pleite

"Cafe Certo" im Generali Center auf der Wiener Mariahilfer Straße ist pleite

"Cafe Certo" im Generali Center auf der Wiener Mariahilfer Straße ist pleite

29.12.2015 | Konkurs kurz vor Jahreswechsel: Das "Cafe Certo" im Generali Center in Wien ist pleite und wird geschlossen. Laut Creditreform sind 15 Arbeitnehmer betroffen.
mehr »
Zielpunkt-Pleite hinterlässt auch in Vorarlberg Spuren

Zielpunkt-Pleite hinterlässt auch in Vorarlberg Spuren

29.12.2015 | Schwarzach. Die Insolvenz von Zielpunkt ist auch für die Vorarlberger Lebensmittelindustrie spürbar, war die Handelskette doch Kunde von Vorarlberger Zulieferbetrieben.
mehr »
Zielpunkt: 1.250 Mitarbeiter verlieren Job

Zielpunkt: 1.250 Mitarbeiter verlieren Job

29.12.2015 | Die Schließung der 112 Zielpunkt-Standorte, für die kein Käufer gefunden werden konnte, fordert über 1.000 Arbeitsplätze. Die Betroffenen wurden bei einer Informationsveranstaltungen der Arbeiterkammer über weitere Schritte aufgeklärt.
mehr »
Zielpunkt: Gewerkschaft rechnet mit Schließungsbescheid für 112 Filialen

Zielpunkt: Gewerkschaft rechnet mit Schließungsbescheid für 112 Filialen

28.12.2015 | Jenen Filialen, für die noch kein Käufer gefunden wurde, droht die Schließung. Wann es soweit sein wird, steht noch nicht fest.
mehr »
Käufer für Hälfte der Zielpunkt-Filialen gefunden

Käufer für Hälfte der Zielpunkt-Filialen gefunden

22.12.2015 | Für 113 der 225 Zielpunkt-Standorte sind bereits Angebote beim Masseverwalter eingegangen. Weitere Verhandlungen folgen.
mehr »
Ukraine bedient russische Kredite nicht mehr

Ukraine bedient russische Kredite nicht mehr

18.12.2015 | Die krisengeschüttelte Ukraine hat die Rückzahlung von Krediten an Russland gestoppt und damit faktisch ihren Staatsbankrott erklärt. "Vom heutigen Tage an werden die Rückzahlungen dieser Schulden in einer Gesamthöhe von 3,582 Mrd. US-Dollar (3,3 Mrd. Euro) eingestellt", verkündete Regierungschef Arseni Jazenjuk am Freitag in Kiew.
mehr »
Flughafen Friedrichshafen nach Intersky-Pleite in Finanznöten

Flughafen Friedrichshafen nach Intersky-Pleite in Finanznöten

17.12.2015 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
mehr »
Weniger Firmenpleiten, aber Zielpunkt trübt die Statistik

Weniger Firmenpleiten, aber Zielpunkt trübt die Statistik

16.12.2015 | Zwar ist die Zahl der Firmeninsolvenzen im Jahr 2015 stark zurückgegangen, allerdings waren heuer mehr Dienstnehmer als letztes Jahr von Firmenpleiten betroffen. Negative Entwicklung bei Privatkonkursen.
mehr »
Alpine: Maroder Baukonzern soll sich Kredite erschlichen haben

Alpine: Maroder Baukonzern soll sich Kredite erschlichen haben

16.12.2015 | Der Bauriese Alpine, der 2013 eine Milliardenpleite hingelegt hat, wird die Gerichte noch lange beschäftigen. Nun liegt laut "Kurier" (Mittwoch) ein 425 Seiten starker Bericht des Bundeskriminalamtes vor. Das BKA gehe dem Verdacht nach, dass "seitens der Alpine-Führung über die zulässigen Spielräume hinaus bilanzkosmetische Maßnahmen vorgenommen wurden, um Kredite und Bundesgarantien zu erlangen".
mehr »
Austria Salzburg nach Insolvenz: So soll es weitergehen

Austria Salzburg nach Insolvenz: So soll es weitergehen

16.12.2015 | Krisenclub Austria Salzburg darf vorerst uneingeschränkt weitermachen, der Spielbetrieb ist gesichert. Wir zeigen auf, was in den kommenden Wochen auf Geschäftsführer Fredy Scheucher, den gesamten Verein und die violetten Fans zukommen wird.
mehr »
Entscheidung über Zukunft der Zielpunkt-Filialen bereits nächste Woche

Entscheidung über Zukunft der Zielpunkt-Filialen bereits nächste Woche

15.12.2015 | Der Zielpunkt-Masseverwalter Georg Freimüller entscheidet bereits nächste Woche über die Zukunft der 229 Filialen der insolventen Lebensmittelhandelskette. Interessenten haben bis 21. Dezember Zeit, um konkrete Angebote zu stellen.
mehr »
Betroffene der Zielpunkt-Pleite erhalten ab dem heutigen Montag ihr Geld

Betroffene der Zielpunkt-Pleite erhalten ab dem heutigen Montag ihr Geld

14.12.2015 | Ab dem heutigen Montag gibt es für die Betroffenen der Zielpunkt-Pleite das Novembergehalt und das Weihnachtsgeld. Am Nachmittag wird mit den Überweisungen des Insolvenzentgeltfonds (IEF) begonnen. In der ersten Tranche werden 1,3 Millionen Euro an 600 Mitarbeiter ausgeschüttet.
mehr »
Austria Salzburg: Erste Gläubigerversammlung nach Insolvenz

Austria Salzburg: Erste Gläubigerversammlung nach Insolvenz

14.12.2015 | Nach der Insolvenz von Austria Salzburg (wir haben ausführlich berichtet) steht Dienstagmittag die erste Gläubigerversammlung am Landesgericht Salzburg an. Die Veranstaltung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, 60 Gläubiger müssen über den Sanierungsplan entscheiden. Wir haben die Details für euch.
mehr »
Zielpunkt-Pleite: Auszahlung an Mitarbeiter nächste Woche geplant

Zielpunkt-Pleite: Auszahlung an Mitarbeiter nächste Woche geplant

10.12.2015 | Noch vor Weihnachten dürfen sich die Mitarbeiter der insolventen Supermarktkette Zielpunkt auf die Auszahlung ihrer ausstehenden Gehälter freuen.
mehr »
5,4 Millionen: Zielpunkt-Mitarbeiter warten auf Weihnachtsgeld

5,4 Millionen: Zielpunkt-Mitarbeiter warten auf Weihnachtsgeld

09.12.2015 | Die Beschäftigten der insolventen Lebensmittelkette Zielpunkt warten insgesamt auf rund 5,4 Millionen Euro an November-Gehältern und Weihnachtsgeld. Masseverwalter Georg Freimüller zeigte sich optimistisch, dass noch vor Weihnachten ausgezahlt wird.
mehr »
Nach Zielpunkt-Pleite: Schönborn über fehlenden Sozialplan "erschüttert"

Nach Zielpunkt-Pleite: Schönborn über fehlenden Sozialplan "erschüttert"

04.12.2015 | Der Zielpunkt-Konkurs mit 2.700 Mitarbeitern kurz vor Weihnachten bewegt auch die heimische Kirche. Beim ebenfalls betroffenen steirischen Fleischproduzenten Schirnhofer läuft der Betrieb indessen laut Insolvenzverwalter "von Tag zu Tag" weiter.
mehr »
Zielpunkt-Pleite: Großer Abverkauf - Penny lockt Gutscheinbesitzer mit Rabatt

Zielpunkt-Pleite: Großer Abverkauf - Penny lockt Gutscheinbesitzer mit Rabatt

02.12.2015 | Die Konkurrenz der pleite gegangenen Supermarkt-Kette Zielpunkt reagiert: Wer noch Gutscheine des Unternehmens besitzt, soll diese nun zu Penny bringen. Zielpunkt selbst lädt zum großen Sale bis minus 50 Prozent auf sein Sortiment.
mehr »
Zielpunkt-Pleite: Folgeinsolvenzen befürchtet, Lösung für Lehrlinge

Zielpunkt-Pleite: Folgeinsolvenzen befürchtet, Lösung für Lehrlinge

02.12.2015 | Noch weitere Opfer dürfte die Pleite der Lebensmittelkette Zielpunkt fordern, die den Fleischlieferant Schirnhofer mit in den Abgrund riss. Gesichert sind indessen die Stellen der Lehrlinge - diese haben fix Jobs bei anderen Händlern erhalten.
mehr »
Zielpunkt-Insolvenz: Pfeiffer möchte sich um betroffene Lehrlinge kümmern

Zielpunkt-Insolvenz: Pfeiffer möchte sich um betroffene Lehrlinge kümmern

01.12.2015 | Zielpunkt-Eigentümer Georg Pfeiffer versichtert angesichts des Insolvenzverfahren, dass er sich um die betroffenen Mitarbeiter kümmern wolle, damit sie "möglichst rasch zu ihrem Geld bzw. zu einem Job kommen". Besonders möchte man sich bemühen, dass Zielpunkt-Lehrlinge ihre Lehre in Unimarkt- und Nah&Frisch-Filialen absolvieren können.
mehr »
Experten: Nach Zielpunkt-Pleite auch Veränderung bei Unimarkt + Nah&Frisch

Experten: Nach Zielpunkt-Pleite auch Veränderung bei Unimarkt + Nah&Frisch

01.12.2015 | Nach der Insolvenz der Handelskette Zielpunkt erwarten Experten auch bei weiteren Großhandelsgeschäften des Eigentümers Pfeiffer, wie etwa Unimarkt und Nah & Frisch, Veränderungen.
mehr »
Alpine-Pleite: Gläubiger können auf maximal 9 Prozent Rückzahlung hoffen

Alpine-Pleite: Gläubiger können auf maximal 9 Prozent Rückzahlung hoffen

01.12.2015 | Ganz langsam steigt die Quote, die Gläubiger der insolventen Alpine Bau GmbH erhoffen dürfen. Die aktuelle Prognose liegt zwischen 7,5 und 9 Prozent, teilte der AKV Europa am Dienstag mit. Im April war zuletzt eine Quote von 6,5 bis 7,5 Prozent in Aussicht gestellt worden. Voraussichtlich werde es Ende des ersten Quartals 2016 eine Zwischenverteilung mit einer Quote von etwa 5 Prozent geben.
mehr »
Folge der Zielpunkt-Pleite: Steirische Firma Schirnhofer zahlungsunfähig

Folge der Zielpunkt-Pleite: Steirische Firma Schirnhofer zahlungsunfähig

01.12.2015 | Der Konkurs der Handelskette Zielpunkt hat Folgen für den Fleischverarbeiter Schirnhofer. Das Unternerhmen muss Insolvenz beantragen. Betroffen sind 269 Mitarbeiter und 276 Gläubiger. Die Überschuldung beträgt bis zu 21 Mio. Euro.
mehr »
Zielpunkt-Pleite: Schirnhofer zahlungsunfähig

Zielpunkt-Pleite: Schirnhofer zahlungsunfähig

01.12.2015 | Die Zielpunkt-Pleite hat den Fleischverarbeiter Schirnhofer am falschen Fuß erwischt. Das Unternehmen aus Kaindorf bei Hartberg in der Steiermark hat ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung beim Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz beantragt. Dem Gläubigerschutzverband Creditreform zufolge wird das Verfahren noch im Laufe des heutigen Dienstags eröffnet werden.
mehr »
Schirnhofer soll Insolvenz am Dienstag anmelden

Schirnhofer soll Insolvenz am Dienstag anmelden

30.11.2015 | Der oststeirische Hersteller von Fleisch- und Wurstwaren Schirnhofer wird als Folge der Zielpunkt-Pleite ebenfalls Insolvenz anmelden müssen. Dies wurde der APA am Montagnachmittag aus gut informierten Kreisen bestätigt.
mehr »
Brief von Zielpunkt-Eigentümer sorgt für Unmut: “Waren alle komplett geschockt"

Brief von Zielpunkt-Eigentümer sorgt für Unmut: “Waren alle komplett geschockt"

30.11.2015 | Über 210 Mio. Schulden, 2.700 Mitarbeiter betroffen und ein steirisches Unternehmen, das ebenfalls Mitarbeiter kündigen muss - Die Zielpunkt-Pleite hat weitreichende Folgen. Ein Brief des Eigentümers sorgt zusätzlich für Unmut.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Mehr auf austria.com
Finanzkrise trug zu Tod von 500.000 Krebskranken bei
Die Finanzkrise hat laut einer Studie zwischen 2008 und 2010 weltweit zum Tod von 500.000 Menschen durch Krebs [...] mehr »
Finanzkrise trug zu Tod von 500.000 Krebskranken bei
Die Finanzkrise hat laut einer Studie zwischen 2008 und 2010 weltweit zum Tod von 500.000 Menschen durch Krebs [...] mehr »
US-Atomstreitkräfte benutzen PCs aus 70ern und Floppy-Disks
Die US-Atomstreitkräfte benutzen teilweise noch vollkommen veraltete Computer und Floppy-Disks. Dies moniert der [...] mehr »
US-Atomstreitkräfte benutzen PCs aus 70ern und Floppy-Disks
Die US-Atomstreitkräfte benutzen teilweise noch vollkommen veraltete Computer und Floppy-Disks. Dies moniert der [...] mehr »
Auch im Burgenland Verdacht auf Wiederbetätigung
In Weiden/See sollen Sonntag Un­be­kannte in der Nähe des Wahllokals “Heil Hit­ler” gerufen und den [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

DJ Antoine live in der Babenberger Passage bei Kick the Mix!

Xavier Naidoo kritisiert Shitstorm nach ESC-Nominierung

Alaba und Müller singen “Ham kummst”



Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren