70 Soldaten im Assistenzeinsatz in Tirol

70 Soldaten im Assistenzeinsatz in Tirol

16.08.2017 | 70 Soldaten werden ab sofort im Rahmen eines Assistenzeinsatzes die Exekutive bei Zug- und Schwerpunktkontrollen in Tirol unterstützen. Dies teilten Landespolizeidirektor Helmut Tomac und Tirols Militärkommandant Herbert Bauer am Mittwoch in Innsbruck mit. Am Brenner werde es aber weder Panzer geben, noch würden Soldaten dort aufmarschieren, meinte Tomac.
mehr »
"Abgebrüht und abgekocht" - Tel Aviv für Altach harte Nuss

"Abgebrüht und abgekocht" - Tel Aviv für Altach harte Nuss

16.08.2017 | Der SCR Altach strebt im Fußball-Europacup das nächste Highlight der Vereinsgeschichte an. Gegner in der Play-off-Runde zur Europa League ist Maccabi Tel Aviv - laut Trainer Klaus Schmidt eine "sehr abgebrühte, sehr abgezockte" Mannschaft. Selbstvertrauen für das Hinspiel am Donnerstag (20.30 Uhr/live ORF eins) im Tivoli-Stadion bezogen die Altacher ausgerechnet aus der jüngsten Niederlage.
mehr »

83-Jähriger bei Verkehrsunfall in Tirol tödlich verletzt

16.08.2017 | Ein 83-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Trins (Bezirk Innsbruck-Land) tödlich verletzt worden. Eine 21-jährige Pkw-Lenkerin war beim Abbiegen von der Gschnitztalstraße auf einen Vorplatz zunächst gegen einen entgegenkommenden Lkw und in der Folge gegen ein weiteres Auto geprallt, teilte die Polizei mit.
mehr »
Dreijähriger trieb in Südkärnten leblos in Schwimmbecken

Dreijähriger trieb in Südkärnten leblos in Schwimmbecken

16.08.2017 | Ein drei Jahre alter Bub, der mit einer Kindergartengruppe das Bad besucht hatte, ist am Mittwoch im Freibad Bleiburg in Kärnten in ein Schwimmbecken gefallen. Die Betreuer der Kindergartengruppe sahen das Kind leblos im Wasser treiben und bargen es. Der Bub wurde nach der Reanimation mit dem Hubschrauber ins Klinikum nach Klagenfurt geflogen. Über seinen Zustand war vorerst nichts bekannt.
mehr »
Bootsunfall am Wörthersee: Opfer geriet in Schiffsschraube

Bootsunfall am Wörthersee: Opfer geriet in Schiffsschraube

16.08.2017 | Ein 44 Jahre alter Unternehmer aus Niederösterreich, der Anfang Juni bei einem Bootsunfall am Wörthersee ums Leben gekommen ist, ist in die Schiffsschraube des Motorbootes geraten, von dem er gefallen ist. Eine andere Todesursache ist ausgeschlossen. Das ergab das medizinische Gutachten, dessen Resultate am Mittwoch von der Staatsanwaltschaft öffentlich gemacht wurden.
mehr »

Einbrecher transportierten Tresor in Tirol mit Golf-Caddy ab

16.08.2017 | Vermutlich zwei unbekannte Täter sind in der Nacht auf Dienstag in die Büros eines Golf- und Countryclubs in Erpfendorf (Bezirk Kitzbühel) eingebrochen. Dort stahlen sie einen Möbeltresor und transportierten diesen zunächst mit einem Golf-Caddy ab, berichtete die Polizei. Der Tresor wurde schließlich von den Tätern aufgeflext, Geld im niedrigen fünfstelligen Eurobereich erbeutet.
mehr »
Europäisches Forum Alpbach beginnt

Europäisches Forum Alpbach beginnt

16.08.2017 | Mit der Seminarwoche beginnt am Mittwoch das Europäische Forum Alpbach 2017, das sich in mehr als 200 Einzelveranstaltungen dem Generalthema "Konflikt und Kooperation" widmen wird. Bis 1. September werden zu dem Kongress mindestens 700 Sprecher und rund 5.000 Teilnehmer erwartet. Die feierliche Eröffnung des Forums erfolgt am Sonntag (20.8.) im Rahmen der Tiroltage.
mehr »
Opa und Enkel in den Schladminger Tauern abgestürzt

Opa und Enkel in den Schladminger Tauern abgestürzt

15.08.2017 | Bei einem Bergunglück in den Schladminger Tauern (Bezirk Liezen) sind am Dienstag zwei Alpinisten ums Leben gekommen. Die beiden waren nach Angaben der Polizei am Höchstein mehr als 60 Meter in eine steil abfallende Rinne gestürzt. Bei den Toten handelt es sich um einen 75 Jahre alten Mann aus dem Bezirk Liezen und seinen 26 Jahre alten Enkel. Die Familie musste das Unglück mit ansehen.
mehr »
Wr. Neustadt in Erste Liga gestoppt: Nur 0:0 in Kapfenberg

Wr. Neustadt in Erste Liga gestoppt: Nur 0:0 in Kapfenberg

15.08.2017 | Der SC Wiener Neustadt hat in der Fußball-Erste-Liga seine "Weiße Weste" verloren. Nach fünf Siegen in den ersten fünf Runden mussten sich die Niederösterreicher am Dienstag in Kapfenberg mit einem 0:0 begnügen. Mit nun 16 Punkten führt Wiener Neustadt die Tabelle dennoch weiter an.
mehr »

Kärntner bei Spaziergang in Bach gestürzt und ertrunken

15.08.2017 | Ein 82 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau ist am Dienstag bei einem Spaziergang in einem Wald in der Gemeinde Stall (Bezirk Spittal/Drau) in einen Bach gestürzt. Der Mann ertrank laut Polizei auf dem Rücken liegend im nur etwa 30 Zentimeter tiefen Wasser. Als er nicht nach Hause kam, suchte seine Frau ihn und fand ihn im Bach liegend. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.
mehr »
Kameraden des toten Rekruten: Beschwerden des 19-Jährigen wurden ignoriert

Kameraden des toten Rekruten: Beschwerden des 19-Jährigen wurden ignoriert

15.08.2017 | Zwei Kameraden des verstorbenen 19-jährigen Rekruten in Horn haben Vorwürfe gegen Vorgesetzte erhoben. Bei dem Marsch habe der junge Mann nach kurzer Wegzeit geklagt, dass es ihm schlecht ginge. "Er hat es jedem gesagt, aber keiner hat ihm zugehört", wird in einem Medienbericht zitiert.
mehr »
Paragleiterabsturz in Tirol - Blieb an Straßenlaterne hängen

Paragleiterabsturz in Tirol - Blieb an Straßenlaterne hängen

15.08.2017 | Ein 70-jähriger Deutscher ist am Dienstag beim Paragleiten am Achensee in Tirol (Bezirk Schwaz) abgestürzt und verletzt worden. Laut Polizei streifte der Mann beim Landeanflug auf den Landeplatz "Lärchenwiese" eine Straßenlaterne. Der Schirm des Piloten verfing sich dabei an der Laterne. Der Deutsche stürzte schließlich aus zehn Metern Höhe ab und schlug in einem Graben auf.
mehr »

Zwei Männer aus Gletscherspalte am Dachstein gerettet

15.08.2017 | Nachdem Montagmittag ein 61-jähriger Steirer am Dachstein aus einer Gletscherspalte geborgen worden war, passierte am Nachmittag ebenfalls am Hallstätter Gletscher der nächste Spaltensturz. Auch der 43-jährige Niederösterreicher hatte wegen des Neuschnees die Spalte nicht gesehen. Seine 39-jährige Seilpartnerin konnte ihn halten, so dass die Sturzhöhe gering blieb. Der Mann blieb unverletzt.
mehr »
Debatte um toten Rekruten: Anonyme Evaluierung gibt es schon seit 2014 

Debatte um toten Rekruten: Anonyme Evaluierung gibt es schon seit 2014 

15.08.2017 | Grün-Jugendsprecher Julian Schmid forderte angesichts des Todes eines 19-jährigen Rekruten eine anonyme Evaluierung von Bundesheer-Ausbildnern. Diese ist längst Wirklichkeit, erklärte Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ). Seit 2014 werden Grundwehrdiener laufend zur Ausbildung befragt: 100.000 Fragebögen wurden seither ausgefüllt und 2.200 Führungskräftefeedbacks gegeben.
mehr »
Grazer kam bei Verkehrsunfall in Kärnten ums Leben

Grazer kam bei Verkehrsunfall in Kärnten ums Leben

15.08.2017 | Ein 28-jähriger Grazer ist in der Nacht auf Dienstag in Kärnten bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war nach Angaben der Polizei zu Fuß auf der Packer Bundesstraße (B70) von St. Andrä im Lavanttal in Richtung Wolfsberg unterwegs gewesen, als er von einem Auto angefahren und tödlich verletzt wurde.
mehr »

Lkw stürzte in Steiermark 70 Meter über Böschung auf Dach

15.08.2017 | Ein Lkw ist am Montagnachmittag zwischen Rohrmoos und Schladming (Bezirk Liezen) über eine Böschung auf ein Garagen- und Hausdach gestürzt. Ein 35-jähriger Forstarbeiter lenkte den Lkw von Rohrmoos talwärts Richtung Schladming, als er aus unbekannter Ursache nicht mehr bremsen konnte. In einer Kehre kam er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und stürzte circa 70 Meter in die Tiefe.
mehr »
Lkw fuhr auf der A2 bei Graz in Betonsockel - Lenker tot

Lkw fuhr auf der A2 bei Graz in Betonsockel - Lenker tot

15.08.2017 | Gegen Mitternacht in der Nacht auf Dienstag hat sich auf der Südautobahn bei Graz ein tödlicher Verkehrsunfall zugetragen, berichtete die Landespolizeidirektion Steiermark. Demnach fuhr ein Lkw aus ungeklärter Ursache in einem Baustellenbereich der A2 in einen Betonsockel. Der Lenker des Fahrzeugs verstarb. Ansonsten sei niemand an dem Vorfall beteiligt gewesen, hieß es.
mehr »
17-Jährige nach Biss von Kreuzotter im Spital

17-Jährige nach Biss von Kreuzotter im Spital

14.08.2017 | In Osttirol hat am Montagnachmittag eine junge Wandererin nach einer Schlange gegriffen und sich so einen Krankenhausaufenthalt eingehandelt. Wie die Landespolizeidirektion Tirol mitteilte, sah die 17-jährige Deutsche das Tier auf einer Gemeindestraße in Obertilliach (Bezirk Lienz) liegen. Laut ORF Tirol wollte die Frau die Kreuzotter aufheben, die sich mit einem Biss in den Finger wehrte.
mehr »

Fröschl-Gala bei Rieds 4:1-Kantersieg gegen Innsbruck

14.08.2017 | Thomas Fröschl hat die SV Ried gegen Wacker Innsbruck mit einer Galavorstellung im Alleingang auf die Siegerstraße gebracht. Der 28-Jährige erzielte in der sechsten Runde der Fußball-Erste-Liga beim 4:1-Erfolg seines Teams drei Treffer für die Innviertler (15.,33.,54.). Seifedin Chabbi (66.) bzw. Christoph Freitag für die Gäste erzielten die weiteren Tore (48.).
mehr »
Einige positive Fipronil-Proben nun auch in Österreich

Einige positive Fipronil-Proben nun auch in Österreich

14.08.2017 | Auch in Österreich sind Eier, die mit dem Insektengift Fipronil belastet sind, in Umlauf gekommen. Von 110 Proben, die bis Montag an die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) weitergeleitet wurden, bestätigte sich in acht Fällen der Verdacht, bei 19 weiteren laufe noch die Abklärung, teilte die AGES auf ihrer Homepage mit.
mehr »
Platter und Oppitz-Plörer wollen mit Ja für Olympia stimmen

Platter und Oppitz-Plörer wollen mit Ja für Olympia stimmen

14.08.2017 | Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) und Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer (FI) wollen bei der Volksbefragung am 15. Oktober über eine mögliche Bewerbung Tirol/Innsbruck für Olympische Winterspiele 2026 mit "Ja" stimmen, aber trotzdem keine Empfehlung abgeben. Stadt und Land präsentierten am Montag im Rahmen einer Pressekonferenz das Angebot an das IOC.
mehr »
FPÖ will Polizeipferdestaffeln für Wien und das Burgenland

FPÖ will Polizeipferdestaffeln für Wien und das Burgenland

14.08.2017 | Die FPÖ hat am Montag ihre Forderung, bei der Polizei in Österreich wieder Reiterstaffeln einzuführen, bekräftigt. Bei einem Pressegespräch auf einem Reiterhof in Pöttsching brachten der Wiener Vizebürgermeister Johann Gudenus und sein burgenländischer Kollege Johann Tschürtz Argumente, die ihrer Meinung nach für den Einsatz der Vierbeiner sprechen.
mehr »
OMV plant 12 Bohrungen im Weinviertel

OMV plant 12 Bohrungen im Weinviertel

14.08.2017 | Der Öl- und Gaskonzern OMV möchte im Weinviertel bohren. Ab Mitte September steht ein zweiwöchiger Bohrlochtest in Stripfing (Bezirk Gänserndorf) an. Derzeit läuft das Bewilligungsverfahren. Insgesamt plant OMV heuer rund zwölf Bohrungen im Weinviertel.
mehr »
Gräber und antike römische Wasserleitung bei Ausgrabungen in Carnuntum entdeckt

Gräber und antike römische Wasserleitung bei Ausgrabungen in Carnuntum entdeckt

14.08.2017 | Bei den Ausgrabungsarbeiten für ein Leitungsprojekt der EVN Wasser in Petronell ist eine antike römische Wasserleitung freigelegt worden. Außerdem wurden Gräber aus dem zweiten bis dritten Jahrhundert n. Chr. sowie Reste der antiken sogenannten Limesstraße von Wien (Vindobona) über Carnuntum nach Budapest (Aquincum) entdeckt.
mehr »

Vorwärts Tirol will gegen Ex-Abg. Exekution beantragen

14.08.2017 | Nach dem OGH-Urteil, wonach drei Tiroler LAbg. an ihre ehemalige Partei "Vorwärts Tirol" wegen Nicht-Beantragung der Parteienförderung insgesamt rund 650.000 Euro zu zahlen haben, macht die Gruppierung nun ernst. "Wenn das Geld bis Mittwoch nicht da ist, werden wir Exekution gegen die drei Personen beantragen", kündigte Obmann Hansjörg Peer gegenüber der APA an.
mehr »
Zusammenstoß mit Pkw: Motorradlenker in Niederösterreich schwer verletzt

Zusammenstoß mit Pkw: Motorradlenker in Niederösterreich schwer verletzt

14.08.2017 | Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagabend, 13. August, im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich ereignet: Ein Motorradlenker ist mit einem Pkw zusammengestoßen. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.
mehr »
Ingrid Felipe startet am Mittwoch Sommertour in Vorarlberg

Ingrid Felipe startet am Mittwoch Sommertour in Vorarlberg

14.08.2017 | Die Grüne Bundessprecherin Ingrid Felipe startet kommenden Mittwoch ihre Sommertour, im Zuge derer sie in Vorarlberg, Tirol, Salzburg und Kärnten die "schönsten Platzln des Landes" besuchen und Gespräche über die Zukunft Österreichs führen wird. Am Beginn steht eine Wanderung mit Aktivisten der Vorarlberger Grünen, dem Vorarlberger Spitzenkandidaten Harald Walser und Umwelt-LR Johannes Rauch.
mehr »
Alkolenker baute Unfall und flüchtete verletzt: Suchaktion mit Hubschrauber in NÖ

Alkolenker baute Unfall und flüchtete verletzt: Suchaktion mit Hubschrauber in NÖ

14.08.2017 | Am Sonntag prallte ein alkoholisierter Pkw-Lenker frontal gegen einen Baum. Nachkommende Fahrer versorgten den Verletzten, dieser flüchtete jedoch von der Unfallstelle. Ein Polizeihubschrauber musste für die Suche angefordert werden.
mehr »
MotoGP in Spielberg war erneut ein Knüller

MotoGP in Spielberg war erneut ein Knüller

14.08.2017 | Die "Ducatisti" jubelten dank Andrea Dovizioso über den erneuten Sieg in Österreich, Titelverteidiger Marc Marquez über den Ausbau seiner WM-Führung und Spielberg über wieder mehr als 200.000 Zuschauer. Die MotoGP war auch im Jahr nach dem WM-Comeback in Österreich ein Knüller. KTM war auch zufrieden, musste aber von einem Testfahrer "herausgerissen" werden.
mehr »
Wiener Motorradfahrer mit 191 statt 100 km/h im Bezirk Mistelbach unterwegs

Wiener Motorradfahrer mit 191 statt 100 km/h im Bezirk Mistelbach unterwegs

14.08.2017 | Ein Wiener Motorradfahrer ist am Sonntagabend mit 191 anstatt der erlaubten 100 km/h auf der B45 in Laa an der Thaya im Bezirk Mistelbach im niederösterreichischen Weinviertel geblitzt worden.
mehr »

Grazer starb bei Verkehrsunfall in Jennersdorf

14.08.2017 | Bei einem Verkehrsunfall in Jennersdorf ist in der Nacht auf heute, Montag, ein junger Grazer ums Leben gekommen. Der 24-Jährige verunglückte nach Angaben der um 0.37 Uhr alarmierten Feuerwehr im Bereich einer Brücke über die Raab. Der Lenker wurde dabei aus seinem Cabriolet ins Bachbett der Raab geschleudert.
mehr »

22-Jähriger blockierte nach durchzechter Nacht Straße in OÖ

14.08.2017 | Die Polizei hat jenen Übeltäter gefasst, der am Samstag gegen 5.00 Uhr in Pettenbach (Bezirk Kirchdorf/Krems) die stark befahrene Vorchdorfer Landesstraße mit Leitpflöcken und Maispflanzen blockiert hatte. Ein 22-Jähriger gestand, dies nach einer durchzechten Nacht gemacht zu haben. Er wollte aber keine Menschen gefährden, teilte die Polizei am Montag mit.
mehr »
Semmering-Bahnstrecke: Sanierung hat begonnen - Sperre bis Oktober

Semmering-Bahnstrecke: Sanierung hat begonnen - Sperre bis Oktober

14.08.2017 | Am Sonntag haben die Bauarbeiten auf der denkmalgeschützten Bahnstrecke über den Semmering begonnen, die von 11. September bis zum 1. Oktober eine Totalsperre erfordern werden. Ab sofort und bis zum 13. Oktober ist der Regionverkehr zwischen Payerball-Reichenau und Mürzzuschlag eingestellt. Es wurden Busse als Schienenersatzverkehr eingerichtet.
mehr »
Sanierung der Semmering-Bahnstrecke - Sperre bis Oktober

Sanierung der Semmering-Bahnstrecke - Sperre bis Oktober

13.08.2017 | Auf der denkmalgeschützten Bahnstrecke über den Semmering haben am Sonntag umfangreiche Bauarbeiten begonnen, die von 11. September bis 1. Oktober eine Totalsperre erfordern werden. Der Regionalverkehr zwischen Payerbach-Reichenau und Mürzzuschlag ist ab sofort eingestellt und wird erst am 13. Oktober wieder aufgenommen, bis dahin gibt es einen Schienenersatzverkehr mit Bussen.
mehr »
Mountainbiker stürzte bei Abfahrt auf Tiroler Forstweg: Tot

Mountainbiker stürzte bei Abfahrt auf Tiroler Forstweg: Tot

13.08.2017 | Ein deutscher Mountainbiker ist am Sonntagnachmittag bei der Abfahrt in einem steilen Waldgelände in Gerlos (Bezirk Schwaz) ums Leben gekommen. Der 56-Jährige kam gegen 16.15 Uhr von einer Forststraße ab und stürzte etwa zehn Meter ab, teilte die Landespolizeidirektion Tirol mit. Er dürfte mit dem Kopf gegen einen harten Gegenstand geprallt sein und sich so tödlich verletzt haben.
mehr »

Zwei Deutsche zogen Spur der Verwüstung durch Seefeld

13.08.2017 | Die Tiroler Polizei hat zwei Deutsche im Alter von 32 und 34 Jahren ausgeforscht, die am 26. Juni im Ortszentrum von Seefeld (Bez. Innsbruck Land) insgesamt neun Sachbeschädigungen begangen haben sollen. Bei der Einvernahme gaben die beiden Männer an, so stark alkoholisiert gewesen zu sein, dass sie sich nicht mehr an die Straftaten erinnern können.
mehr »
Ducati-Pilot Dovizioso gewann MotoGP-Rennen in Spielberg

Ducati-Pilot Dovizioso gewann MotoGP-Rennen in Spielberg

13.08.2017 | Andrea Dovizioso hat in einem mitreißenden Rennen und vor über 90.000 Zuschauern auch 2017 für einen Ducati-Sieg beim Motorrad-Grand-Prix von Österreich gesorgt. Der Italiener setzte sich an Sonntag in Spielberg nach einem beinharten Zweikampf mit Marc Marquez sowie Herzschlagfinale hauchdünn vor dem Weltmeister durch und feierte den 3. Saisonsieg. In der WM führt Marquez 16 Punkte vor Dovizioso.
mehr »
48-jähriger Wiener bei Auffahrunfall in Krems schwer verletzt

48-jähriger Wiener bei Auffahrunfall in Krems schwer verletzt

13.08.2017 | Bei einem Auffahrunfall in Droß (Bezirk Krems) wurden zwei Personen verletzt. Ein 37-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Krems war im Gemeindegebiet auf das vor ihm fahrende Auto eines 48-jährigen Wieners aufgefahren.
mehr »
Achtungserfolg für Moto3-Rookie Kofler in Spielberg

Achtungserfolg für Moto3-Rookie Kofler in Spielberg

13.08.2017 | Maximilian Kofler ist bei seinem ersten und vorerst einzigen Auftritt in der Motorrad-Straßen-WM ein Achtungserfolg gelungen. Der 16-jährige Wild-Card-Fahrer aus Oberösterreich belegte am Sonntag beim Grand Prix von Österreich Platz 23 unter 33 Moto3-Startern. Der Sieg ging an den nur aus Reihe vier los gefahrenen WM-Führenden Joan Mir aus Spanien.
mehr »
Klagenfurter Autolenkerin (77) schoss parkendes Auto ab

Klagenfurter Autolenkerin (77) schoss parkendes Auto ab

13.08.2017 | Eine 77 Jahre alte Autolenkerin aus Klagenfurt hat Sonntagfrüh auf der Villacher Straße in Klagenfurt ein parkendes Auto regelrecht abgeschossen. Dieses überschlug sich und landete auf der Südbahnstrecke. Danach prallte das Auto der Pensionistin nach Angaben der Polizei gegen ein weiteres parkendes Fahrzeug.
mehr »
Polizei stoppte in OÖ drei junge Arbeitslose auf Diebestour

Polizei stoppte in OÖ drei junge Arbeitslose auf Diebestour

13.08.2017 | Die Polizei hat am Samstagabend in Grieskirchen drei junge Männer aufgegriffen. Die beschäftigungslosen Verdächtigen im Alter von 16, 19 und 20 Jahren hatten sich wenige Stunden zuvor zum Diebstahl von Mofas verabredet, waren aber nur zum Teil erfolgreich. Ein aufmerksamer Augenzeuge alarmierte die Exekutive, nachdem einer der Männer auch versucht hatte, eine Zeitungskasse zu stehlen.
mehr »
Grazer Taxler fuhr Fußgängerin nieder und verletzte sie

Grazer Taxler fuhr Fußgängerin nieder und verletzte sie

13.08.2017 | Ein 73 Jahre alter Taxifahrer hat am Samstag in Graz eine 75-jährige Fußgängerin niedergefahren. Er wollte vor dem Brauhaus Eggenberg Kundschaft mitnehmen und fuhr dafür rückwärts. Dabei übersah er laut Polizei die Passantin, die gerade die Fahrbahn überquerte. Die Frau wurde niedergestoßen und schwer verletzt. Sie wurde ins Unfallkrankenhaus nach Graz eingeliefert.
mehr »
Alkolenker aus Wien verursachte Unfall in Gänserndorf

Alkolenker aus Wien verursachte Unfall in Gänserndorf

14.08.2017 | Der 32-jährige Wiener, der in der Nacht auf Sonntag alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs war, verursachte einen Autounfall in Gänserndorf.
mehr »
Unfalllenker in Tirol hatte 2,6 Promille

Unfalllenker in Tirol hatte 2,6 Promille

13.08.2017 | Ein 22-Jähriger hat in der Nacht auf Sonntag in Söll im Bezirk Kufstein mit 2,6 Promille Alkohol im Blut einen Verkehrsunfall verursacht. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor er laut Polizei vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto, kam ins Schleudern und prallte gegen eine Lärmschutzwand. Der Lenker und alle drei Insassen blieben unverletzt.
mehr »

Tödlicher Motorradunfall in Tirol

12.08.2017 | Ein 51-jähriger Bayer ist am Samstagnachmittag bei einem Motorradunfall in Tirol gestorben. Der Mann war als Mitglied einer zehnköpfigen Motorradgruppe auf der B 176 im Gemeindegebiet von Kirchdorf von Kössen unterwegs. Die Gruppe fuhr laut Polizei in Richtung St. Johann, als der Deutsche bei einer Kurve auf der nassen Fahrbahn ausrutschte und gegen einen Drahtzaun neben der Fahrbahn prallte.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Wer hat Lust auf ein Date mit Jennifer Lawrence?

Neymar holt sich MMA-Fighter als neuen Bodyguard

Taylor Swift spendete nach Sieg vor Gericht für guten Zweck

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren