Akt.:

Syrischer Al-Kaida-Kommandant bei Explosion getötet

In Syrien ist nach Angaben von Islamisten ein hochrangiges Mitglied der Al-Kaida bei einer Explosion getötet worden. Der Militärkommandant der Nusra-Front, Abu Humam al-Shami, sei am Donnerstag bei einem Luftangriff der US-geführten Allianz in der Provinz Idlib ums Leben gekommen, teilten zwei Aufständische mit.


Dagegen verlautete aus US-Kreisen, innerhalb der vergangenen 24 Stunden seien keine Angriffe in der Region erfolgt. Nach der Detonation habe die Nusra-Front ihre Anhänger angewiesen, nicht mit der Presse zu sprechen, sagten die Islamisten weiter. Zuvor war aus den Kreisen verlautet, Al-Shami sei verletzt worden. Eine unabhängige Überprüfung der Angaben war nicht möglich.

Die Nusra-Front kämpft als Ableger der Al-Kaida in Syrien im Bürgerkrieg gegen die Regierung und gemäßigte Aufständische. In der vergangenen Woche löste sich die Hassm nach wochenlangen Kämpfen mit der Front auf, eine der letzten nicht-islamistischen Rebellengruppen im Kampf gegen Präsident Bashar al-Assad. Zu den Rivalen der Al-Kaida in Syrien gehört die Extremisten-Miliz Islamischer Staat (IS). Gegen sie führen die USA seit Monaten Luftangriffe in Syrien und im Irak. Auch die Nusra-Front ist Ziel der Angriffe gewesen.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
UNO-Sicherheitsrat berät über türkische Offensive in Syrien
Der UNO-Sicherheitsrat in New York hat am Montag über die türkische Offensive gegen Kurdenstellungen in Nordsyrien [...] mehr »
Weltwirtschaftsforum beginnt in Davos
Im Schweizer Skiort Davos beginnt (heute) Dienstag das Weltwirtschaftsforum, in dessen Mittelpunkt die Frage stehen [...] mehr »
Weltwirtschaftsforum beginnt in Davos
Im Schweizer Skiort Davos beginnt (heute) Dienstag das Weltwirtschaftsforum, in dessen Mittelpunkt die Frage stehen [...] mehr »
USA wollen Atomdeal mit Iran “nachbessern”
Die USA wollen das Atom-Abkommen mit Teheran in Abstimmung mit den europäischen Vertragspartnern nachbessern. Es gebe [...] mehr »
Strolz hält NEOS-Einzug bei LT-Wahlen für “realistisch”
NEOS-Chef Matthias Strolz hält den Einzug der Pinken bei allen vier anstehenden Landtagswahlen für "realistisch". Am [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Cindy Crawford jubelt bei Paris Fashion Week – über ihren Sohn

Mythos Kim Kardashian: Die 5 irrsten Verschwörungstheorien!

Angelina Jolie: Ist er ihr Neuer nach Brad Pitt?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung