Demonstrationsrecht: Amon gegen "Schnellschüsse"

Demonstrationsrecht: Amon gegen "Schnellschüsse"

09.02.2017 | ÖVP-Generalsekretär Werner Amon spricht sich beim Demonstrationsrecht gegen "Schnellschüsse" aus. Es sei sicherlich sinnvoll, das Thema "in aller Ruhe, unaufgeregt mit Experten zu besprechen, weil es hier um eine Grundrechteabwägung geht", sagte Amon. Unterschiedliche Zugänge solle man in Ruhe diskutieren: "Aber dass wir da ein Thema haben, ist ja wohl unumstritten."
mehr »
Grazer verschickte wegen Murkraftwerk Drohbriefe

Grazer verschickte wegen Murkraftwerk Drohbriefe

09.02.2017 | Das steirische Landesamt für Verfassungsschutz hat den mutmaßlichen Verfasser einer Serie von Drohbriefen ausgeforscht, die an Personen aus Politik und Wirtschaft in Zusammenhang mit der Errichtung des Murkraftwerks Puntigam gerichtet waren. Dies teilte die Landespolizeidirektion am Donnerstag mit. Der 58-Jährige ist teils geständig, er wurde angezeigt.
mehr »
Bande verübte brutale Raubüberfälle in NÖ, Wien und Rumänien

Bande verübte brutale Raubüberfälle in NÖ, Wien und Rumänien

10.02.2017 | "Todesangst gehabt": Vier brutale Raubüberfälle wurden geklärt, die im Herbst vergangenen Jahres in Niederösterreich, Wien (zwei Fälle) und Rumänien verübt worden sind. Sieben Männer wurden ausgeforscht, sechs von ihnen sind in Haft. Die Opfer wurden durch Misshandlungen schwer verletzt und schließlich beraubt.
mehr »
Dopingverdacht bei kasachischen Biathleten - BKA ermittelt

Dopingverdacht bei kasachischen Biathleten - BKA ermittelt

09.02.2017 | Das österreichische Bundeskriminalamt hat am Mittwoch in Tirol wegen Dopingverdachts eine Hausdurchsuchung im Teamquartier der kasachischen Biathlon-Nationalmannschaft durchgeführt. Dabei seien zahlreiche medizinische Produkte, Medikamente und Mobiltelefone sichergestellt worden, gab die Polizei am Donnerstag bekannt. Die Kasachen dürfen aber vorerst starten.
mehr »

Bad Ischls kaiserliche Gärten zu Gast bei chinesischer Expo

09.02.2017 | Wenn im September in Zhengzhou die elfte chinesische Garten-Expo eröffnet wird, können Besucher auch durch des Kaisers Gärten von Bad Ischl flanieren. Teile des Sisi- und des Kaiserparks, natürlich mit den Lieblingsbäumen vom "Franzl", die Blauglockenbäume, gibt es dort zu sehen. Über den Stand der Gartenarbeiten, informierte am Donnerstag der Bad Ischler Bürgermeister Hannes Heide (SPÖ).
mehr »
Gesamthaftungen des Bundes stiegen auf über 100 Mrd. Euro

Gesamthaftungen des Bundes stiegen auf über 100 Mrd. Euro

09.02.2017 | Die gesamten vom Bund übernommenen Haftungen sind 2016 wieder auf über 100 Mrd. Euro angestiegen. Die Erhöhung um 6,3 Mrd. auf 100,9 Mrd. Euro geht vor allem auf die Haftungsübernahme für das Land Kärnten im Zusammenhang mit dem Rückkauf von Heta-Anleihen in Höhe von 8,3 Mrd. Euro zurück, teilte die Parlamentskorrespondenz mit.
mehr »
Ars Electronica Center zeigt künftige Roboter-Einsätze

Ars Electronica Center zeigt künftige Roboter-Einsätze

09.02.2017 | Das Linzer Ars Electronica Center (AEC) zeigt in seiner neuen Ausstellung "Kreative Robotik", wofür Roboter künftig eingesetzt werden könnten. Unter anderem wird ein Projekt präsentiert, bei dem Roboter die Menschen zum Nichtstun anregen sollen sowie ein 3D-Druckverfahren für Getränke, wie den Unterlagen zu einer Presseführung anlässlich der Eröffnung am Donnerstag zu entnehmen war.
mehr »
Nach Banküberfall in Linz: Polizei vermutet Serientäter

Nach Banküberfall in Linz: Polizei vermutet Serientäter

09.02.2017 | Nach einem bewaffneten Banküberfall am Mittwoch in Linz ist für die Ergreifung des flüchtigen Täters eine Belohnung von 8.000 Euro ausgelobt worden. Die Polizei vermutet, dass es sich um einen Serientäter handeln könnte, der auch für weitere Überfälle in Linz und in Wien infrage kommt, wie sie am Donnerstag mitteilte.
mehr »
Welser Figurentheaterfestival startet mit "Der Herr Karl"

Welser Figurentheaterfestival startet mit "Der Herr Karl"

09.02.2017 | Das Internationale Welser Figurentheaterfestival lässt von 9. bis 15. März wieder die Puppen tanzen. 25 Gruppen und Einzelkünstler aus neun Nationen sind zu Gast. Die Programmpalette reicht von Politischem bis zu Kasperltheater. Zur Eröffnung der 26. Auflage serviert Nestroy-Preisträger Nikolaus Habjan "Urösterreichisches": "Der Herr Karl" von Carl Merz und Helmut Qualtinger.
mehr »
ÖSV-Trumpf Hauser soll in Hochfilzen stechen

ÖSV-Trumpf Hauser soll in Hochfilzen stechen

09.02.2017 | Mit dem Damen-Sprint beginnt bei der Biathlon-WM in Hochfilzen am Freitag (14.45 Uhr/live ORF eins) die Jagd auf die Einzelmedaillen. Für Österreich trägt Lisa Theresa Hauser die größten Hoffnungen, Favoritinnen sind aber andere. Allen voran Laura Dahlmeier, Gabriela Koukalova, Marie Dorin-Habert und Kaisa Mäkäräinen.
mehr »
23-Jähriger im PKW nach Österreich geschleppt

23-Jähriger im PKW nach Österreich geschleppt

09.02.2017 | Zivilfahnder haben am Mittwoch bei Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) einen mit zwei Männern besetzten Pkw kontrolliert. Dabei sahen sie, dass im Fond ein weiterer Mann lag, der keinen gültigen Ausweis dabei hatte. Der 27-jährige Lenkerer und der 26-jährige Beifahrer wurden wegen Schlepperei angezeigt, berichtete die Polizei am Donnerstag.
mehr »
Ursache für Kohlenmonoxid-Unfall in Kärntner Hütte geklärt

Ursache für Kohlenmonoxid-Unfall in Kärntner Hütte geklärt

09.02.2017 | Nach einem Kohlenmonoxid-Unfall auf der Aichingerhütte am Villacher Hausberg Dobratsch mit insgesamt sechs Verletzten ist die Ursache geklärt. Wie die Polizei am Donnerstag in einer Aussendung mitteilte, sei es wegen eines dauerhaft betriebenen Gasherdes in der Küche zu einer erhöhten CO-Konzentration gekommen - außerdem waren die Räume nicht ausreichend gelüftet worden.
mehr »
Lawinengefahr - In Tirol inneralpin weiterhin erheblich

Lawinengefahr - In Tirol inneralpin weiterhin erheblich

09.02.2017 | Die Lawinengefahr in Tirol ist von den Experten des Landes am Donnerstag zwar verbreitet als mäßig eingestuft worden, inneralpin war sie aber nach wie vor erheblich. Ebenso in den Tourengebieten entlang des Alpenhauptkammes oberhalb von 2.400 Metern, warnten die Experten. Am Mittwoch hatte im Pitztal ein 27-jähriger Finne bei einem Lawinenabgang sein Leben verloren.
mehr »
Burgenländer zündete eigenes Haus an - Waffen entdeckt

Burgenländer zündete eigenes Haus an - Waffen entdeckt

09.02.2017 | Ein 41-jähriger Burgenländer hat am Mittwochabend im Bezirk Oberpullendorf sein eigenes Haus angezündet. Anschließend wählte der Mann den Notruf und sagte, dass er in einem Gasthaus auf die Polizei warte. Der 41-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen. Nach den Löscharbeiten fanden Beamte im Haus mehrere verbotene Waffen, berichtete die Landespolizeidirektion.
mehr »
Pühringer will am Donnerstag über Rücktritt informieren

Pühringer will am Donnerstag über Rücktritt informieren

08.02.2017 | Nach fast 22 Jahren an der Spitze Oberösterreichs wird Landeshauptmann Josef Pühringer am Donnerstag aller Voraussicht nach seinen Rückzug regeln. Am Nachmittag wird in Linz der Landesparteivorstand seiner ÖVP zusammentreten. Dabei soll über den Zeitpunkt und den Ablauf seines Rückzugs beraten werden. Danach wird Pühringer vor die Presse treten.
mehr »
Biathlon-WM in Hochfilzen offiziell eröffnet

Biathlon-WM in Hochfilzen offiziell eröffnet

08.02.2017 | Die Biathlon-WM in Hochfilzen hat offiziell begonnen. IBU-Präsident Anders Besseberg erklärte die Veranstaltung am Mittwochabend zum Abschluss eines mit Videos und Musik untermalten Festaktes für eröffnet. Bis 19. Februar stehen im Pillerseetal elf Medaillenentscheidungen am Programm. Die erste ist am Donnerstag die Mixed-Staffel.
mehr »
Lawinenabgang in Tirol forderte ein Todesopfer

Lawinenabgang in Tirol forderte ein Todesopfer

08.02.2017 | Ein Snowboarder ist bei einem Lawinenabgang am Mittwoch am Mittagskogel im Tiroler Pitztal (Bezirk Imst) ums Leben gekommen. Er wurde von einem "relativ kleinen Schneebrett" rund 300 bis 400 Meter über felsdurchsetztes Gelände mitgerissen und erlitt dabei tödliche Verletzungen, sagte ein Polizist der APA. Die Identität des Toten war zunächst noch unklar.
mehr »
ÖSV-Mixedstaffel schielt auf Spitzenplatz

ÖSV-Mixedstaffel schielt auf Spitzenplatz

09.02.2017 | Als erster von elf Bewerben der Biathlon-WM in Hochfilzen geht am Donnerstag (14.45 Uhr) die Mixed-Staffel in Szene. Das österreichische Quartett Lisa Theresa Hauser, Fabienne Hartweger, Simon Eder und Dominik Landertinger zählt nicht zum engeren Favoritenkreis, will aber wie schon in den vergangenen beiden Jahren einige Topnationen ärgern.
mehr »
Kärntner Reifendiebstähle mit 500.000 Euro Schaden geklärt

Kärntner Reifendiebstähle mit 500.000 Euro Schaden geklärt

08.02.2017 | Die Kärntner Polizei hat eine Serie an Reifendiebstählen geklärt. Von Herbst 2015 bis Sommer 2016 war rund 50 Mal in Autohäuser, Reifenlager und Werkstätten in Kärnten eingebrochen worden, dabei wurden Reifen im Wert von mehr als 500.000 Euro gestohlen. Ein Teil der Diebstähle wurden einem 38-jährigen Mann aus Ungarn nachgewiesen, teilte die Polizei am Mittwoch in einer Aussendung mit.
mehr »
Tirols Landeshauptmann Platter fordert EU zum Handeln auf

Tirols Landeshauptmann Platter fordert EU zum Handeln auf

08.02.2017 | Nachdem die Tiroler Polizei am Dienstag einen Rekord an Aufgriffen illegal eingereister Personen im Jahr 2016 bekanntgegeben hatte, hat LH Günther Platter (ÖVP) die Europäische Union in der Flüchtlingsfrage "endlich zum Handeln" aufgefordert. Ansonsten werde es die EU "in dieser Form in fünf Jahren nicht mehr geben", so Platter, derzeit LH-Konferenz-Vorsitzender, am Mittwoch.
mehr »

Klagenfurter starb nach Drogenmissbrauch

08.02.2017 | Ein 32-jähriger Klagenfurter ist am Sonntag tot in einer Wohnung in der Kärntner Landeshauptstadt aufgefunden worden. Wie die Polizei am Mittwoch in einer Aussendung mitteilte, wurde eine Obduktion durchgeführt, um die Todesursache zu klären - diese ergab eine Vergiftung durch die Einnahme von mehreren Suchtgiften. Die Ermittlungen waren vorerst noch nicht abgeschlossen.
mehr »
Sanierung der A2 geht ab 13. Februar 2017 in die nächste Runde

Sanierung der A2 geht ab 13. Februar 2017 in die nächste Runde

08.02.2017 | Ab Montag, den 13. Februar 2017, geht die Sanierung der Südautobahn (A2) in die nächste Runde. Zwischen Wiener Neustadt und Seebenstein wird die Fahrbahn in Richtung Graz erneuert.
mehr »
Franz Schiemer neuer Sportdirektor bei Bundesligist Ried

Franz Schiemer neuer Sportdirektor bei Bundesligist Ried

08.02.2017 | Zwei Tage nach der Trennung von Stefan Reiter übernimmt Franz Schiemer bei Fußball-Bundesligist SV Ried den Posten des Sportdirektors. Wie die Innviertler am Mittwoch bekannt gaben, unterzeichnete der 30-jährige ehemalige Ried-Publikumsliebling und 25-fache ÖFB-Teamspieler einen Dreijahresvertrag. Schiemer, der seinen neuen Job am Montag antritt, sprach von einer "Herzensangelegenheit".
mehr »
Islamistischer Wiener Hass-Prediger Mirsad O. in anderes Gefängnis verlegt

Islamistischer Wiener Hass-Prediger Mirsad O. in anderes Gefängnis verlegt

08.02.2017 | Islamistischer Hass-Prediger wurde verlegt: Der vergangenen Juli in Graz wegen terroristischer Vereinigung, krimineller Organisation sowie Anstiftung zu Mord und schwerer Nötigung zu 20 Jahren Haft verurteilte Mirsad O. ist von Graz in ein anderes Gefängnis verlegt worden.
mehr »
Hass-Prediger Mirsad O. in anderes Gefängnis verlegt

Hass-Prediger Mirsad O. in anderes Gefängnis verlegt

08.02.2017 | Der vergangenen Juli in Graz wegen terroristischer Vereinigung, krimineller Organisation sowie Anstiftung zu Mord und schwerer Nötigung zu 20 Jahren Haft verurteilte Mirsad O. ist von Graz in ein anderes Gefängnis verlegt worden. Ausschlag gebend dafür waren aber nicht kolportierte "Sicherheitsgründe", trat das Justizministerium am Mittwoch einem Zeitungsbericht entgegen.
mehr »

Tiroler wegen Drogendelikts in Brasilien verurteilt

08.02.2017 | Ein Tiroler ist von einem Gericht in Recife in Brasilien wegen Drogenschmuggels zu einer Freiheitsstrafe von neun Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Dies sagte Thomas Schnöll, Sprecher des Außenministeriums, der APA und bestätigte damit einen Bericht der "Kronen Zeitung" (Mittwochausgabe). Der Mann, der Mitte zwanzig ist, sitzt seit Oktober in Brasilien im Gefängnis.
mehr »
Tankschiff nahe Wien auf Grund gelaufen: Kapitän war laut Polizei alkoholisiert

Tankschiff nahe Wien auf Grund gelaufen: Kapitän war laut Polizei alkoholisiert

08.02.2017 | Die Wiener Polizei hat am Mittwoch entsprechende Medienberichte bestätigt: Der Kapitän des am Wochenende in Langenzersdorf (Bezirk Korneuburg) auf Grund gelaufenen Tankschiffs mit 289 Tonnen Diesel an Bord war alkoholisiert.
mehr »

Grazerin wirft Polizisten unterlassene Hilfeleistung vor

08.02.2017 | Nachdem ein 36-jähriger Deutscher Mitte Jänner in Anwesenheit der Polizei in Graz auf seine Ex-Freundin eingestochen hat, wirft das Opfer den Beamten unterlassene Hilfeleistung vor. Gemeinsam mit ihrer Anwältin will sie am Mittwoch eine entsprechende Sachverhaltsdarstellung an die Staatsanwaltschaft Graz schicken. Seitens der Polizei hieß es, dass die Erhebungen noch nicht abgeschlossen sind.
mehr »
Tödlicher Geisterfahrerunfall in NÖ: Ein Lenker war alkoholisiert

Tödlicher Geisterfahrerunfall in NÖ: Ein Lenker war alkoholisiert

08.02.2017 | Bei dem tödlichen Geisterfahrerunfall am Autobahnknoten Wiener Neustadt am Samstag war ein Lenker alkoholisiert.
mehr »
Tiroler wegen Glawischnig-Posting verurteilt

Tiroler wegen Glawischnig-Posting verurteilt

08.02.2017 | Der Prozess von Grünen-Chefin Eva Glawischnig gegen einen Tiroler wegen übler Nachrede ist am Mittwoch am Landesgericht Innsbruck mit einem Schuldspruch zu Ende gegangen. Der 57-Jährige wurde zu einer Geldstrafe in der Höhe von 480 Euro verurteilt, wovon die Hälfte bedingt nachgesehen wird. Das Urteil war vorerst nicht rechtskräftig, beide Seiten gaben keine Erklärung ab.
mehr »
Alkohol in der Steiermark für Jugend zu einfach verfügbar

Alkohol in der Steiermark für Jugend zu einfach verfügbar

08.02.2017 | Jugendliche, die in der Steiermark in Supermärkten, Shops, Cafés oder bei Veranstaltungen Alkohol oder Tabak erwerben wollen, haben offenbar nach wie vor leichtes Spiel. Bei nahezu jeder zweiten Test-Bestellung von Alkohol oder Rauchwaren wurde den Wünschen der Teenager entsprochen - auch wenn der Trend rückläufig ist, schilderte Mario Wünsch vom Amt der Landesregierung gegenüber der APA.
mehr »
Tödlicher Kletterunfall im Maltatal

Tödlicher Kletterunfall im Maltatal

07.02.2017 | Bei einem Bergunglück im Kärntner Maltatal ist am Dienstagnachmittag ein deutscher Alpinist getötet worden. Der Mann hatte mit zwei Freunden im Bereich des Maralmfalles eine Eiskletter-Tour unternommen, als sich eine riesige Eisscholle löste und auf den 50-Jährigen aus dem Bundesland Nordrhein-Westfalen herabfiel.
mehr »
SPÖ-Parlamentsklub startete Bundesländertour in Klagenfurt

SPÖ-Parlamentsklub startete Bundesländertour in Klagenfurt

07.02.2017 | In Klagenfurt ist am Dienstagabend die Auftaktveranstaltung für eine Bundesländertour des SPÖ-Parlamentsklubs über die Bühne gegangen. Unter dem Motto "Arbeiten für Österreich" sollen weiters in Tirol, Wien und der Steiermark verschiedene politische Themen diskutiert werden, bei dem Termin in Klagenfurt standen Bildungs- und Forschungspolitik am Programm.
mehr »
Tankschiff nahe Wien auf Grund gelaufen: Bergung erfolgreich

Tankschiff nahe Wien auf Grund gelaufen: Bergung erfolgreich

07.02.2017 | Das bei Langenzersdorf auf Grund gelaufene und manövrierunfähige Tankschiff mit 289 Tonnen Diesel an Bord konnte am Dienstagnachmittag "wieder flott" gemacht werden.
mehr »
Fourcade stapelt tief: Goldflut nicht selbstverständlich

Fourcade stapelt tief: Goldflut nicht selbstverständlich

07.02.2017 | Zehn Siege und drei weitere Podestplätze in 15 Weltcup-Saisonrennen machen den Franzosen Martin Fourcade mehr denn je zum WM-Topfavoriten. Der vierfache Weltmeister des Vorjahres stapelte vor dem Auftakt der Biathlon-Titelkämpfe in Hochfilzen aber dennoch tief.
mehr »
Streit in Tirol eskalierte - 29-Jähriger erlitt Bauchstich

Streit in Tirol eskalierte - 29-Jähriger erlitt Bauchstich

07.02.2017 | Ein 29-Jähriger soll am Montagabend in Jenbach im Bezirk Schwaz einen gleichaltrigen Bekannten niedergestochen haben. Hintergrund dürfte der Streit über die Abwicklung eines Geschäfts mit einer Liegenschaft gewesen sein. Das Opfer wurde auf der Intensivstation der Innsbrucker Klinik behandelt und konnte laut Angaben der Ermittler noch nicht befragt werden.
mehr »
ÖSV-Team bereit für Biathlon-WM - Mixedstaffel ohne Eberhard

ÖSV-Team bereit für Biathlon-WM - Mixedstaffel ohne Eberhard

07.02.2017 | Die österreichischen Biathleten haben am Dienstag bei Schönwetter mit Plusgraden ihr erstes Training auf der WM-Strecke in Hochfilzen absolviert. Einmal mehr gab sich das ÖSV-Team zuversichtlich, die Topstars in den elf Bewerben bis 19. Februar fordern zu können. Besonders der einzige heimische Saisonsieger Julian Eberhard zählt im Sprint zum engen Kreis der Edelmetallanwärter.
mehr »
Steirerin lebte tagelang neben totem Vater

Steirerin lebte tagelang neben totem Vater

07.02.2017 | Eine 54-Jährige soll wochenlang neben ihrem toten Vater in einem Wohnhaus im steirischen Bezirk Leibnitz gelebt haben.
mehr »
Toter Panda Long Hui aus Schönbrunn wird in Tirol präpariert

Toter Panda Long Hui aus Schönbrunn wird in Tirol präpariert

07.02.2017 | Das Mitte Dezember bei einer Notuntersuchung verstorbene Pandamännchen Long Hui aus dem Tiergarten Schönbrunn soll im Tiroler Landesmuseum präpariert werden. Bis Mai 2018 soll das Präparat des Pandas fertig sein und dann die letzte Reise zurück in seine Heimat China antreten, bestätigte Präparator Peter Morass am Dienstag im Gespräch mit der APA.
mehr »
FPÖ stellt Forderungen bei möglicher Koalition in Graz

FPÖ stellt Forderungen bei möglicher Koalition in Graz

07.02.2017 | Nach dem Endergebnis der Grazer Gemeinderatswahl haben am Dienstag die Gespräche innerhalb der Parteien über die eher bescheidenen Koalitionsvarianten begonnen. FPÖ-Chef Mario Eustacchio stellte fixe Forderungen, die Grünen blieben eher vage und die SPÖ sieht im Votum überhaupt keinen Regierungsauftrag der Wähler an sie.
mehr »

Trinkwasser in Unterkärntner Ortschaft mit Arsen belastet

07.02.2017 | In Trinkwasser der Unterkärntner Ortschaft Klein St. Veit in der Gemeinde Völkermarkt ist Ende Jänner Arsen festgestellt worden. Der Völkermarkter Bürgermeister, Valentin Blaschitz (SPÖ), bestätigte am Dienstag auf APA-Anfrage einen Bericht des ORF Kärnten, wonach im Wasser 17 Mikrogramm anstatt des Grenzwerts von zehn Mikrogramm Arsen festgestellt wurden.
mehr »
Pfusch in Österreich und Deutschland 2017 weiter rückläufig

Pfusch in Österreich und Deutschland 2017 weiter rückläufig

07.02.2017 | Nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland nehmen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung nach Berechnung von Wissenschaftern weiter ab. "Bessere Beschäftigungsmöglichkeiten in der offiziellen Wirtschaft führen dazu, dass weniger Personen ihre Arbeitskraft in der Schattenwirtschaft anbieten", so der Linzer Ökonom Friedrich Schneider in einer gemeinsamen Studie mit dem Tübinger IAW.
mehr »
Kärnten-LH Kaiser beharrt auf Slowenisch-Passus

Kärnten-LH Kaiser beharrt auf Slowenisch-Passus

07.02.2017 | Im Streit um die Erwähnung der slowenischen Volksgruppe in der neuen Kärntner Landesverfassung ist die Kärntner rot-schwarz-grüne Koalition um Deeskalation bemüht. ÖVP-Obmann Christian Benger meinte zum Kompromissvorschlag von Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ), er freue sich über Bewegung in der Diskussion. Kaiser und Grün-Landesrat Rolf Holub bestehen aber auf der Nennung der Volksgruppe.
mehr »
Kühl-Ausfall in Supermarkt in Liezen: Tausende Waren kaputt

Kühl-Ausfall in Supermarkt in Liezen: Tausende Waren kaputt

07.02.2017 | Nach einem Totalausfall der Kühlung in einem Supermarkt im obersteirischen Liezen müssen Tausende Waren entsorgt werden. Aus noch nicht bekannter Ursache war die Kühlung vergangene Woche in der Nacht auf Samstag ausgefallen. Die Regale mit Kühlprodukten mussten alle geräumt werden, bestätigte Nicole Berkmann, Sprecherin der Spar-Handelskette einen Bericht der "Kleinen Zeitung".
mehr »
Welser Stadträte erhalten zweites Einkommen

Welser Stadträte erhalten zweites Einkommen

07.02.2017 | Die Stadtregierungsmitglieder von Wels beziehen entgegen dem oberösterreichischen Gebrauch zusätzlich zum Politiker-Salär für ihre Aufsichtsratsfunktionen ein zweites Einkommen. Zumindest Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) kommt sogar auf drei Monatsgagen, was gegen das Bezüge-Begrenzungsgesetz des Bundes verstoße, berichteten die "Oberösterreichische Nachrichten" am Dienstag.
mehr »

Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Hangover im Burgtheater

Cathy Lugner begeht mit Instagram-Post Fauxpas am Wiener Opernball

Goldie Hawn präsentiert Opernballkleid: “Bin vielleicht eine Grande Dame”

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren