Akt.:

Stromverbrauch steigt durch Hitze

Abkühlung bei tropischen Temperaturen Abkühlung bei tropischen Temperaturen - © APA (epa)
Klimaanlagen und Ventilatoren laufen auf Hochtouren – die Hitze treibt auch den Stromverbrauch nach oben. In Wien sind es derzeit durchschnittlich bis zu 7 Prozent mehr als an einem “normalen” Sommertag, in Niederösterreich um bis zu 10 Prozent. Die Großhandelspreise an den Strombörsen sind etwas gestiegen, für diese Hitze aber “äußert moderat”, so ein Experte zur APA.

 (1 Kommentar)

Korrektur melden

Ab Tagestemperaturen von 25 Grad beginnt in Wien der Stromverbrauch zu steigen. Derzeit werden je nach Tageszeit um 4 bis 7 Prozent mehr Strom verbraucht. So wurden beispielsweise gestern 33.500 Megawattstunden (MWh) verbraucht, am 7. Juli mit einer Tageshöchsttemperatur von rund 25 Grad waren es mit 31.500 MWh um 6,3 Prozent weniger. Wenn sich die Stadt weiter aufheizt wird der Stromverbrauch weiter steigen, erwartet die Wien Energie. Die Spitzenwerte beim Stromverbrauch gibt es in Wien aber an kalten, dunklen Wintertagen. Das Rekordhoch wurde am 12. Jänner 2009 mit einem Verbrauch von 39.920 MWh registriert. In Niederösterreich wird derzeit – je nach Tageszeit – um 5 bis 10 Prozent mehr Strom verbraucht, heißt es aus der EVN.

Die Strompreise an den Börsen reagieren moderat auf die Hitze. “Es ist genügend Energie vorhanden”, so ein Experte. In extrem heißen Sommern müssen Kraftwerke oft auch wegen der zu hohen Temperaturen des Kühlwassers zurückgefahren bzw. abgeschaltet werden. Derzeit wird in Deutschland bereits in einzelnen Anlagen die Produktion gedrosselt.

In der Wirtschaftskrise sei die Stromnachfrage massiv gesunken, die Erzeugung aber nicht in diesem Ausmaß zurückgegangen. Weitere preisdämpfende Faktoren seien die derzeit doch noch relativ gute Wasserführung der Flüsse in Europa, die mittlerweile deutlich ausgebaute Windenergie und auch die relativ großen verfügbaren Gasmengen bzw. niedrigen Gaspreise am Spotmarkt, so ein Experte.



Kommentare 1

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig

HTML-Version von diesem Artikel
Mehr auf austria.com
Kommunikations- und Medienverbände fordern Steuergerechtigkeit und bieten Regierung „Think Tank“ an
Neun Branchenverbände und die Plattform Steuerfairness.info richten Appell an die neue Bundesregierung für faire [...] mehr »
Deutsches Kartellamt prüft Lufthansa wegen teurer Tickets
Die Preisexplosion für innerdeutsche Flugtickets nach der Air-Berlin-Pleite ruft das deutsche Kartellamt auf den Plan. [...] mehr »
Flughafen Wien baute Frachtzentrum um 18 Mio. Euro aus
Der Flughafen Wien plant ein neues Logistikzentrum für temperaturempfindliche Arzneimittel und hat das Air Cargo Center [...] mehr »
EVN und Wien Energie starteten Windpark in Oberwaltersdorf
Der börsennotierte Versorger EVN und die Wien Energie haben im niederösterreichischen Oberwaltersdorf gemeinsam einen [...] mehr »
Sozialministerium verteidigt Aktion 20.000
Das Sozialministerium verweist in einem Zwischenbericht auf bisherige Erfolge der Aktion 20.000, die [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Jennifer Lawrence ist wieder Single

“Anna Fucking Molnar”-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte

Pamela Anderson kommt nach Vorarlberg

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung