Akt.:

Straßenbahn kracht in Geländewagen

Die Unfallursache ist noch unklar. Die Unfallursache ist noch unklar. - © Pixelio (Momosu)/Symbolbild
1. Bezirk, 1010 Wien- Innere Stadt: Die Straßenbahnlinie 2 ist in der Nacht auf Samstag in einen Geländewagen gefahren. Verletzte gab es dabei keine, nur schweren Sachschaden, ein Fahrstreifen musste gesperrt werden.

 (3 Kommentare)

Die Wiener Straßenbahnlinie 2 ist in der Nacht auf Samstag auf der Höhe Uraniastraße 1 in einen Geländewagen gefahren. Verletzte gab es dabei keine, nur schweren Sachschaden, wie die Wiener Polizei mitteilte. Auf dem Ring wurde ein Fahrstreifen gesperrt, die Dauer der Sperre war vorerst noch unklar.

Wie sich der Unfall kurz nach Mitternacht genau zugetragen hat, war zunächst noch unklar. Augenzeugen berichteten von einem lauten Knall und Staus.

Werde Facebook-Fan von 1010.vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

Uraniastraße 1, 1010 Wien, Austria

Korrektur melden



Kommentare 3

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig

HTML-Version von diesem Artikel
Mehr auf austria.com
U-Bahn-Linie U4 fährt am Wochenende nur zwischen Hütteldorf und Schottenring
Achtung Öffi-Fahrer: Am Wochenende ist der Nordteil der U4 von Schottenring bis Heiligenstadt nicht befahrbar. Grund [...] mehr »
Wien erwartet starken Wintertourismus
Laut Wiener Tourismusbranche werden starke Besucherzuwäche im bevorstehenden Winter erwartet. Davon geht jedenfalls der [...] mehr »
Wien: Christkindlmarkt am Rathausplatz offiziell eröffnet
Wiens Bürgermeister Michael Häupl und Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner eröffneten am Samstag offiziell den [...] mehr »
Yoga Planet 2017: Good Vibes für Bewegungsfreudige im MAK Wien
Pflichttermin für alle Yogis und Yoginis: Vom 24. bis 26. November 2017 gastiert die YOGA Planet Messe bereits zum 4. [...] mehr »
Do&Co startet Lieferdienst in Wien
Der Carterer Do&Co will künftig ebenfalls am stark wachsenenden Markt für Essenszustellungen mitnaschen. In Wien [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Borat”-Erfinder Cohen will für Fans Strafe zahlen

Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”

Po-OP bei Kendall?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung