Akt.:

SSV Dornbirn/Schoren II gewinnt gegen Feldkirch II

SYMBOLBILD SYMBOLBILD - © Stiplovsek
Mit einem Tor Differenz gewann SSV Dornbirn/Schoren II gegen BW Feldkirch II das kleine Derby.

Korrektur melden

Am vergangenen Sonntag fand in der Messehalle Dornbirn der Klassiker schlechthin statt: Das Damen 2 des SSV Schoren und das zweite Team von Ländlekonkurrenten BW Feldkirch standen sich im Derby gegenüber. Zahlreiche ehemalige routinierte Spielerinnen der ersten Mannschaft trafen dabei aufeinander. Ersatzgeschwächt durch viele Krankheiten trat das Team Damen 2 des SSV an. Doch dies sollte kein Grund sein sich vorab schon geschlagen zu geben. Nach einem sehr zähen Start in der ersten Halbzeit ging die Equipe vom Trainerduo Sabine Petzak / Eva Sieber mit einem -4 in die Pause. Doch das Match hatte noch keine der Mädels abgeschrieben und so kämpften man sich in der zweiten Halbzeit wieder heran und konnte sogar in Führung gehen. Am Ende reichte dann ein geworfenes Tor mehr, um als Sieger erfolgreich mit 26:25 vom Platz zu gehen. Die Freude war groß und verdientermaßen wurde anschließend in der Kabine noch ein wenig gefeiert.

Für den SSV: Lisi Rüf 1, Buket Borihan 3, Anna-Sophie Preg 2, Annika Mader 8/5, Jennifer Wriessnegger 3, Lara Reiter 5, Monika Gleich 3, Eva Stoss, Linda Huber 1, Stefanie Mairitsch



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
HC Hard weiter im Titelrennen
Unterschiedliche Ergebnisse für die beiden Ländle Klubs im Viertelfinale der HLA. Während sich der HC Hard souverän [...] mehr »
Chance auf Relegationsplatz aufrecht
Der HC Hohenems setzt die Siegesserie mit einem souveränen Erfolg in Uhingen fort!  mehr »
Favoritensiege in HLA-Viertelfinal-Auftaktspielen
Im Gegensatz zu Rekordmeister Bregenz, der am Vortag zu Hause gegen Schwaz 24:27 verloren hatte, haben sich am [...] mehr »
Bregenz verlor Viertelfinal-Heimauftakt gegen Schwaz
Rekordmeister Bregenz hat sich Schwaz HB Tirol zum Viertelfinal-Auftakt der Handball Liga Austria vor eigenem Publikum [...] mehr »
Fivers verteidigten Cup, MGA entthronte Hypo sensationell
Rekordsieger Fivers Margareten hat sich am Samstag den dritten Handball-Cup-Titel en suite gesichert. Der Meister aus [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Malcolm Mittendrin”-Star: So sieht Jane Kaczmarek heute aus!

Eishockey-Team sang alte Bundeshymne: Andreas Gabalier freut sich auf Facebook

Fieses Selfie: Dieses Foto von “TBBT”-Star Mayim Bialik gefällt Kaley Cuoco bestimmt nicht

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung