Pkw eines Wieners brannte nach Unfall an der A2 bei Wiener Neustadt aus

Pkw eines Wieners brannte nach Unfall an der A2 bei Wiener Neustadt aus

01.12.2017 | Ein 52-jähriger Mann aus Wien ist bei einem Verkehrsunfall an der A2 (Südautobahn) am Freitagnachmittag verletzt worden, als er mit dem Pkw nach der Einfahrt auf den Parkplatz Steinfeld (Wiener Neustadt) gegen eine Steinschüttung prallte. Der Wagen stand wenig später in Flammen.
mehr »
Rapid auf ungeliebtem Boden um Rückkehr in die Erfolgsspur

Rapid auf ungeliebtem Boden um Rückkehr in die Erfolgsspur

01.12.2017 | Ausgerechnet in einer Phase des Misserfolgs steht für Rapid das vielleicht unliebsamste Auswärtsspiel der Halbsaison auf dem Programm. Die Hütteldorfer gastieren am Samstag (16.00) zum Auftakt der 17. Runde beim WAC. Sturm Graz ist am Samstag in Altach zu Gast (18.30) und hat noch minimale Chancen auf den Herbstmeistertitel. Die weiteren Duelle am Samstag: Mattersburg - LASK, Admira - St. Pölten.
mehr »

13-Jähriger in Flüchtlingsunterkunft sexuell missbraucht

01.12.2017 | Ein 13-jähriger Afghane soll in einer Flüchtlingsunterkunft im Tiroler Unterland von einem 27-jährigen Landsmann sexuell missbraucht worden sein. Wie das Landeskriminalamt am Freitag berichtete, sei es am vergangenen Montag zu dem Übergriff gekommen. Der 27-Jährige soll den Burschen mit einem Messer bedroht und sich an ihm vergangen haben.
mehr »

Innviertler bei Forstarbeiten von herabfallenem Ast getötet

01.12.2017 | Ein 55-Jähriger ist am Freitag in St. Johann am Walde (Bezirk Braunau) bei Forstarbeiten tödlich verunglückt. Als der Mann gemeinsam mit seinem 25-jährigen Sohn einen Baum fällen wollte, löste sich in fünf Metern Höhe ein gebrochener Ast und fiel ihm auf den Kopf. Obwohl er einen Forsthelm trug, kam für den Innviertler jede Hilfe zu spät, berichtete die oö. Polizei.
mehr »

Förderbetrug in OÖ: Land um mehr als 1,5 Mio. geprellt

01.12.2017 | Zwei Mitarbeiter eines Sozialvereins sollen das Land Oberösterreich um insgesamt mindestens 1,5 Mio. Euro geprellt und rund 20 Menschen mit Beeinträchtigung um ihnen zustehende Leistungen gebracht haben. Die beiden sollen überhöhte Rechnungen an das Land gestellt und Geld vom Land nicht an die rechtmäßigen Empfänger weitergeleitet haben, wie die oö. Polizei am Freitag berichtete.
mehr »
Wolfsmonitoring: Niederösterreich hat Wolf-Management erarbeitet

Wolfsmonitoring: Niederösterreich hat Wolf-Management erarbeitet

01.12.2017 | Anlässlich des Vorkommens von Wölfen in Niederösterreich hat LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf (ÖVP) laut "Kurier" die weitere Vorgangsweise festgelegt. Das Maßnahmenpaket sieht u.a. ein wissenschaftliches Wolfsmonitoring und Unterstützung von Landwirten im Schadensfall vor.
mehr »
LH Stelzer drängt auf Kostenersatz für Pflegeregress

LH Stelzer drängt auf Kostenersatz für Pflegeregress

01.12.2017 | Die Länder dürften mittlerweile ziemlich sauer auf den Bund sein, weil sie noch immer keinen Kostenersatz für die Abschaffung des Pflegeregresses bekommen haben. "Da brodelt es gewaltig", sagte Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) bei einem Hintergrundgespräch in Wien. Er verstehe nicht, warum diese Frage noch immer nicht gelöst sei.
mehr »
WTV: Henne fuhr als blinder Lkw-Passagier bis nach Brunn am Gebirge mit

WTV: Henne fuhr als blinder Lkw-Passagier bis nach Brunn am Gebirge mit

01.12.2017 | Der Wiener Tierschutzverein hat einen ungewöhnlichen Neuzugang: Einen gackernden, blinden Passagier, den am Freitag ein Lkw-Fahrer unwissentlich mit sich führte. Die nicht ganz gewöhnliche Henne soll unbemerkt in Polen oder Italien "zugestiegen" sein und wird nun vom WTV versorgt.
mehr »

Glyphosat-Verbot: Greenpeace appelliert an Landeshauptleute

01.12.2017 | Greenpeace hat am Freitag die österreichischen Landeshauptleute in einem offenen Brief dazu aufgefordert, dem Kärntner Beispiel zu folgen und sich für ein landesweites Verbot des Herbizid Glyphosat einzusetzen. Indes hat der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) angekündigt, eine Resolution für ein bundesweites Verbot einzubringen.
mehr »
Zahl der Flüge in Wien-Schwechat seit Jahresbeginn rückläufig

Zahl der Flüge in Wien-Schwechat seit Jahresbeginn rückläufig

01.12.2017 | Im Zuge der neuerlichen Diskussion rund um den Bau der 3. Piste für den Flughafen Wien hat der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) am Freitag darauf hingeweisen, dass die Zahl der Flüge leicht rückläufig ist seit Jahresbeginn.
mehr »

Oö. Kunststoffverarbeiter KK Composites insolvent

01.12.2017 | Der oberösterreichische Kunststoffverarbeiter KK Composites GmbH in Micheldorf im Bezirk Kirchdorf an der Krems ist insolvent. 46 Mitarbeiter sind davon betroffen. Das Unternehmen hat ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung beim Landesgericht Steyr beantragt, teilten die Gläubigerschutzverbände Creditreform und KSV1870 in Presseaussendungen am Freitag mit.
mehr »
Prozess gegen Staatsverweigerer in Korneuburg verlief tumultreich

Prozess gegen Staatsverweigerer in Korneuburg verlief tumultreich

01.12.2017 | Ein Staatsverweigerer vor dem Kadi: Versuchter Widerstand gegen die Staatsgewalt und versuchte Erpressung haben einen Tiroler am Freitag in Korneuburg vor Gericht gebracht. Der Prozess verlief turbulent.
mehr »
Diebstahls- und Raubserie in Wien und Niederösterreich aufgeklärt

Diebstahls- und Raubserie in Wien und Niederösterreich aufgeklärt

01.12.2017 | Eine Serie von Kennzeichen- und Treibstoffdiebstähle zwischen 6. Juni und 18. November 2017 in Niederösterreich sowie ein versuchter Bankraub in Wien-Floridsdorf konnte von Ermittlern der Polizei aufgeklärt werden.
mehr »

Tankstelle im oststeirischen Burgau neuerlich überfallen

01.12.2017 | Zum bereits zweiten Mal seit Jahresbeginn ist am Freitag eine Tankstelle im oststeirischen Burgau überfallen worden. Der Täter hatte die Angestellte gegen 5.30 Uhr mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe bedroht und eher geringe Beute gemacht. Auffallend ist die Ähnlichkeit zum ersten, noch nicht geklärten Überfall vom 1. Februar, denn auch diesmal hatte der maskierte Mann "Money, Money" gefordert.
mehr »

Pkw-Lenker erfasste Sechsjährigen und beging Fahrerflucht

01.12.2017 | Ein Pkw-Lenker hat am Donnerstag in Oberperfuss (Bezirk Innsbruck-Land) in Tirol einen sechsjährigen Buben angefahren und Fahrerflucht begangen. Der Vorfall hatte sich gegen 7.30 Uhr auf einem Schutzweg vor der Schule ereignet, berichtete die Polizei. Die Farbe des Autos dürfte weiß gewesen sein. Die Polizei bat um Hinweise.
mehr »
Prozess um totes Baby: Lebenslange Haft für Vater wegen Mordes

Prozess um totes Baby: Lebenslange Haft für Vater wegen Mordes

30.11.2017 | Mit lebenslanger Haft für den 31-jährigen Vater hat in St. Pölten der Prozess um den Tod eines Babys geendet. Der Vater wurde wegen Mordes und schwerer Körperverletzung verurteilt.
mehr »
Nach schwerem Sturz: Zustand von Diethart verbessert

Nach schwerem Sturz: Zustand von Diethart verbessert

30.11.2017 | Der gesundheitliche Zustand von Skispringer Thomas Diethart hat sich am Donnerstag, einen Tag nach seinem Sturz, ein wenig gebessert.
mehr »
Missbrauchsvorwürfe: Erste Meldungen an Klasnic zu ÖSV

Missbrauchsvorwürfe: Erste Meldungen an Klasnic zu ÖSV

30.11.2017 | Die von Opferschutzanwältin Waltraud Klasnic eingerichtete Hotline zu Missbrauchsfällen im Österreichischen Skiverband (ÖSV) wird bereits genutzt.
mehr »
Niederösterreicher knackt Dreifachjackpott: 4,2 Millionen Gewinn

Niederösterreicher knackt Dreifachjackpott: 4,2 Millionen Gewinn

30.11.2017 | Ein Niederösterreicher hat den Dreifachjackpott geknackt. Ihm ist es im Alleingang gelungen, die "sechs Richtigen" vom vergangenen Mittwoch zu tippen.
mehr »
Wintereinzug sorgte für Staus und Unfälle

Wintereinzug sorgte für Staus und Unfälle

30.11.2017 | In Österreich ist am Donnerstag der Winter eingezogen. Die Schneefälle erstreckten sich dabei auch über die niedrigen Lagen im Osten des Landes. Es kam zu Staus und Unfällen, auf vielen Passstraßen galt Kettenpflicht.
mehr »
Polizei hat keine Spur vom Todesschützen von Stiwoll

Polizei hat keine Spur vom Todesschützen von Stiwoll

30.11.2017 | Die Soko "Friedrich" hat bei der Suche nach dem Schützen von Stiwoll laut ihrem Leiter Oberst Rene Kornberger alle Hinweise abgearbeitet.
mehr »
Grüne wollen bei Tiroler Landtagswahl auf Umweltthema setzen

Grüne wollen bei Tiroler Landtagswahl auf Umweltthema setzen

30.11.2017 | Die Tiroler Grünen wollen bei der kommenden Landtagswahl am 25. Februar trotz herber Verluste bei der Nationalratswahl ihren Wurzeln treu bleiben und auf das Thema Umwelt setzen. Nicht das Thema sei bei der NR-Wahl der Fehler gewesen: "Klimaschutz wird von uns erwartet, aber die Wähler müssen damit auch etwas anfangen können", sagte Spitzenkandidatin und LHStv. Ingrid Felipe.
mehr »

Neues Osterfestival in Bad Ischl

30.11.2017 | Gerade fällt der erste Schnee, in Bad Ischl freut man sich jedoch bereits auf Ostern: Mit "LeharTHEATERostern" wird in dem oberösterreichischen Kurort im kommenden Frühjahr ein neues Theaterfestival aus der Taufe gehoben, das sein Publikum laut Ankündigung mit "gehobenen Boulevardkomödien und Lustspielen" erfreuen will. Zum Auftakt steht ab 26. März Hermann Bahrs "Das Konzert" auf dem Programm.
mehr »
Stuhleck: Ski-Saison wird am 1. Dezember eingeläutet

Stuhleck: Ski-Saison wird am 1. Dezember eingeläutet

30.11.2017 | Das Wetter spielt perfekt mit: Am Freitag, den 1. Dezember 2017, wird beim beliebtesten Tagesskigebiet Österreichs, dem Stuhleck, die Ski-Saison eingeläutet.
mehr »
Toni's Freilandeier ruft Produkte wegen Salmonellen zurück

Toni's Freilandeier ruft Produkte wegen Salmonellen zurück

30.11.2017 | Toni's Freilandeier müssen Teile ihrer Produkte aus dem Handel nehmen, da sie wegen Salmonellen nicht gegessen werden sollen. Betroffen ist auch bereits verkaufte Ware mit dem Erzeugerstempel 1-AT-3551199 und Mindesthaltbarkeitsdatum 30. November, 1. und 3. Dezember. Die Eier wurden bei Spar, Penny, Billa und Adeg in Sechs- und Zehn-Stück-Packungen angeboten.
mehr »
Polizei fasst zwei Drogendealerinnen: Ein Kilo Heroin verkauft

Polizei fasst zwei Drogendealerinnen: Ein Kilo Heroin verkauft

30.11.2017 | Zwei Drogendealerinnen und ihr Lieferant wurden von Ermittlerin aus Eisenstadt auf dem Verkehr gezogen. Sie beiden Frauen sollen in Eisenstadt, Wien und Baden Heroin verkauft haben.
mehr »
Schneefall sorgte für Staus im Frühverkehr rund um Wien

Schneefall sorgte für Staus im Frühverkehr rund um Wien

30.11.2017 | Mit den ersten Schneefällen ließen auch die ersten Staus und Verzögerungen rund um Wien nicht lange auf sich warten.
mehr »
Missbrauchsvorwürfe - Werdenigg sagt am 5. Dezember aus

Missbrauchsvorwürfe - Werdenigg sagt am 5. Dezember aus

30.11.2017 | In den sozialen Netzwerken hat Nicola Werdenigg am Mittwoch bekanntgegeben, dass sie nach ihren Missbrauchsvorwürfen nun Anfang Dezember am Landeskriminalamt Tirol aussagen wird.
mehr »
Nach Unfall auf A4 bei Schwechat: Stau bis ins Wiener Stadtgebiet

Nach Unfall auf A4 bei Schwechat: Stau bis ins Wiener Stadtgebiet

29.11.2017 | Am Mittwoch kam es auf der A4 (Ostautobahn) gegen 16.30 Uhr in Fahrtrichtung Ungarn zwischen dem Knoten Schwechat und dem Flughafen zu einem Unfall. Die Kollision zwischen zwei Fahrzeugen zog umfangreiche Stauungen nach sich, die laut ÖAMTC auf die S1 (Wiener Außenring-Schnellstraße) und bis ins Wiener Stadtgebiet zurückreichten.
mehr »
Neuer Linzer Brucknerhaus-Chef sorgt für dicke Luft

Neuer Linzer Brucknerhaus-Chef sorgt für dicke Luft

29.11.2017 | Zwischen Landestheater bzw. Bruckner Orchester Linz und dem neuen Brucknerhaus-Chef Dietmar Kerschbaum kracht es gehörig: Man habe das Vertrauen in eine erfolgreiche Zusammenarbeit verloren, teilten Theater und Orchester mit. Hintergrund ist ein Zeitungsartikel, wonach Kerschbaum den Chefdirigenten des Bruckner Orchesters, Markus Poschner, als "drittklassigen Dirigenten" bezeichnet haben soll.
mehr »
Suchtgiftring in Oberösterreich verkaufte 3,5 Kilo Marihuana

Suchtgiftring in Oberösterreich verkaufte 3,5 Kilo Marihuana

29.11.2017 | In Oberösterreich ist ein Drogenring aufgeflogen, der im großen Stil Marihuana produziert und verkauft hat. Fünf Händler wurden ausgeforscht, ihnen wurde der Verkauf von 3,5 Kilo nachgewiesen. Insgesamt stellte die Polizei vier Plantagen mit insgesamt 4,5 Kilo Drogen sowie einige verbotene Waffen sicher. 19 Suchtgiftabnehmer wurden ebenfalls ausgeforscht. Alle Beteiligten werden angezeigt.
mehr »
Baby starb nach Misshandlungen in Wiener Spital: Mordprozess gegen Vater

Baby starb nach Misshandlungen in Wiener Spital: Mordprozess gegen Vater

29.11.2017 | Der 31-jährige Vater eines - laut Anklage durch Misshandlung - verstorbenen Babys musste sich am Mittwoch wegen Mordes am Landesgericht St. Pölten verantworten. Der dreieinhalb Monate alte Bub war im Februar an einem Schädel-Hirn-Trauma gestorben, festgestellt wurden auch ältere Verletzungen. Der mittlerweile von ihm getrennten Kindesmutter wurde Quälen und Vernachlässigen einer unmündigen Person vorgeworfen. Der Prozess wird am Donnerstag fortgesetzt.
mehr »
Skispringer Thomas Diethart in Ramsau schwer gestürzt

Skispringer Thomas Diethart in Ramsau schwer gestürzt

29.11.2017 | Der ehemalige Vierschanzen-Tourneesieger Thomas Diethart ist am Mittwoch bei einem Training in der Ramsau schwer gestürzt. Diethart, der seit einigen Saisonen nach schwere Stürzen an einem Comeback in den Weltcupzirkus arbeitet, verlor nach dem Absprung die Kontrolle und krachte auf den Vorbau. Diethart wurde per Rettungshubschrauber in das Diakonissenkrankenhaus in Schladming gebracht.
mehr »
Raiffeisen-Bank streicht weitere Filialen in Wien

Raiffeisen-Bank streicht weitere Filialen in Wien

29.11.2017 | Raiffeisen wird die Zahl der Wiener Zweigstellen in den nächsten Jahren weiter reduzieren: 20 der derzeit 26 Bank-Filialen sollen erhalten werden - vor zwei, drei Jahren waren es noch doppelt so viele. "Die Frequenz in den Filialen hat in den letzten Jahren dramatisch abgenommen", erklärte RLB NÖ-Wien-Chef Klaus Buchleitner am Mittwoch in Wien.
mehr »
SPÖ fordert nationales Glyphosat-Verbot

SPÖ fordert nationales Glyphosat-Verbot

29.11.2017 | Die SPÖ wünscht sich ein nationales Verbot des Unkrautvernichters Glyphosat. Kärntens Parteivorsitzender Peter Kaiser forderte in einer Aussendung am Mittwoch von den Koalitionsverhandlern ÖVP und FPÖ eine Unterstützung des Vorhabens. "Für die SPÖ hat der Schutz von Gesundheit und Umwelt immer Vorrang vor politisch lobbyierten Konzerninteressen", so Kaiser in einer Aussendung.
mehr »
Erstmals großflächige Grabungen beim Kreuzstadl in Rechnitz

Erstmals großflächige Grabungen beim Kreuzstadl in Rechnitz

29.11.2017 | In Rechnitz (Bezirk Oberwart) im Südburgenland ist die Suche nach den sterblichen Überresten der Opfer eines 1945 von Nationalsozialisten begangenen Massakers wieder aufgenommen worden. Es sei das erste Mal, dass dort auf Veranlassung des Bundesdenkmalamtes großflächig gegraben werde, erklärte der zuständige Archäologe des Bundesdenkmalamtes für das Burgenland, Franz Sauer, am Mittwoch.
mehr »
Der VIENNA.at-Action-Test: Helikopter selber fliegen in Bad Vöslau bei Wien

Der VIENNA.at-Action-Test: Helikopter selber fliegen in Bad Vöslau bei Wien

29.11.2017 | Wer sich den Traum vom Fliegen erfüllen will, hat in Bad Vöslau bei Wien eine echte Alternative zum Flügel wachsen lassen: Hier kann man Hubschrauber selbst steuern. Wir haben das Angebot getestet.
mehr »

Gehbehinderte Pensionistin am Schutzweg niedergefahren - tot

29.11.2017 | Eine gehbehinderte Fußgängerin ist am Dienstag in Vöcklabruck auf dem Zebrastreifen von einem Auto niedergefahren worden und wenig später im Spital ihren schweren Verletzungen erlegen. Der 67-jährige Pkw-Lenker dürfte die 83-Jährige beim Abbiegen übersehen haben, berichtete die Polizei OÖ.
mehr »

Illegales Bordell in Innsbrucker Wohnung ausgehoben

29.11.2017 | Beamte des Strafamtes der Landespolizeidirektion Tirol haben nach einem Hinweis ein illegales Bordell in einer Wohnung in Innsbruck ausgehoben. Bei der Razzia wurden drei Frauen und zwei Männer aus Bulgarien im Alter zwischen 20 und 27 Jahren angetroffen, berichtete die Exekutive am Mittwoch. Sie sollen dort ihre Dienste angeboten haben.
mehr »
Schussabgabe in Mehrparteienhaus in Niederösterreich: Verdächtiger festgenommen

Schussabgabe in Mehrparteienhaus in Niederösterreich: Verdächtiger festgenommen

29.11.2017 | In den frühen Morgenstunden des 29. Novembers kam es in einem Mehrparteienhaus in Traisen (Bezirk Lilienfeld in Niederösterreich) zu einer Schussabgabe. Eine Person wurde dabei verletzt und in ein Landesklinikum eingeliefert. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.
mehr »
Sturm Graz setzte sich wieder an die Liga-Spitze

Sturm Graz setzte sich wieder an die Liga-Spitze

28.11.2017 | Sturm Graz hat zumindest für einen Tag wieder die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernommen. Die Steirer setzten sich am Dienstagabend zum Auftakt der 17. Runde in der Merkur-Arena gegen die Admira nach 0:1-Rückstand noch deutlich mit 6:1 durch und zogen vorerst einen Punkt an Salzburg vorbei. Der Titelverteidiger hat am Mittwoch den Vorletzten Mattersburg in Wals-Siezenheim zu Gast.
mehr »
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Suchtgiftring

Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Suchtgiftring

28.11.2017 | Über 100 Festnahmen in vier Ländern - 76 davon in Österreich -, 35 Kilo Heroin und kleinere Mengen anderer Drogen sichergestellt: Das ist die Bilanz der Operation "Triest", die im August abgeschlossen worden ist. Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) sprach bei einer Pressekonferenz am Dienstag von einem "großen Erfolg".
mehr »
Salzburgs Heimserie soll auch gegen Mattersburg halten

Salzburgs Heimserie soll auch gegen Mattersburg halten

28.11.2017 | Spitzenreiter Red Bull Salzburg ist seit über einem Jahr und 18 Spiele in Fußball-Bundesliga-Heimspielen ungeschlagen. Diese Erfolgsserie soll auch am Mittwochabend (18.30 Uhr) gegen Mattersburg prolongiert werden. Die Wiener Austria gastiert unterdessen bei Schlusslicht St. Pölten, der LASK hat den Wolfsberger AC zu Gast. Rapid empfängt zum Abschluss der 17. Runde Altach (20.30 Uhr).
mehr »

27-Jähriger soll in OÖ betagte Nachbarin vergewaltigt haben

28.11.2017 | Ein 27-Jähriger soll am Wochenende im Bezirk Steyr-Land seine 81-jährige Nachbarin vergewaltigt haben. Er ist in U-Haft und geständig, berichteten die "Oberösterreichischen Nachrichten" (OÖN) am Dienstag unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft Steyr. Diese lässt nun ein psychologisches Gutachten erstellen.
mehr »
Mehr als die Hälfte der Österreich täglich im Internet

Mehr als die Hälfte der Österreich täglich im Internet

28.11.2017 | Erstmals hat die Mehrzahl der Österreicher - konkret 51 Prozent - gegenüber dem Linzer Meinungsforschungsinstitut IMAS angegeben, das Internet nahezu täglich zu nutzen. Ihre Zahl ist damit seit dem Jahr 2000 um das 3,5-fache gestiegen. Die häufigen Nutzer befinden sich unter jenen 75 Prozent der Bevölkerung, die zumindest mehrmals monatlich im Netz sind.
mehr »

Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 

Was sagt ihr Horoskop?

Schütze
23.11. - 21.12.


Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Dschungelcamp 2018: Das sind die Kandidaten der 12. Staffel

TV-Urgestein Elizabeth T. Spira feiert ihren 75. Geburtstag

The Rock: Präsidentschafts-Kandidatur 2024 möglich

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren