pleite

Maschinenbau Hajek in Bregenz ist insolvent

Maschinenbau Hajek in Bregenz ist insolvent

17.12.2013 | Bregenz. Das Vorarlberger Unternehmen Maschinenbau Heinrich Hajek Gesellschaft mbH & Co KG mit Sitz in Bregenz ist insolvent. Am Dienstag wurde am Landesgericht Feldkirch das Konkursverfahren eröffnet, informierte der Kreditschutzverband 1870 (KSV).
mehr »
Irland - Der keltische Tiger steht wieder auf eigenen Beinen

Irland - Der keltische Tiger steht wieder auf eigenen Beinen

13.12.2013 | Irland verlässt am Sonntag offiziell das Hilfsprogramm seiner Euro-Partner und des Internationalen Währungsfonds (IWF). Mit 85 Mrd. Euro hatten die Geldgeber das hart von einer Bankenkrise getroffene Land in den vergangenen drei Jahren vor der Pleite bewahrt. Nach einschneidenden Reformen und der Sanierung des Bankensektors finanziert sich das Land wieder voll über den freien Kapitalmarkt.
mehr »
Alpine Holding: Sammelklagen sind in Vorbereitung

Alpine Holding: Sammelklagen sind in Vorbereitung

03.12.2013 | Die Milliardeninsolvenz des Bauriesen Alpine wird die Gerichte noch eine Zeit lang beschäftigen: Sammelklagen - sowohl von der Arbeiterkammer als auch von Anwälten sind in Vorbereitung.
mehr »
Alpine: Mehr als 7.500 Gläubiger wollen Geld von der Holding

Alpine: Mehr als 7.500 Gläubiger wollen Geld von der Holding

03.12.2013 | Bei der Prüfungstagsatzung der Alpine Holding am Diensta am Wiener Handelsgericht haben 7.513 Gläubiger Forderungen im Volumen von 901,1 Mio. Euro angemeldet.
mehr »
Gebäudereinigung "Fantom" schlittert in die Pleite

Gebäudereinigung "Fantom" schlittert in die Pleite

20.11.2013 | Die "Fantom" Gebäudereinigung GmbH in Dornbirn ist zahlungsunfähig. Am Mittwoch wurde über das Firmenvermögen das Sanierungsverfahren am Landesgericht Feldkirch eröffnet, wie der KSV 1870 mitteilt.
mehr »
Nach Pleite: 144 Mio. Euro Forderungen gegen polnische Alpine-Tochter anerkannt

Nach Pleite: 144 Mio. Euro Forderungen gegen polnische Alpine-Tochter anerkannt

07.11.2013 | Bei der Prüfungstagsatzung  der polnischen Tochter der pleitegegangenen Salzburger Alpine Bau Gmbh - ALPINE BAU GMBH A - 1 SPOLKA JAWNA - sind am Donnerstag Forderungen in Höhe von 144 Mio. Euro anerkannt worden.
mehr »
Salzburger Buchbinderei Koller&Kunesch ist pleite

Salzburger Buchbinderei Koller&Kunesch ist pleite

05.11.2013 | Am Landesgericht Salzburg ist am Dienstag ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung über das Vermögen der Buchbinderei Koller&Kunesch in Lamprechtshausen (Flachgau) eröffnet worden.
mehr »
US-Budgetstreit: Obama unterzeichnet Kompromiss - Gesetz tritt in Kraft

US-Budgetstreit: Obama unterzeichnet Kompromiss - Gesetz tritt in Kraft

17.10.2013 | Washington. Der mühsam ausgehandelte Finanzkompromiss des US-Kongresses ist in Kraft. Präsident Barack Obama unterzeichnete das Gesetz in der Nacht zum Donnerstag, wie das Weiße Haus in Washington mitteilte.
mehr »
Alpine-Pleite riss 13 weitere Unternehmen in die Insolvenz

Alpine-Pleite riss 13 weitere Unternehmen in die Insolvenz

16.10.2013 | Die Milliardenpleite des Salzburger Baukonzerns Alpine hat bisher 13 weitere Unternehmen in die Insolvenz gerissen.
mehr »
Shutdown: Verzweifelte Suche nach Lösung im US-Haushaltsstreit

Shutdown: Verzweifelte Suche nach Lösung im US-Haushaltsstreit

16.10.2013 | Im US-Finanzstreit droht die Zeit abzulaufen. Regierung und Opposition konnten sich auch am Dienstag nicht auf eine Erhöhung des Schuldenlimits einigen. Die Republikaner sind untereinander uneins (Stichwort "Tea Party"), die Ratingagentur Fitch droht mit dem Entzug der AAA-Bonität.
mehr »
Alpine: Dienstnehmeransprüche über 225 Mio noch nicht in Forderungen

Alpine: Dienstnehmeransprüche über 225 Mio noch nicht in Forderungen

08.10.2013 | 4.837 Dienstnehmer haben nach der Pleite der Alpine Bau Forderungen in Höhe von 17,3 Mio. Euro eingebracht, von denen laut Alpenländischem Kreditorenverband 15,7 Mio. Euro anerkannt wurden.
mehr »
Alpine - Masseverwalter lässt die Bilanzen durchleuchten

Alpine - Masseverwalter lässt die Bilanzen durchleuchten

27.09.2013 | Die Bilanzen des insolventen Bauriesen Alpine werden derzeit auf illegale Geldflüsse hin durchgecheckt. "Es geht um die wichtige Frage, ob die Erstellung der Bilanzen den gesetzlichen Regeln entspricht", sagte der Insolvenzverwalter der Alpine Holding Karl Engelhart zum "Kurier" (Freitagsausgabe).
mehr »
dayli-Pleite - Verbindlichkeiten dürften auf 110 Mio. Euro steigen

dayli-Pleite - Verbindlichkeiten dürften auf 110 Mio. Euro steigen

26.09.2013 | Die Gesamtverbindlichkeiten bei der insolventen Drogeriekette dayli dürften auf rund 110 Mio. Euro steigen. Bisher wurden 4.662 Insolvenzforderungen in Höhe von 69,5 Mio. Euro (davon 7,1 Mio. Euro Arbeitnehmerforderungen) angemeldet, gab der Gläubigerschutzverband Creditreform am Donnerstag bekannt.
mehr »
Heuer bisher weniger Insolvenzen: Alpine verzerrt Statistik

Heuer bisher weniger Insolvenzen: Alpine verzerrt Statistik

24.09.2013 | Heuer hat es große Insolvenzen bekannter Firmen gegeben, von der Alpine Bau angefangen über dayli bis Niedermeyer. Obwohl das Thema dadurch sehr präsent ist, wurden in den ersten neun Monaten weniger Firmen zahlungsunfähig als in der Vorjahresperiode.
mehr »
Alpine: Nur mehr drei Prozent sind auf Jobsuche

Alpine: Nur mehr drei Prozent sind auf Jobsuche

24.09.2013 | Laut dem GBH-Chef Josef Muchitsch sind von den 4.905 ehemaligen Mitarbeitern der Alpine über das Arbeitsmarktservice (AMS) nur mehr 133 arbeitssuchend.
mehr »
Wiener Parfümerie Mona ist pleite: Konkurrenz von Ketten zu groß

Wiener Parfümerie Mona ist pleite: Konkurrenz von Ketten zu groß

19.09.2013 | Acht Geschäfte der Traditionsparfümerie Mona gab es bislang in Wien. Dem Inhaber Gerhard Halbetel macht die Konkurrenz großer Ketten zu schaffen: Halbetel hat als Einzelunternehmer und über seine Gregor Sator KG Schulden in Höhe von 2,25 Mio. Euro angehäuft. Er will mit zumindest drei Filialen weitermachen, der Rest soll veräußert werden, teilten die Kreditschutzverbände AKV und KSV1870 am Donnerstag mit.
mehr »
Alpine-Pleite: Vier Zementmischwerke verkauft

Alpine-Pleite: Vier Zementmischwerke verkauft

18.09.2013 | Der Abverkauf der Konkursmasse der Baufirma Alpine schreitet voran. Wie der Alpenländische Kreditorenverband (AKV) am Mittwoch bekannt gab, wurden vier Zementwerke verkauft.
mehr »
Alpine-Pleite: Konkursverfahren über polnische Gesellschaft eröffnet

Alpine-Pleite: Konkursverfahren über polnische Gesellschaft eröffnet

04.09.2013 | Über die polnische Alpine-Gesellschaft Alpine Bau GmbH A-1 spolka jawna mit Sitz in Warschau ist das Insolvenzverfahren am Mittwoch in Wien eröffnet worden.
mehr »
Alpine-Pleite: Anleihegläubiger fordern Geld von Banken zurück

Alpine-Pleite: Anleihegläubiger fordern Geld von Banken zurück

04.09.2013 | Im Falle des insolventen Baukonzerns Alpine nehmen Anleihegläubiger die Emissionsbanken wegen der Prospekthaftung in die Pflicht.
mehr »

Neun von zehn ehemaligen Alpine-Mitarbeitern mit neuem Job

30.08.2013 | Der Großteil der ehemaligen Alpine-Mitarbeiter hat bereits wieder einen Job. Das sei nur durch abgestimmtes Handeln von Masseverwalter, Wirtschaft, Politik und Gewerkschaft möglich gewesen, so Bau-Holz-Gewerkschaftschef Josef Muchitsch (S). In Salzburg suchen noch 93 Ex-Alpine-Arbeiter nach einer Anstellung.
mehr »
Wolfurter Installateur verursacht zweitgrößte Pleite des Jahres

Wolfurter Installateur verursacht zweitgrößte Pleite des Jahres

29.08.2013 | Über das Vermögen der "HEAT-TEC GmbH" mit Sitz in Wolfurt ist am Donnerstag am Landesgericht Feldkirch das Konkursverfahren eröffnet worden. Mit 2,8 Millionen Euro Passiva stellt dies die bislang zweitgrößte Pleite des Jahres dar.
mehr »
Bei Prüfungstagsatzung zur Alpine-Pleite wird die "Hölle los" sein

Bei Prüfungstagsatzung zur Alpine-Pleite wird die "Hölle los" sein

28.08.2013 | Bei der Prüfungstagsatzung am Donnerstag nach der Pleite der Alpine Bau - die Forderungen werden laut Kreditschutzverbänden 5 Mrd. Euro übersteigen - "wird wohl die Hölle los sein", sagt Daniela Fradinger-Gobec vom AKV im Gespräch mit der APA am Mittwoch.
mehr »
Alpine-Forderungen steigen auf über 5 Mrd. Euro

Alpine-Forderungen steigen auf über 5 Mrd. Euro

27.08.2013 | Das genaue Ausmaß der Alpine-Milliardenpleite steht zwar immer noch nicht fest, klar ist aber, dass die Forderungen voraussichtlich 5 Mrd. Euro übersteigen, verwiesen die Kreditschutzverbände AKV und KSV1870 am Dienstag im Anschluss an ein Gläubigertreffen auf die jüngsten Schätzungen des Insolvenzverwalters. Derzeit gebe es bei über 9.300 Anmeldungen bereits ein Forderungsvolumen von 4,16 Mrd. Euro.
mehr »
Alpine-Pleite: Gläubiger könnten komplett leer ausgehen

Alpine-Pleite: Gläubiger könnten komplett leer ausgehen

27.08.2013 | Die Gläubiger des insolventen Bauriesen Alpine haben offenbar schlechte Karten, sie könnten sogar komplett leer ausgehen: Eine "Sanierung" der Alpine Bau GmbH sei ebenso ausgeschlossen wie die Auszahlung einer wirtschaftlich relevanten Quote, teilte Masseverwalter Stephan Riel am Dienstag, mit.
mehr »

Salzburger Jazz-Herbst wegen Insolvenz abgesagt

20.08.2013 | Es ist mir nicht leicht gefallen. Ich habe sehr viele persönliche Mittel in das Projekt gesteckt", sagte Jazzherbst-Gründer Johannes Kunz im APA-Gespräch zur Absage des heuer letztmals geplanten Festivals.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Herbstkollektion von Popp & Kretschmer präsentiert

Filmfonds Wien fördert Filme mit Josef Hader und Ursula Strauss

Purple Wedding bei Game of Thrones: Die besten Twitter-Reaktionen

Maria Hölzel ist tot: Falcos Mutter im Alter von 87 Jahren gestorben



Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren