Akt.:

Stressstest – RZB, Erste Group haben als krisenfest bestanden

Stressstest – RZB, Erste Group haben als krisenfest bestanden © EPA
Den EU-weiten Test unter Großbanken, welche Stressbedingungen ihre Kapitalpolster aushalten, haben die Großbanken in Österreich wie erwartet bestanden.

 (9 Kommentare)

Die Erste Group läge selbst im Worst-Case-Szenario – also bei einem Rückfall in eine zwei Jahre dauernde Rezession sowie deutlichen Kursverlusten auf Staatsanleihen – beim Kernkapital bei 8 Prozent. Die Raiffeisen Zentralbank käme in diesem Schockszenario auf 7,8 Prozent.

Die Bank Austria wurde in Österreich ebenfalls einer Überprüfung unterzogen, ihre Ergebnisse fließen vorerst aber nur ins UniCredit-Testergebnis in Italien ein. Die Bank Austria hat dem Vernehmen nach ebenfalls anstandslos bestanden. UniCredit hat bei der Bank Austria vor wenigen Monaten das Kapital kräftig aufgestockt. Raffeisen Zentralbank und Erste Group haben Partizipationskapital (PS-Kapital) vom Staat abgerufen.

Korrektur melden



Kommentare 9

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig

HTML-Version von diesem Artikel
Mehr auf austria.com
EU-Kommission stellt Weichen für Digitalsteuer
Die EU-Kommission hat am Donnerstag die Weichen für eine Digitalsteuer gestellt. Der Vizepräsident der EU-Kommission, [...] mehr »
“Dramatisch”, “ernsthafte Probleme”: Schelling kritisiert Schuldenexplosion in Wien
ÖVP-Finanzminister Hans-Jörg Schelling spricht angesichts des starken Schuldenanstiegs in Wien von einer [...] mehr »
Lufthansa hat kein Interesse an Air-Berlin-Langstrecke
Die deutsche AUA-Mutter Lufthansa will einen großen Teil der Maschinen der insolventen Niki-Muttergesellschaft Air [...] mehr »
Heuer bisher weniger Firmeninsolvenzen und Privatpleiten
An der Insolvenzfront herrscht in Österreich nach den ersten drei Quartalen Ruhe. Vorläufige Zahlen des [...] mehr »
Im August 3,9 Prozent mehr Nächtigungen in Wien registriert
In Wien wurden im vergangenen August 3,9 Prozent mehr Nächtigungen registriert als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Blond wie Khaleesi – Emilia Clarkes neue Frisur

Taylor Swift: Von der Diva zum Zombie

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung