Akt.:

“Sport 2000”-Händler mit 15 Prozent mehr Umsatz

Früher Wintereinbruch sorgte für gute Verkaufszahlen Früher Wintereinbruch sorgte für gute Verkaufszahlen - © APA (Archiv)
Die Mitglieder der Fachhändlergemeinschaft “Sport 2000” mit Sitz in Ohlsdorf haben nach eigenen Angaben im heurigen Weihnachtsgeschäft durchschnittlich 15 Prozent mehr Umsatz gemacht. Der frühe Wintereinbruch habe für Kauflaune gesorgt, hieß es am Dienstag.

Die Nachfrage nach hochwertigen Sportartikeln für Kinder sei erfreulich gewesen. Auch der Bereich Textil habe sich positiv entwickelt. Neben Ausrüstungen für Skitouren und Langlaufen seien auch vermehrt Schneeschuhe gekauft worden. Auch der Bereich Alpin-Ski konnte im Vergleich zu den Vorjahren wieder zulegen. Wegen der tiefen Temperaturen gab es auch ein Plus bei wärmenden und schützenden Artikeln wie Helme, Brillen, Mützen und Handschuhe.

Die Fachhändlergemeinschaft “Sport 2000” ist laut eigenen Angaben die größte Fachhändlergemeinschaft Österreichs mit einem Marktanteil – inklusive Gigasport – von 30 Prozent. 213 Händler mit 351 Geschäften erzielten 2016 einen Umsatz von 461 Mio. Euro. Sport 2000 Österreich inklusive Tschechien, Ungarn und der Slowakei machte mit 286 Händlern und 473 Geschäften einen Umsatz von 503 Mio. Euro. Die Österreicher sind Mitglied bei Sport 2000 International mit 4.154 Geschäften in 25 Ländern und einem Gesamtumsatz von 3,6 Mrd. Euro.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Liste Pilz fordert besseren Anlegerschutz
Anlässlich der angekündigten Insolvenz der WW Holding AG, der Muttergesellschaft der Wienwert AG, fordert die Liste [...] mehr »
Bieterfrist für Niki endet: Bis Mitternacht sind Finanzierungsnachweise nötig
Um Mitternacht in der Nacht auf Samstag läuft im Insolvenzverfahren für die Fluggesellschaft Niki eine letzte [...] mehr »
Streit zwischen Post und Gewerkschaft in Vorarlberg
Die Post steht in Vorarlberg wegen Zustellproblemen und schlechter Arbeitsbedingungen unter Druck. Schon seit Monaten [...] mehr »
Niki-Bieterfrist endet um Mitternacht
Um Mitternacht läuft im Insolvenzverfahren für die Fluggesellschaft Niki eine letzte Angebotsfrist ab. Wer Niki haben [...] mehr »
Lidl verlegt 2021 Logistikzentrum von Müllendorf nach NÖ
Die Diskonterhandelskette Lidl verlegt 2021 ihr Logistikzentrum aus dem burgenländischen Müllendorf nach [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Prinz William bekam viel Lob für extrem kurzen Haarschnitt

Amber Rose lässt sich Brüste verkleinern

Die Kandidatinnen aus Wien und NÖ bei Germany’s Next Topmodel 2018

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung