Akt.:

Spur zu untergetauchten RAF-Terroristen in Deutschland

In diesem Transporter fuhren die Terroristen In diesem Transporter fuhren die Terroristen
Nach Jahrzehnten im Untergrund haben drei gesuchte Linksterroristen der Roten Armee-Fraktion (RAF) frische Spuren in Deutschland hinterlassen. Höchstwahrscheinlich waren es Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette, die im Juni schwer bewaffnet einen Geldtransporter in Niedersachsen überfallen haben.

Korrektur melden


Gegen die drei Beschuldigten wurden nach Angaben der Staatsanwaltschaft Verden Haftbefehle wegen des Verdachts des versuchten Mordes und des versuchten schweren Raubes erlassen. Bei dem Überfall in Groß Mackenstedt bei Bremen schoss einer der Täter dreimal auf den Geldtransporter. Fahrer und Beifahrer blieben aber unverletzt. Die drei Täter flüchteten, ohne Geld erbeuten zu können. Laut Staatsanwaltschaft Verden sollen Staub, Garweg und Klette im Dezember auch an einem Überfall auf einen Geldtransporter in Wolfsburg beteiligt gewesen sein.

Bereits seit Anfang der 90er-Jahre ermittelt demnach die Bundesanwaltschaft gegen Staub, Garweg und Klette wegen Mitgliedschaft in der RAF. Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund bei dem Überfall im Juni 2015 gebe es aber nicht, erklärte die Staatsanwaltschaft. Es sei davon auszugehen, “dass die Tat allein der Finanzierung des Lebens im Untergrund dienen sollte”.

Alle drei sollen unter anderem 1993 an dem spektakulären Sprengstoffanschlag auf die Justizvollzugsanstalt in Weiterstadt in Hessen beteiligt gewesen sein. Auch damals seien ihre DNA-Spuren gefunden worden.

Mehr als zwei Jahrzehnte lang war die RAF der Inbegriff von Terror und Mord in Deutschland. 1998 erklärte sie sich für aufgelöst. Ihrem “bewaffneten Kampf” gegen das “imperialistische System” fielen Dutzende zum Opfer, darunter hohe Repräsentanten von Wirtschaft und Politik. Einige Mitglieder sind bis heute verschwunden und stehen auf der Fahndungsliste des Bundeskriminalamts.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Zu Brandstetter-Idee: Live-Übertragungen von Urteilen “sicher nicht morgen”
Noch Zukunftsmusik, rasche Umsetzung unwahrscheinlich: Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) hat am Wochenende mit [...] mehr »
Leopoldstadt-Wahl amtlich – Anfechtung wahrscheinlich
Das Ergebnis der Wiederholung der Bezirksvertretungswahl in Wien-Leopoldstadt ist nun amtlich. Die Stadtwahlbehörde hat [...] mehr »
Live-Übertragungen von Urteilsverkündungen dauern noch
Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) hat am Wochenende mit der Idee aufhorchen lassen, Urteilsverkündungen [...] mehr »
Wehsely lädt WGKK zum Gesundheitstreffen und hofft auf Ärzte
Die Stadt Wien spielt den Ball an die Ärztekammer zurück: Die Kammer hatte einen für Dienstag anberaumten Termin mit [...] mehr »
Höhepunkt im US-Wahlkampf – Clinton gegen Trump im TV
Mit dem ersten Fernsehduell zwischen den Kandidaten Hillary Clinton und Donald Trump erreicht der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Trailertipp der Woche: “Passengers”

Adam Levine und Behati Prinsloo sind Eltern geworden

“Manchester by the Sea” eröffnet die 54. Viennale in Wien

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung