selbstmord

Mordversuch und Suizid in Favoriten: Beziehungsdrama um Ex-Diplomaten

Mordversuch und Suizid in Favoriten: Beziehungsdrama um Ex-Diplomaten

13.05.2014 | Zu einem folgenschweren Beziehungsdrama kam es am Dienstagvormittag in einem Einfamilienhaus in Wien-Favoriten. Ein 82-jähriger pensionierter Diplomat schoss mit einem Revolver zweimal auf seine 45-jährige Frau und traf sie einmal im Hüftbereich.
mehr »
Pensionierter Diplomat wollte in Wien- Favoriten Frau erschießen - Selbstmord

Pensionierter Diplomat wollte in Wien- Favoriten Frau erschießen - Selbstmord

13.05.2014 | Weitere Details zu dem Mordversuch und Suizid in Wien-Favoriten: Ein pensionierter Diplomat hat am Dienstagvormittag versucht, seine Frau umzubringen, und danach Selbstmord begangen. Die 45-Jährige überlebte, sie schwebte in Lebensgefahr.
mehr »
Mordversuch und anschließender Selbstmord in Wien-Favoriten

Mordversuch und anschließender Selbstmord in Wien-Favoriten

13.05.2014 | Dienstagfrüh kam es in einem Haus in der Weitmosergasse in Wien-Favoriten zu einem Mordversuch. Dort fielen Schüsse, wobei eine Frau verletzt wurde. Ein 82-jähriger Mann wurde am Tatort tot aufgefunden.
mehr »
Mann tötete in Deutschland Arzt und sich selbst

Mann tötete in Deutschland Arzt und sich selbst

12.05.2014 | Ein Patient hat in Saarbrücken einen Arzt vor dessen Praxis angeschossen und schwer verletzt. Der Täter habe am Montag im Innenhof auf den 62-jährigen Mediziner gewartet, teilte ein Sprecher der Polizei in der saarländischen Stadt mit. Nach der Tat habe sich der Mann selbst in den Kopf geschossen. Laut Polizei erlag er seinen Verletzungen, der Arzt werde in einer Klinik behandelt.
mehr »
Haus-Explosion in Wien: Abbruch- Arbeiten an Ruine vor Abschluss

Haus-Explosion in Wien: Abbruch- Arbeiten an Ruine vor Abschluss

29.04.2014 | Die schweren Abbrucharbeiten an dem Altbau auf der Äußeren Mariahilfer Straße, der durch eine absichtlich herbeigeführte Gasexplosion teilweise eingestürzt ist, sind in der Endphase. Prognosen, wann der gesperrte Abschnitt freigegeben werden kann, waren Dienstagmittag noch vage.
mehr »

1.300 Selbstmorde pro Jahr in Österreich

28.04.2014 | Rund 1.300 Menschen verüben jedes Jahr in Österreich Selbstmord - und diese Zahl ist seit Jahrzehnten rückläufig. Claudius Stein, Ärztlicher Leiter des Kriseninterventionszentrum Wien, führt diese Entwicklung auf das verbesserte Hilfsangebot und die Bereitschaft zurück, dieses auch in Anspruch zu nehmen. Seine wichtigste Botschaft: "Auch in ganz verzweifelten Situationen gibt es einen Ausweg."
mehr »

1.300 Selbstmorde pro Jahr in Österreich

28.04.2014 | Rund 1.300 Menschen verüben jedes Jahr in Österreich Selbstmord - und diese Zahl ist seit Jahrzehnten rückläufig. Claudius Stein, Ärztlicher Leiter des Kriseninterventionszentrum Wien, führt diese Entwicklung auf das verbesserte Hilfsangebot und die Bereitschaft zurück, dieses auch in Anspruch zu nehmen. Seine wichtigste Botschaft: "Auch in ganz verzweifelten Situationen gibt es einen Ausweg."
mehr »
Gasexplosionen in Österreich: Die Fälle der letzten Jahre

Gasexplosionen in Österreich: Die Fälle der letzten Jahre

27.04.2014 | Jener 19-Jährige, der am Samstag in Wien eine Gasexplosion in einem Wohnhaus ausgelöst haben soll, war nicht der erste in Österreich, der auf diese Art Selbstmord beging und anderen Menschen Leid zufügte.
mehr »
Liechtensteiner Bankermord: Weitere Suchaktionen nach Jürgen Hermann

Liechtensteiner Bankermord: Weitere Suchaktionen nach Jürgen Hermann

10.04.2014 | Vom mutmaßlichen Todesschützen Jürgen Hermann, der am Montag in Balzers Banken-CEO Jürgen Frick erschossen haben soll, fehlt weiterhin jede Spur. Der mehrstündige Einsatz von zahlreichen Tauchern der Wasserrettung Liechtenstein im Rhein-Kanal verlief am Donnerstag ergebnislos.
mehr »
Kurt Cobain starb vor 20 Jahren

Kurt Cobain starb vor 20 Jahren

05.04.2014 | Vor genau zwanzig Jahren, am 5. April 1994, nahm sich Musiker-Legende Kurt Cobain, Frontsänger der Kult-Band Nirvana, das Leben.
mehr »
Mick Jaggers langjährige Lebenspartnerin L'Wren in LA beigesetzt

Mick Jaggers langjährige Lebenspartnerin L'Wren in LA beigesetzt

26.03.2014 | Die langjährige Freundin von Rolling Stones-Sänger Mick Jagger (70), L'Wren Scott, ist im Beisein von Familie und Freunden beigesetzt worden. Die Beerdigung in Los Angeles habe am Dienstag im kleinen privaten Rahmen in einem Beerdigungsinstitut stattgefunden, teilte eine Sprecherin Jaggers mit.
mehr »
Eigene Mutter mit zahlreichen Messerstichen getötet: Mordprozess

Eigene Mutter mit zahlreichen Messerstichen getötet: Mordprozess

23.03.2014 | Weil er seine Mutter mit zahlreichen Messerstichen in Brust, Bauch und Hals getötet haben soll, hat sich ein zum Tatzeitpunkt 50 Jahre alter Mann am Mittwoch wegen Mordes vor einem Wiener Schwurgericht zu verantworten. Er habe der 73-Jährigen das Pflegeheim ersparen und einen "Übergang vom alten in ein neues Leben" bereiten wollen.
mehr »
Wettskandal: Wollte sich Dominique Taboga umbringen?

Wettskandal: Wollte sich Dominique Taboga umbringen?

07.03.2014 | Der in den Wettskandal involvierte Ex-Fußball-Profi Dominique Taboga hat in einem am Donnerstagabend auf Servus TV ausgestrahlten Exklusiv-Interview sein Schweigen gebrochen. Der ehemalige Grödig-Spieler sagte, dass er kurz vor seiner Verhaftung sogar an Selbstmord gedacht habe, den seine Frau aber mit Bildern seiner Kinder vereitelt habe.
mehr »
Heftige Debatte nach Tod von Kandidatin einer Datingshow in Südkorea

Heftige Debatte nach Tod von Kandidatin einer Datingshow in Südkorea

06.03.2014 | Nach dem Selbstmord einer Kandidatin einer Dating-Show ist in Südkorea eine heftige Debatte über das Reality-TV entbrannt.
mehr »
Polizeihund außer Dienst rettet Mann das Leben

Polizeihund außer Dienst rettet Mann das Leben

21.02.2014 | "Nanook vom Talka Marda", Polizeihund von Bezirksinspektor Christian Mürzl, rettete zusammen mit seinem Hundeführer am Mittwoch Abend einem Mann in Horn das Leben.
mehr »
Zwei Tote in Pkw in Ottakring gefunden: Österreicher wurde erschossen

Zwei Tote in Pkw in Ottakring gefunden: Österreicher wurde erschossen

14.01.2014 | Wie nach Vorliegen des Obduktionsergebnisses feststeht, sind die beiden Männer, die nach einer Handgranatenexplosion am Samstag in Wien-Ottakring gestorben sind, Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die Ermittler schließen nunmehr einen Unfall aus. Die Leiche des österreichischen Staatsbürgers wies Schussverletzungen auf.
mehr »
Mord als Selbstmord getarnt: Strafe von 20 auf 18 Jahre herabgesetzt

Mord als Selbstmord getarnt: Strafe von 20 auf 18 Jahre herabgesetzt

18.12.2013 | Das Oberlandesgericht Linz hat am Mittwoch die Strafe für einen 30-Jährigen, der im Herbst 2012 seine Ex-Freundin getötet und die Tat als Selbstmord getarnt hat, von 20 auf 18 Jahre herabgesetzt.
mehr »

Betrunkener löst Cobra-Einsatz aus

03.12.2013 | Bregenz - Einer Frau in Deutschland standen die Haare zu Berge, als sie mit einem 28-jährigen Türken aus Bregenz über das Internet chattete: Der stark betrunkene Mann kündigte seinen Selbstmord an.
mehr »
Linz: Pensionist erschießt schwerkranke Ehefrau und sich selbst

Linz: Pensionist erschießt schwerkranke Ehefrau und sich selbst

14.11.2013 | Ein 84-jähriger Mann hat Mittwochabend im Linzer Allgemeinen Krankenhaus (AKh) seine Frau (85) und anschließend sich selbst erschossen.
mehr »
Suizid-Prävention durch Jugendliche: Telefonseelsorge offen für Umsetzung

Suizid-Prävention durch Jugendliche: Telefonseelsorge offen für Umsetzung

28.10.2013 | Eine Onlineberatung für suizidgefährdete Jugendliche durch Gleichaltrige ist durch ein Projekt in der Schweiz auch in Vorarlberg Thema. Sepp Gröfler, Leiter der Telefonseelsorge Vorarlberg, sieht auch in der Telefonberatung Bedarf.
mehr »
Mord und Suizid in Hirschegg: Verzweiflung als Motiv für Tragödie

Mord und Suizid in Hirschegg: Verzweiflung als Motiv für Tragödie

24.10.2013 | Hirschegg. Große Betroffenheit nach Bluttat im Kleinwalsertal: Ein Pensionist (75) aus Hirschegg hat seine kranke Ehefrau (73) in der Garage des Einfamilienhauses mit einem Gewehrschuss getötet. Anschließend nahm er sich selbst das Leben. Laut den Ermittlern dürfte es sich um eine Verzweiflungstat gehandelt haben.
mehr »
Causa Schwarzenberg ist Thema beim Kontrollausschuss des Landtages

Causa Schwarzenberg ist Thema beim Kontrollausschuss des Landtages

23.01.2014 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
mehr »
Mann erschoss Ehefrau und beging Selbstmord

Mann erschoss Ehefrau und beging Selbstmord

23.10.2013 | Hirschegg - Im Kleinwalsertal hat sich am Dienstagabend eine Familientragödie ereignet: Ein 75-jähriger Mann erschoss seine 73 Jahre alte Ehefrau und richtete sich selbst. Die Leichen wurden vom Sohn der beiden Toten entdeckt. Die Polizei geht von einer Verzweiflungstat aus.
mehr »
Sohn (50) in Wien-Währing unter Mord-Verdacht an seiner Mutter (73)

Sohn (50) in Wien-Währing unter Mord-Verdacht an seiner Mutter (73)

03.10.2013 | Am Donnerstagvormittag fand die Polizei in einer Wohnung in Wien-Währing die Leiche einer Frau. Wie sich herausstellte, befand sich auch der 50-jährige Sohn der Toten in der Wohnung. Die Leiche wies massive Schnittverletzungen am Hals auf, so Polizeisprecher Roman Hahslinger.
mehr »

Welle von Selbstmordversuchen in Polen

20.09.2013 | Im ersten Halbjahr ist die Zahl der Selbstmordversuche in Polen um ein Drittel gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 4.200 gestiegen. Über 3.000 der Versuche endeten mit dem Tod. Dies geht aus den veröffentlichten Daten der polnischen Polizei hervor. Wenn sich die Situation nicht ändert, erwarten Experten, dass bis zum Jahresende die Zahl der Selbstmordversuche auf über 8.000 ansteigen wird.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Keanu Reeves wird 50: Seine Erfolge vor und hinter der Kamera

US-Sängerin Ashlee Simpson heiratet Sohn von Diana Ross

Hacker erbeutete Nacktfotos von unzähligen Stars



Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren