Akt.:

Staatsballett-Solist Davide Dato für “Prix Benois” nominiert

Mit Davide Dato ist heuer ein Erster Solotänzer des Wiener Staatsballetts für die wichtigste Ballett-Auszeichnung, den “Prix Benois de la Danse”, nominiert – für seine Darstellung des Abderachman in Nurejews “Raymonda” im Dezember 2016 an der Staatsoper. In der Jury des Preises, der Ende Mai im Moskauer Bolschoi-Theater vergeben wird, ist auch der Wiener Ballettdirektor Manuel Legris vertreten.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Wertvolle Werke von Rembrandt und Renoir in Italien gestohlen
Als Käufer getarnt sollen zwei Männer millionenschwere Werke der Maler Rembrandt (1606-1669) und Renoir (1841-1919) [...] mehr »
“Philipp Lahm” im Münchner Residenztheater
Mit dem Stück "Philipp Lahm" bringt das Münchner Residenztheater erstmals ein Stück mit dem Namen eines bekannten [...] mehr »
“Schweigen der Lämmer”-Regisseur Jonathan Demme gestorben
Der Oscar-gekrönte Regisseur Jonathan Demme arbeitete in Hollywood mit den größten Schauspielern. Nun trauern Stars [...] mehr »
Eigentümer hat Raubkunst-Gemälde zurückgezogen
Das als Raubkunst identifizierte "Porträt eines Mannes" von Bartholomäus van der Helst wird am Mittwochabend doch [...] mehr »
Neues Museum für Geschichte wird Teil des Grazer Joanneums
Das neue Grazer Museum für Geschichte wird in Zukunft die kulturhistorische und die multimedialen Sammlungen des [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Mel B.: Pikanter Sex-Dreier-Zoff mit der schönen Ex-Nanny!

Tabubruch: Ungewohnt private Einblicke von William und Harry

Selena Gomez überrascht mit neuer Frisur

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung