Akt.:

Stars packen aus: Sexuelle Belästigung durch Harvey Weinstein

Auch unter den Opfern: Angelina Jolie und Gwyneth Paltrow. Auch unter den Opfern: Angelina Jolie und Gwyneth Paltrow. - © AP
Ehefrau Georgina hat sich von Harvey Weinstein getrennt. Der Fall um sexuelle Belästigungen durch den einst mächtigsten Produzenten Hollywood zieht indes immer weitere Kreise. Immer mehr Stars trauen sich jetzt an die Öffentlichkeit und berichten von ihren Erfahrungen.

Korrektur melden

Zahlreiche weitere prominente Weggefährten und Stars warfen Produzenten Harvey Weinstein unter anderem sexuelle Belästigung vor. Weinstein habe sie als 22-Jährige angefasst und massieren wollen, sagte Schauspielerin Gwyneth Paltrow der “New York Times”. Sie habe sich aber geweigert.

Weinstein-Skandal: Stars bei “Thor 3”-Premiere entsetzt

Angelina Jolie: “Schlechte Erfahrungen”

Auch ihre Kollegin Angelina Jolie berichtete der Zeitung von einer “schlechten Erfahrung” mit Weinstein in ihrer Jugend. “Als Ergebnis habe ich mich entschieden, nie wieder mit ihm zu arbeiten, und andere vor ihm zu warnen. Dieses Verhalten gegenüber Frauen ist in jeder Branche und in jedem Land inakzeptabel.”

heather-graham-weinstein-opfer

“Hangover”-Star sagte Treffen mit Weinstein ab

“Hangover”-Star Heather Graham erzählte der “Variety” von unangenehmen Avancen Weinsteins. In den frühen Nullerjahren habe er ihr zunächst gesagt, dass er sie in einem Film unterbringen wolle. Später habe er dann von einer Vereinbarung mit seiner Frau erzählt, dass er mit jedem schlafen könne, wenn er aus der Stadt sei. “Er hat es zwar nicht explizit gesagt, dass ich mit ihm schlafen muss um in einen seiner Filme zu kommen. Aber der Subtext war da.” Später habe sie ein Treffen mit Weinstein in einem Hotelzimmer abgesagt.

Video: Das sagt Jennifer Lawrence

Weinstein wollte Model in sein Zimmer locken

Auf der Liste von Frauen, die ebenfalls von Harvey Weinstein belästigt wurden, sollen u.a auch Ashley Judd (u.a. “Heat” mit Robert De Niro) und Rose McGowan (“Charmed”) sein. Eine jetzt aufgetauchte Tonaufnahme belastet Weinstein zudem noch mehr. In dieser ist zu hören, wie er versucht das italienische Model in sein Hotelzimmer zu locken und sich für einen Übergriff entschuldigt.

Weinstein-Opfer packt aus

weinstein-opfer

Diese Hollywood-Stars haben ebenfalls von ihren schlechten Erfahrungen mit Harvey Weinstein berichtet: Gwyneth Paltrow, Rosanna Arquette, Mira Sorvino, Rose McGowan (unten links), Angelina Jolie Pitt, Asia Argento and Ashley Judd



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Justin Bieber schockt mit riesigem Bauch-Tattoo
Ist Justin Bieber tattoosüchtig? Der Sänger bekommt wohl einfach nicht genug von den Verschönerungen: Er ist ein [...] mehr »
Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz als Dragqueen
Hätten Sie ihn erkannt? Sänger Bill Kaulitz durchläuft im neuen Musikvideo die Verwandlung zur Dragqueen. Das Video [...] mehr »
Helene Fischer lässt für Musikvideo die Hüllen fallen
So anrüchig zeigte sich Schlagerstar Helene Fischer noch nie: Im offiziellen Musikvideo zu ihrer Single "Achterbahn" [...] mehr »
Chrissy Teigen lässt ihre blanken Brüste zu Wort kommen
Das Model Chrissy Teigen hat auch einen ausgesprochen skurrilen Humor! Das beweist John Legends Frau auf Twitter und [...] mehr »
Unglaublich: Diese Promis waren schon obdachlos!
Auch Stars fangen oft mit nichts an. Manche mussten sogar schon in Autos oder auf Parkbänken schlafen, bevor sie sich [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Justin Bieber schockt mit riesigem Bauch-Tattoo

Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz als Dragqueen

Helene Fischer lässt für Musikvideo die Hüllen fallen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung