Waldgrenze erheblich.
mehr »
Debakel für überrundete ÖSV-Herrenstaffel in Hochfilzen

Debakel für überrundete ÖSV-Herrenstaffel in Hochfilzen

10.12.2017 | Die Enttäuschung bei den ÖSV-Biathleten war groß. Die Herren-Staffel mit Daniel Mesotitsch, Simon Eder, Felix Leitner und Julian Eberhard wurde während des Schlussabschnitts nach vier Strafrunden an 19. Stelle liegend überrundet und aus dem Rennen genommen. Das war bisher nur einmal, vor fast drei Jahren in Oberhof, passiert. Norwegen gewann auch ohne die Brüder Bö bei starkem Wind überlegen.
mehr »
VW-Chef will Umweltplaketten und weniger Diesel-Subventionen

VW-Chef will Umweltplaketten und weniger Diesel-Subventionen

10.12.2017 | Volkswagen-Chef Matthias Müller hat sich für einen Abbau der Steuervorteile beim Diesel und die Einführung der blauen Umweltplakette ausgesprochen. "Wenn der Umstieg auf umweltschonende E-Autos gelingen soll, kann der Verbrennungsmotor Diesel nicht auf alle Zeiten weiter wie bisher subventioniert werden", sagte Müller dem "Handelsblatt".
mehr »

Vater rettete in Tirol Kleinkind aus brennendem Auto

10.12.2017 | Ein 21-jähriger Mann hat am Samstag in Going (Bez. Kitzbühel) seinen einjährigen Sohn vom Rücksitz seines brennenden Autos gerettet. Das Fahrzeug des Mannes fing während der Fahrt plötzlich Feuer im Heckbereich, woraufhin der 21-Jährige sofort stoppte. Da sich weder die hintere Türe noch die Heckklappe öffnen ließen, schlug der Mann eine Seitenscheibe ein, um seinen Sohn in Sicherheit zu bringen.
mehr »
Schwerpunktaktion im Burgenland: 23 Kennzeichen abgenommen

Schwerpunktaktion im Burgenland: 23 Kennzeichen abgenommen

10.12.2017 | Die burgenländische Polizei hat am Freitag und Samstag auf der Ostautobahn A4 und der B65 bei Rudersdorf Schwerpunktkontrollen durchgeführt. 23 Kennzeichen wurden abgenommen.
mehr »
Fluggäste beobachteten Drohne in der Nähe des Flughafens Wien

Fluggäste beobachteten Drohne in der Nähe des Flughafens Wien

10.12.2017 | Am Samstag konnten Fluggäste und Besatzung weiter Linienmaschinen beim Landeanflaug des Flughafens Wien-Schwechat eine Drohne beobachten. Der Besitzer des Fluggerätes konnte nicht ausgeforscht werden.
mehr »
Justizanstalt Asten - Zu Gast in einem etwas anderen Gefängnis

Justizanstalt Asten - Zu Gast in einem etwas anderen Gefängnis

11.12.2017 | Der ORF war zu Gast im Gefängnis Asten - einer Sonderanstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher - und hat sich unter strengen Auflagen vor Ort umgesehen. Was macht dieses Gefängnis so speziell?
mehr »
Showdown der Emotionen in Graz - Foda: "Abschied perfekt"

Showdown der Emotionen in Graz - Foda: "Abschied perfekt"

10.12.2017 | Fast wäre es ein formvollendetes Torfestival zu seinen Ehren geworden. Weil sich Sturm Graz und St. Pölten in der zweiten Hälfte aber zurückhielten, gewannen die Steirer das letzte Heimspiel von Franco Foda am Samstag "nur" mit 3:2. Noch wichtiger für Foda war aber die enge Verbindung, die sich zwischen ihm und dem Grazer Anhang zeigte. "Der Abschied war perfekt", sagte der neue ÖFB-Teamchef.
mehr »
Snowboarder Karl verletzt - Olympiastart fraglich

Snowboarder Karl verletzt - Olympiastart fraglich

09.12.2017 | Österreichs Snowboard-Ass Benjamin Karl muss nach einem schweren Sturz im Training in Carezza um seinen Olympiastart bangen.
mehr »

48-jähriger Tiroler stürzte auf Heimweg von Feier in den Tod

09.12.2017 | Ein 48-jähriger Tiroler ist Samstagfrüh auf dem Heimweg von einer Weihnachtsfeier im Kaisertal (Bez. Kufstein) tödlich verunglückt. Er ist in der Nacht ersten Erkenntnissen zufolge 50 bis 60 Meter in einen Graben abgestürzt. Als der Einheimische in der Früh noch immer nicht zu Hause war, schlug seine Frau Alarm. In einer großen Suchaktion wurde am Nachmittag der Leichnam des Mannes entdeckt.
mehr »
J.T. Bö gewann auch Hochfilzen-Verfolgung - Eberhard Elfter

J.T. Bö gewann auch Hochfilzen-Verfolgung - Eberhard Elfter

09.12.2017 | Die ÖSV-Biathleten haben auch am Samstag im Verfolgungsbewerb des Weltcups in Hochfilzen die Top-Ten-Plätze verpasst. Julian Eberhard landete wie im Sprint an der elften Stelle, Simon Eder verbesserte sich von Rang 35 auf 28. Der Norweger Johannes Thingnes Bö wiederholte seinen Vortageserfolg, er feierte vor Jakov Fak und Martin Fourcade überlegen seinen dritten Saisonsieg.
mehr »
Kanister fing Feuer: Zwei Frauen durch Stichflamme in NÖ verletzt

Kanister fing Feuer: Zwei Frauen durch Stichflamme in NÖ verletzt

09.12.2017 | Am Freitagabend haben zwei Frauen in einer Wohnung in Sollenau (Bezirk Wiener Neustadt-Land) Brandverletzungen zweiten Grades durch eine Stichflamme erlitten. Beim Nachfüllen von Ethanol in einen Kamin hatte ein Kanister zu brennen begonnen.
mehr »
Neue Polizei-Leitstelle am Flughafen-Gelände in Wien-Schwechat in Betrieb

Neue Polizei-Leitstelle am Flughafen-Gelände in Wien-Schwechat in Betrieb

11.12.2017 | Eine neue Leitstelle "auf höchstem technischen Standard" ist beim Stadtpolizeikommando Schwechat eingerichtet worden. Sie befindet sich im Objekt 801 auf dem Areal des Flughafens Wien, wo der Aufgabenbereich laut Kommandant Leopold Holzbauer "ein sehr vielfältiger" ist.
mehr »
Spülmittel im Punsch: Drei Personen in Welser Spital

Spülmittel im Punsch: Drei Personen in Welser Spital

09.12.2017 | Drei Menschen haben am Freitagabend in Wels beim Punschtrinken Verätzungen erlitten.
mehr »
Betagte Steirerin starb bei Wohnungsbrand

Betagte Steirerin starb bei Wohnungsbrand

09.12.2017 | Eine 89-jährige Steirerin ist am Freitag bei einem Brand ums Leben gekommen. Die pflegebedürftige Frau dürfte in ihrer verqualmten Wohnung eine Rauchgasvergiftung erlitten haben. Das Rote Kreuz führte zwar noch Wiederbelebungsmaßnahmen durch und brachte sie ins Krankenhaus. Dort starb sie jedoch, hieß es am Samstag seitens der Polizei.
mehr »
Salzburg will beim angeschlagenen WAC "am Limit" spielen

Salzburg will beim angeschlagenen WAC "am Limit" spielen

09.12.2017 | Drei Tage nach dem 0:0 zum Europa-League-Gruppenabschluss bei Olympique Marseille ist Fußballmeister Red Bull Salzburg am Sonntag (16.30 Uhr/live ORF eins und Sky) beim WAC gefordert. Die "Wölfe" sind angeschlagen, warten seit 26. August auf einen Sieg in der Liga und fielen zuletzt auf Platz neun zurück. "Bullen"-Coach Marco Rose will eine frische Mannschaft in die "spannende Aufgabe" schicken.
mehr »
Lawinensituation im Westen durch Schnee und Sturm verschärft

Lawinensituation im Westen durch Schnee und Sturm verschärft

09.12.2017 | Die Lawinensituation in Westösterreich hat sich am Samstag verschärft. Die Lawinenwarndienste in Vorarlberg und Tirol wiesen auf "heikle Bedingungen" für Wintersportler hin. In beiden Bundesländern herrschte verbreitet erhebliche Lawinengefahr der Stufe drei auf der fünfstufigen Gefahrenskala, in Vorarlberg teilweise oberhalb von 1.600 Meter, in Tirol oberhalb von 1.800 Meter.
mehr »
Mann sorgte in Tirol mit Schreckschusspistole für Unruhe

Mann sorgte in Tirol mit Schreckschusspistole für Unruhe

09.12.2017 | Ein 19-Jähriger hat Samstagfrüh in einem Innsbrucker Lokal mit einer Schreckschusspistole für Unruhe gesorgt. Nach Notrufen, wonach in dem Lokal eine Person mit einer Pistole hantieren würde, rückte die Polizei aus. Der 19-Jährige wollte zunächst flüchten, blieb dann aber stehen und zog die Pistole aus dem Hosenbund. Nach entsprechender Aufforderung ließ er sie fallen und wurde festgenommen.
mehr »

Verirrter Skifahrer bei Suchaktion in Tirol wieder gefunden

09.12.2017 | Ein 56-jähriger Skifahrer aus Deutschland hat sich am Samstag im Skigebiet Kitzbühel nach einem Sturz über den Pistenrand bei äußerst schlechten Witterungsverhältnissen im freien Skigelände verirrt. Nachdem die Angehörigen einen Notruf abgesetzt hatten, wurde eine große Suchaktion gestartet. Nach rund zwei Stunden wurde der 56-Jährige von den Einsatzkräften unverletzt aufgefunden, so die Polizei.
mehr »
Schickhofer will "steirischen Stil" weiter hochhalten

Schickhofer will "steirischen Stil" weiter hochhalten

09.12.2017 | "Die Sehnsucht nach dem steirischen Stil wird in den nächsten Jahren noch wachsen, wenn man merkt, was da im schwarz-blauen Block daherkommt", sagte der steirische LHStv. Michael Schickhofer (SPÖ) im APA-Gespräch zur künftigen Bundesregierung. Der gemeinsame Kurs mit der ÖVP in der Steiermark werde fortgesetzt, so Schickhofer anlässlich der Halbzeit der steirischen Legislaturperiode.
mehr »
Lawine riss in Tirol Tourengeher 20 Meter mit

Lawine riss in Tirol Tourengeher 20 Meter mit

08.12.2017 | Ein 24-jähriger Skitourengeher aus Deutschland ist am Samstag in der Kelchsau im Bezirk Kitzbühel von einem Schneebrett rund 20 Meter weit mitgerissen und teilweise verschüttet worden. Trotz einer leichten Kopfverletzung konnte er sich selbst aus den Schneemassen befreien. Sein 33-jähriger Begleiter wurde von der Lawine nicht erfasst, er blieb unverletzt, teilte die Polizei mit.
mehr »
Discobesucher zündete Pkw, Mülltonne und Klopapierrolle an

Discobesucher zündete Pkw, Mülltonne und Klopapierrolle an

08.12.2017 | Ein bisher unbekannter Discobesucher hat in der Nacht auf Freitag in einer Disco in Öpping im Bezirk Rohrbach einen parkenden Pkw, eine Papiertonne vor dem Gebäude und eine Klopapierrolle angezündet. Gäste entdeckten die brennende Rolle und warfen diese in die Klomuschel, wo der Brand ausging. Die Front des angezündeten Pkw wurde durch den Brand schwer beschädigt, teilte die Polizei mit.
mehr »
Domratschewa Sprint-Siegerin in Hochfilzen - Hauser 29.

Domratschewa Sprint-Siegerin in Hochfilzen - Hauser 29.

08.12.2017 | Die österreichischen Biathleten haben beim Weltcup in Hochfilzen am Freitag die Top-Ten-Plätze verpasst, doch ein heimischer Coach durfte jubeln. Darja Domratschewa, die im Olympiawinter wieder von Alfred Eder betreut wird, feierte im Sprint ihren ersten Erfolg seit fast drei Jahren. Die Tirolerin Lisa Theresa Hauser wurde bei dichtem Schneefall nach zwei Strafrunden nur 29.
mehr »
Sturms Heimspiel gegen SKN im Zeichen des Foda-Abschieds

Sturms Heimspiel gegen SKN im Zeichen des Foda-Abschieds

08.12.2017 | Das Heimspiel von Sturm Graz in der 19. Bundesliga-Runde gegen den SKN St. Pölten steht am Samstag (18.30 Uhr) im Zeichen des Abschieds von Franco Foda. Der ÖFB-Teamchef sitzt gegen das Schlusslicht zum letzten Mal in Graz auf der Trainerbank der "Blackys". Eröffnet wird die letzte Runde vor der Winterpause mit dem Spiel Rapid gegen Mattersburg (16.00). Der LASK spielt gegen die Admira (18.30).
mehr »
Johannes T. Bö gewann Biathlon-Sprintbewerb in Hochfilzen

Johannes T. Bö gewann Biathlon-Sprintbewerb in Hochfilzen

08.12.2017 | Julian Eberhard muss auf die Verfolgung am Samstag (12.15 Uhr/live ORF Sport +) hoffen, will er bei den Biathlon-Weltcupbewerben in Hochfilzen den angepeilten Spitzenplatz erreichen. Im 10-km-Sprint holte der Salzburger als bester Österreicher mit einer Strafrunde den elften Platz, 1:13,6 Minuten hinter Sieger Johannes Thingnes Bö. Simon Eder wurde nach zwei Fehlschüssen nur 35.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 

Was sagt ihr Horoskop?

Schütze
23.11. - 21.12.


Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Tabubruch? Darum lässt sich Sophia Thomalla ans Kreuz “nageln”

13 Reasons Why/Tote Mädchen lügen nicht: Erste Details zu Staffel 2

Steven Spielbergs “Die Verlegerin” wurde zum FIlm des Jahres gewählt

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren