Akt.:

Stromausfall im Bahnhof Rom Termini

Wegen eines Stromausfalls ist es am Freitagabend zu chaotischen Zuständen auf Roms Hauptbahnhof Termini gekommen. Der Stromausfall wurde von einem Brand in einer Kontrollkabine verursacht, der rasch gelöscht werden konnte, berichteten italienische Medien. Aus Sicherheitsgründen wurde der Bahnverkehr unterbrochen, was für Chaos im größten Bahnhof Italiens sorgte.

Passagiere suchten vergebens nach Informationen über ihre Züge. Der Stromausfall sorgte für Verspätungen auf dem gesamten italienischen Bahnnetz. Verkehrsminister Graziano Delrio versicherte, dass man an die Behebung der Probleme arbeite.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Vier Tote bei Hausbrand im spanischen Bilbao
Vier Menschen sind bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im nordspanischen Bilbao ums Leben gekommen. Bei den [...] mehr »
British Airways streicht zahlreiche Samstagsflüge
Chaos bei Großbritanniens größter Fluggesellschaft: Kunden von British Airways haben am Samstag weltweit mit [...] mehr »
Zahl der Toten nach Unwettern in Sri Lanka stieg weiter
Die Zahl der Toten nach den schweren Monsun-Unwettern in Sri Lanka ist auf mindestens 113 gestiegen. Mehr als hundert [...] mehr »
Samenbank-Skandal in den Niederlanden weitet sich aus
Der Skandal um den früheren Direktor einer Samenbank in den Niederlanden weitet sich aus: Der kürzlich verstorbene [...] mehr »
Längste Brücke Indiens nahe der Grenze zu China eröffnet
Indiens Premierminister Narendra Modi hat nahe der Grenze zu China die längste Brücke des Landes eingeweiht. Die 9,1 [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Von “Baywatch” bis “Wonder Woman”: Die Kinohighlights im Juni

2. Baby für CR7: Geht Ronaldos Traum endlich in Erfüllung?

Lilly und Boris Becker: Darum klappt es mit dem Baby nicht

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung