61-Jähriger starb nach Medikamentenverwechslung im Spital

61-Jähriger starb nach Medikamentenverwechslung im Spital

06.10.2017 | Ein 61-jähriger Oberösterreicher ist nach einer Medikamentenverwechslung im Landeskrankenhaus Kirchdorf gestorben. Ihm wurde von einem Pfleger die falsche Infusion verabreicht. Dieser wurde beurlaubt. Es gibt drei weitere Verdachtsfälle, teilte der Krankenhausbetreiber gespag am Freitag mit. Die zuständige Staatsanwaltschaft Steyr ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung.
mehr »
Grazer Start-Up entwickelte Taschen-Defibirillator

Grazer Start-Up entwickelte Taschen-Defibirillator

06.10.2017 | Das Grazer Start-up Liimtec hat mit seinem Taschenformat-Defibrillator "PocketDefi" in nur zwei Tagen 100.000 Euro über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo aufgestellt.
mehr »

Christoph Schröder wird neuer Geschäftsführer von BMW-Steyr

06.10.2017 | Das Werk der BMW-Gruppe in Steyr bekommt einen neuen Geschäftsführer: Christoph Schröder folgt auf Gerhard Wölfel, der mit Jahresende in Pension geht, berichteten die "Oberösterreichischen Nachrichten" am Freitag. Der 52-Jährige war zuletzt Leiter der Montage im BMW-Werk Regensburg. Ab November soll er schon das operative Geschäft übernehmen.
mehr »
70-Jährige in Klosterneuburg von Motorrad erfasst

70-Jährige in Klosterneuburg von Motorrad erfasst

06.10.2017 | Am Donnerstag wurde eine Fußgängerin die B14 überqueren und wurde dabei von einem Motorrad erfasst. Die 70-Jährige erlitt schwere Verletzungen.
mehr »
Grazer baute innerhalb weniger Minuten zwei Autounfälle

Grazer baute innerhalb weniger Minuten zwei Autounfälle

06.10.2017 | Ein 95-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag innerhalb weniger Minuten zwei Unfälle in Graz verursacht: Zuerst streifte der betagte Lenker in einer Kurve einen Bus. Ohne anzuhalten fuhr der Mann weiter und stieß gegen einen entgegenkommenden Pkw in einer Kolonne. Dieser wurde nach hinten geschoben und prallte gegen ein weiteres Auto. Der Verursacher wurde ebenso wie seine Beifahrerin verletzt.
mehr »
Nächtigungsverbot in Innsbrucker Altstadt beschlossen

Nächtigungsverbot in Innsbrucker Altstadt beschlossen

06.10.2017 | Der Innsbrucker Gemeinderat hat Donnerstagabend mehrheitlich ein Nächtigungsverbot für Obdachlose in der Innen- bzw. Altstadt sowie weiteren Straßenzügen beschlossen. Die Bürgermeisterliste Für Innsbruck sowie die ÖVP stimmten dafür, die oppositionellen FPÖ und Liste Rudi Federspiel verhalfen ihnen zur Mehrheit. Die Koalitionspartner Grüne und SPÖ votierten hingegen gegen das Nächtigungsverbot.
mehr »
Deutscher stürzte am Großglockner 400 Meter in den Tod

Deutscher stürzte am Großglockner 400 Meter in den Tod

05.10.2017 | Ein 59-jähriger Deutscher ist am Donnerstag am Großglockner in Osttirol vor den Augen seines Kletterpartners abgerutscht und rund 400 Meter über felsiges Gelände in den Tod gestürzt. Wie die Polizei berichtete, kletterten die beiden Alpinisten ohne Seilsicherung über den Stüdlgrat. Dabei rutschte der 59-Jährige am Fels mit seinen Steigeisen aus und rutschte in die Tiefe.
mehr »
Titelverteidigerin Cibulkova sagte für Linz ab - verletzt

Titelverteidigerin Cibulkova sagte für Linz ab - verletzt

05.10.2017 | Dominika Cibulkova kann ihren Titel beim Linzer Tennis-WTA-Turnier (7. bis 15. Oktober) nicht verteidigen. Die 28-jährige Weltranglisten-Zehnte aus der Slowakei hat am Donnerstag wegen einer Verletzung am Fuß-Rist für die Premiere des "Upper Austria Ladies Linz" abgesagt.
mehr »
Flughafen Wien: Besucherwelt mit neuem Multimedia-Erlebnisraum

Flughafen Wien: Besucherwelt mit neuem Multimedia-Erlebnisraum

05.10.2017 | Die Besucherwelt des Flughafen Wien-Schwechat hat mit dem multimedialen Erlebnisraum eine neue Attraktion. 
mehr »
Thalia setzt weiter auf den stationären Buchhandel

Thalia setzt weiter auf den stationären Buchhandel

05.10.2017 | Gut ein Jahr nach dem Eigentümerwechsel bei Thalia stehen die Zeichen bei Deutschlands größter Buchhandelskette wieder auf Wachstum. Das Unternehmen mit mehr als 250 Filialen in Deutschland und Österreich habe im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/2017 trotz eines herausfordernden Umfeldes Umsatz und Ergebnis gesteigert, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Michael Busch.
mehr »

36-Jähriger starb nach Verkehrsunfall in OÖ im Spital

05.10.2017 | Nach einem Verkehrsunfall Mittwochabend in Eggelsberg im Bezirk Braunau am Inn ist ein vergleichsweise leicht verletzter 36-jähriger Lenker im Spital gestorben. Ein Schwerverletzter überlebte hingegen. Das gab die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Donnerstag bekannt.
mehr »
Hypo-Prozess "Hilltop": Kulterer bekennt sich nicht schuldig

Hypo-Prozess "Hilltop": Kulterer bekennt sich nicht schuldig

05.10.2017 | Der Hypo-Untreueprozess rund um die Projekte "Hilltop" und "Blok 67" ist am Donnerstag am Landesgericht Klagenfurt fortgesetzt worden. Ex-Vorstand Wolfgang Kulterer bekannte sich in seiner Einvernahme am Vormittag, die sich um den Immobilien-Deal "Hilltop" in Kroatien drehte, nicht schuldig.
mehr »
Pflegeskandal: NÖ Grüne wollen wissen wieso Verdächtige in Wien weiter arbeiten konnten

Pflegeskandal: NÖ Grüne wollen wissen wieso Verdächtige in Wien weiter arbeiten konnten

04.10.2017 | Die NÖ Grünen fordern Aufklärung in der Causa Pflegeheim in Kirchstetten im Bezirk St. Pölten-Land. Klubobfrau Helga Krismer soll eine Anfrage an die zuständige Landesrätin Barbara Schwarz (ÖVP) gerichtet haben, in der sie u.a. fragt, warum die Verdächtigen nicht sofort vom Dienst suspendiert wurden, sondern in Wien weiter arbeiten konnten.
mehr »
Stadt Wien und ÖAMTC verlängern Flugrettungskooperation

Stadt Wien und ÖAMTC verlängern Flugrettungskooperation

04.10.2017 | Die Stadt Wien und der ÖAMTC haben ihren ausgelaufenen Kooperationsvertrag in Sachen Flugrettung verlängert. Damit ist die Finanzierung bzw. der Betrieb des Rettungshubschraubers "Christopherus 9", der in der Bundeshauptstadt stationiert ist und neben Wien auch Einsätze in Niederösterreich und nördlichen Teilen des Burgenlands fliegt, gesichert.
mehr »
Schulen bei eLearning-Ausstattung gut aufgestellt

Schulen bei eLearning-Ausstattung gut aufgestellt

04.10.2017 | Österreichs Schulen sind im Bereich des eLearning "grosso modo" ganz gut ausgestattet. Dies betreffe sowohl die Bundesschulen als auch die Pflichtschulen und Neuen Mittelschulen, erklärte Heidrun Strohmeyer, Gruppenleiterin für Informationstechnologie im Bildungsministerium, am Mittwoch bei einer Pressekonferenz anlässlich der eLearning Experts Conference in Eisenstadt.
mehr »
Kinder nach Freispruch von steirischem Arzt verzweifelt

Kinder nach Freispruch von steirischem Arzt verzweifelt

04.10.2017 | Die Kinder des oststeirischen Arztes haben sich nach dessen Freispruch am Freitag nun bei einer Pressekonferenz in Wien verzweifelt gezeigt. "Für mich war es die Hölle auf Erden", beschrieb am Mittwoch der 19-jährige Sohn seine Kindheit, während seine Schwester die Tränen kaum zurückhalten konnte. Unterstützt von ihrer Anwältin Andrea Peter gingen zwei der vier Kinder an die breite Öffentlichkeit.
mehr »

Veränderbare Kunst in der Landesgalerie Linz

04.10.2017 | Die Landesgalerie Linz behandelt mit "Spielraum. Kunst, die sich verändern lässt" nach eigenen Angaben erstmals in Österreich das Phänomen variabler Kunstobjekte. Es setzte um 1960 ein und hält bis heute an. Die in Kooperation mit dem Museum im Kulturspeicher Würzburg entstandene Ausstellung ist ab Donnerstag geöffnet und dauert bis 14. Jänner.
mehr »
Blick zurück zur NR-Wahl 2013: So wählten die Bundesländer damals

Blick zurück zur NR-Wahl 2013: So wählten die Bundesländer damals

04.10.2017 | Die Steirer wählten blau, auch in Niederösterreich und Oberösterreich verbuchten die Freiheitlichen 2013 einiges an Stimmen für sich: Ein Blick zurück auf die Nationalratswahl 2013 lässt Rückschlüsse auf die Ausgangslage und Erwartungen der Parteien in den einzelnen Bundesländern zu.
mehr »

59-jähriger bei Motorradunfall in Tirol tödlich verletzt

03.10.2017 | Ein 59-jähriger Motorradfahrer aus Deutschland ist Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der Reschenstraße bei Nauders in Tirol (Bezirk Landeck) tödlich verunglückt. Der Mann geriet im Finstermünztunnel in einer leichten Rechtskurve aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw eines 72-jährigen Landsmannes.
mehr »

16-jährige Schülerin starb in Kärnten nach Heroin-Konsum

03.10.2017 | Eine 16-jährige Schülerin ist in Kärnten nach dem Konsum von Heroin verstorben. Das Mädchen aus dem Bezirk Spittal/Drau war am Samstag von ihrer Oma leblos aufgefunden worden. Als Todesursache wurde nun eine ausgeprägte Hirnschwellung mit einhergehendem Lungenödem aufgrund einer Intoxikation von Suchtgiften festgestellt, berichtete die Polizei am Dienstag.
mehr »
81-jähriger Kärntner starb bei Wohnhausbrand

81-jähriger Kärntner starb bei Wohnhausbrand

03.10.2017 | Ein 81 Jahre alter Mann ist in der Nacht auf Dienstag bei einem Brand in seinem Haus in der Kärntner Bezirksstadt Völkermarkt ums Leben gekommen.
mehr »

Tiroler Konditorei Murauer insolvent

03.10.2017 | Über den Tiroler Cafe- und Konditoreibetrieb Murauer GmbH mit Sitz in Innsbruck ist ein Konkursverfahren eröffnet worden. Dies teilten die Gläubigerschutzverbände KSV1870 und Creditreform am Dienstag mit. Rund 100 Dienstnehmer an insgesamt sieben Standorten in Innsbruck und Rum seien betroffen. Man geht von Verbindlichkeiten in der Höhe von rund 480.000 Euro aus.
mehr »
Wiener Einrichtungen beraten nach Pflegeskandal über Lösungsansätze

Wiener Einrichtungen beraten nach Pflegeskandal über Lösungsansätze

03.10.2017 | Im Mittelpunkt steht die Frage, wie es zu verhindern wäre, dass Pfleger trotz schwerer Vorwürfe gegen sie weiter ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen.
mehr »
Angeklagte im Hypo-Prozess bekennen sich "nicht schuldig"

Angeklagte im Hypo-Prozess bekennen sich "nicht schuldig"

03.10.2017 | Am Landesgericht Klagenfurt hat der neue Hypo-Strafprozess begonnen. In dem Verfahren geht es um zwei Immobilienprojekte in Kroatien und Serbien, bei dem laut Anklage Schaden in zweistelliger Millionenhöhe entstanden ist. Fünf der sechs Angeklagten bekannten sich "nicht schuldig", der sechste blieb wegen Krankheit fern. Angeklagt sind u.a. die Ex-Vorstände Wolfgang Kulterer und Günter Striedinger.
mehr »
Weniger Österreicher mit Haustieren - Aber mehr Verwöhnung

Weniger Österreicher mit Haustieren - Aber mehr Verwöhnung

03.10.2017 | Immer weniger Österreicher halten ein Haustier. Jene, die einen Vierbeiner beherbergen, umsorgen und verwöhnen diesen aber mehr als früher. Das ergab die am Dienstag veröffentlichte Spectra-Haustierstudie mit 1.009 Befragten, in der Zahlen von 2012 mit welchen von heuer verglichen wurden. Derzeit haben demnach 30 Prozent der Österreicher Haustiere - 18 Prozent eines, zwölf Prozent mehrere.
mehr »

Zwei Frauen in Steiermark bei Pkw-Unfällen gestorben

03.10.2017 | Zwei Pkw-Unfälle mit tödlichem Ausgang hat es am Montag in der Steiermark gegeben. Zunächst starb eine 59-jährige Obersteirerin am Nachmittag nach einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw auf der Ennstal Bundesstraße (B320). Am Abend schlitterte dann eine 20-jährige Oststeirerin im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld mit ihrem Auto gegen einen Baum und starb.
mehr »
Tuberkulose-Fall in Gymnasium in NÖ: Erkrankter Jugendlicher im Spital

Tuberkulose-Fall in Gymnasium in NÖ: Erkrankter Jugendlicher im Spital

03.10.2017 | Ein Schüler des Gymnasiums in Purkersdorf ist an Tuberkulose erkrankt. Alle Schüler, die mit dem erkrankten Burschen Kontakt hatten, werden am Mittwoch untersucht.
mehr »
Staatsanwaltschaft Graz beruft gegen Freispruch für Arzt

Staatsanwaltschaft Graz beruft gegen Freispruch für Arzt

02.10.2017 | Der Fall rund um einen oststeirischen Arzt, der mutmaßlich seine vier Kinder jahrelang gequält haben soll, geht in die nächste Instanz. Die Staatsanwaltschaft Graz wird gegen den am Freitag gefallenen Freispruch berufen. Das teilte die Behörde am Montag mit. Die Gerichtsentscheidung ist damit nicht rechtskräftig. Das Oberlandesgericht Graz wird sich nun mit dem Fall auseinandersetzen müssen.
mehr »
Grazer "Autokratzerin": Zivillandesgericht wies Klage zurück

Grazer "Autokratzerin": Zivillandesgericht wies Klage zurück

02.10.2017 | Das Landesgericht für Zivilrechtssachen hat im Fall der Grazer "Autokratzerin" als erste Instanz eine Amtshaftungsklage gegen die Republik Österreich zurückgewiesen. Eine Haftung des Staates für die Sicherheitspolizei wurde verneint, erklärte Rechtsanwalt Georg Eisenberger in einer Aussendung am Montag. Er hatte die Klage über das Projekt "Legal Clinic" im Sommer eingebracht.
mehr »
Frau in Welser Innenstadt von Ex-Freund niedergestochen

Frau in Welser Innenstadt von Ex-Freund niedergestochen

02.10.2017 | Ein 36-jähriger Linzer soll nach einer heftigen Auseinandersetzung Montagvormittag in der Welser Innenstadt auf seine ehemalige Freundin eingestochen haben.
mehr »
Metallbau-Firma Fill insolvent: 238 Mitarbeiter betroffen

Metallbau-Firma Fill insolvent: 238 Mitarbeiter betroffen

02.10.2017 | Das oö. Metallbau-Unternehmen Fill mit Sitz in Hohenzell ist insolvent. 238 Mitarbeiter bangen um ihre Jobs, laut KSV ist es nach Textilvermieter Wozabal die zweitgrößte Insolvenz heuer in OÖ. Offenbar haben Probleme im Großbritannien-Geschäft zum Liquiditätsengpass geführt. Eine Neustrukturierung und die Fortführung des Unternehmens werden angestrebt.
mehr »

Wahlanfechtung durch ÖVP in Deutschkreutz

02.10.2017 | Die ÖVP wird die Kommunalwahl in Deutschkreutz anfechten, kündigte Landesgeschäftsführer Christoph Wolf am Montag in Eisenstadt an. Bei dem Urnengang habe es "Ungereimtheiten bei über 100 Wahlkarten" gegeben, so Wolf: "Unsere Ortspartei wird heute noch eine Sachverhaltsdarstellung an die Staatsanwaltschaft, aber auch an die Landeswahlbehörde schicken, um dort Klarheit zu bekommen".
mehr »
Pflegeskandal: Wiens Patientenanwältin fordert Whistleblower-Anlaufstelle

Pflegeskandal: Wiens Patientenanwältin fordert Whistleblower-Anlaufstelle

03.10.2017 | Wiens Patienten- und Pflegeanwältin Sigrid Pilz plädiert nach dem Pflegeskandal in Niederösterreich für eine Anlaufstelle, wo Mitarbeiter Auffälligkeiten ansprechen können.
mehr »
Woman Day im Oktober 2017: Diese Einkaufszentren bieten Extra-Aktionen

Woman Day im Oktober 2017: Diese Einkaufszentren bieten Extra-Aktionen

03.10.2017 | Es ist wieder Woman Day - am Donnerstag, dem 5. Oktober 2017, laden zahlreiche Shops zum Einkaufen mit teils massiven Rabatten ein. Österreichweit sind auch einige Einkaufszentren mit dabei, wenn es um den absoluten Shopping-Wahnsinn mit Prozenten geht - alle Infos hier.
mehr »
Heimische Eishockey-Clubs in CHL mit dem Rücken zur Wand

Heimische Eishockey-Clubs in CHL mit dem Rücken zur Wand

02.10.2017 | Die Gruppenphase der Champions Hockey League biegt ab Dienstag auf die Zielgeraden. Erst sechs Teams haben vor den beiden finalen Spieltagen ihr Ticket für die K.o.-Phase sicher. 21 Mannschaften haben noch Chancen auf die verbliebenen zehn Aufstiegsplätze. Darunter sind auch die drei rot-weiß-roten "Eurofighter" Vienna Capitals, Red Bull Salzburg und KAC.
mehr »

Laserstrahl blendete Piloten in der Steiermark

02.10.2017 | Die Piloten einer Passagiermaschine aus München sind am Sonntag südlich des Flughafens Graz-Thalerhof von einem Laserstrahl geblendet worden. Trotzdem schafften sie eine gefahrlose Landung. Die Polizei sucht nun nach dem oder den Verursachern, hieß es am Montag. Die Strahlen dürften aus dem Raum Leibnitz, Altenberg, Tillmitsch oder St. Nikolai gekommen sein.
mehr »
Nächtliche Vergewaltigung in Linzer Skaterpark

Nächtliche Vergewaltigung in Linzer Skaterpark

02.10.2017 | Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Sonntag in Linz eine 30-jährige Frau vergewaltigt. Das Opfer hatte sein Handy verloren und der Mann bot der Frau Hilfe an. Unter diesem Vorwand lockte er sie zu einem Skaterpark, wo er brutal über sie herfiel, wie die oö. Polizei am Montag berichtete. Die Verletzte konnte nach 15 Minuten flüchten.
mehr »

Holzkonzern Egger schließt Kauf von Werk in Argentinien ab

02.10.2017 | Der Holzkonzern Egger mit Sitz in St. Johann in Tirol hat den Kauf des Masisa-Werkes in Concordia, Argentinien, von der chilenischen Masisa S.A. abgeschlossen. Damit sei man erstmals mit einem Produktionsstandort außerhalb Europas vertreten, teilte der Holzwerkstoffhersteller am Montag mit. Der Kaufpreis belaufe sich auf 155 Mio. US-Dollar (131,29 Mio. Euro), hieß es.
mehr »
ÖVP und SPÖ erklärten sich im Burgenland zu Wahlsiegern

ÖVP und SPÖ erklärten sich im Burgenland zu Wahlsiegern

02.10.2017 | Mit einem Gleichstand bei den Ortschefs haben am Sonntag vorerst die Kommunalwahlen im Burgenland geendet. Nach dem ersten Wahldurchgang stellen sowohl die SPÖ als auch die ÖVP jeweils 74 Bürgermeister. In vier Gemeinden waren Listen siegreich. Doch wichtige Entscheidungen stehen noch aus: Am 29. Oktober kommt es in 19 Kommunen zu Stichwahlen - das sind deutlich mehr als vor fünf Jahren.
mehr »
Verkehrsunfall im Burgenland: 16-jährige Wienerin schwer verletzt

Verkehrsunfall im Burgenland: 16-jährige Wienerin schwer verletzt

01.10.2017 | Am Sonntag wurde eine 16-Jährige bei einem Verkehrunfall in Pilgersdorf im Burgenland schwer verletzt.
mehr »
Kraft bei polnischem Doppelsieg in Hinzenbach Neunter

Kraft bei polnischem Doppelsieg in Hinzenbach Neunter

01.10.2017 | Einen polnischen Doppelsieg hat es am Sonntag beim Sommer-Grand-Prix der Skispringer in Hinzenbach gegeben. Dawid Kubacki feierte mit der Tageshöchstweite von 94,5 Metern im zweiten Durchgang den vierten Sieg beim vierten Antreten. Zweiter wurde sein Landsmann Piotr Zyla. Als bester Österreicher landete Doppel-Weltmeister Stefan Kraft nur an der neunten Position.
mehr »

50-Jähriger bedrohte in Innsbruck Polizisten mit Bajonett

01.10.2017 | Ein 50-jähriger, stark alkoholisierter Mann hat Sonntag früh in einer Wohnung in Innsbruck Polizisten mit vorgehaltenem Bajonett mit dem Umbringen bedroht. Die Beamten setzten sich mit Pfefferspray zur Wehr und nahmen den Mann fest, teilte die Exekutive fest. Im Zuge der Erhebungen stellte sich heraus, dass gegen den 50-Jährigen ein Waffenverbot besteht.
mehr »
Premiere von "Die Frau ohne Schatten" in Linz umjubelt

Premiere von "Die Frau ohne Schatten" in Linz umjubelt

01.10.2017 | Mit einer begeistert aufgenommenen Premiere der Oper "Die Frau ohne Schatten" von Richard Strauss hat am Samstag die Opernsaison am Linzer Musiktheater begonnen. Gleichzeitig hat sich damit der neue Opern- und Orchesterchef Markus Poschner auch an seiner neuen Wirkungsstätte eingeführt. Die Aufführung wurde mit Jubel und Standing Ovations für alle Mitwirkenden quittiert.
mehr »

Grazer "Il Trovatore" spielt im Berlin der 30er-Jahre

01.10.2017 | Im schillernden Berlin der 30er-Jahre hat Regisseur Ben Baur in der Grazer Oper Giuseppe Verdis "Il Trovatore" angesiedelt. Das war bei der Premiere am Samstag hübsch anzuschauen, gab Raum für dekorative Tableaus, brachte aber der Geschichte nicht viel. Die ambitionierten Sänger sorgten für Stimmung und Höhepunkte, die düster-glühende Musik war bei Dirigent Andrea Sanguineti in guten Händen.
mehr »

Linzer wollte mit Spielzeugpistole Geld eintreiben

01.10.2017 | Ein 41-jähriger Linzer hat Samstagabend versucht, Schulden bei einem 29-jährigen Bekannten mit der Spielzeugpistole seines Sohnes einzutreiben. Der Schuldner alarmierte die Polizei, dass ein bewaffneter Mann, bei dem er offenbar mit 2.000 Euro in der Kreide steht, vor seiner Türe warte. Wenig später klickten für den 41-Jährigen die Handschellen, berichtete die oberösterreichische Polizei.
mehr »

Weitere Nachrichten: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Trumps Tochter war angeblich ein Punk

Zum Filmstart von “Schneemann”: Interview mit Michael Fassbender

Jennifer Lawrence: “Ich musste mich nackt fotografieren lassen”

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren