Akt.:

Tajouri wechselt von Austria Wien in die MLS nach New York

Tajouris Vertrag wäre bis zum Sommer gelaufen Tajouris Vertrag wäre bis zum Sommer gelaufen - © APA (Archiv)
Ismael Tajouri verlässt Österreichs Fußball-Vizemeister Austria Wien. Der Mittelfeldspieler wechselt in die nordamerikanische Major League Soccer (MLS) zum New York City FC. Dafür hat Manprit Sarkaria endgültig den Sprung in die Kampfmannschaft der Favoritner geschafft. Der 21-jährige Flügelspieler erhielt einen Dreijahresvertrag, wie der aktuelle Bundesliga-Tabellensechste am Freitag mitteilte.

“Ismael ist mit dem ausdrücklichen Wunsch an uns herangetreten, dass er diesen Schritt in die MLS unbedingt wagen möchte. Das respektieren wir natürlich und letztendlich ist es für beide Seiten eine gewinnbringende Entscheidung gewesen. Wir freuen uns, dass wir eine gute Lösung gefunden haben”, erklärte Austria-Sportdirektor Franz Wohlfahrt zum Transfer des 23-Jährigen, dessen Vertrag noch bis zum Sommer gelaufen wäre und nun einvernehmlich aufgelöst wird.

“Die Entscheidung von hier wegzugehen, ist mir nicht leicht gefallen”, betonte Tajouri, der als Neunjähriger zur Austria gekommen war und sich nun mit dem Wechsel nach New York seinen “nächsten Traum” erfüllt. “Die Austria ist ein großer Teil meines Lebens, ich habe mich immer sehr wohlgefühlt und möchte mich auch beim Club und allen Fans bedanken, die auch in den schwierigeren Phasen zu uns gestanden sind. Austria Wien wird immer mein Herzensclub bleiben.”

Anstelle von Tajouri steht ab sofort Sarkaria im Kader der ersten Mannschaft der “Veilchen”. Er war schon im Herbst zu einigen Kurzeinsätzen in der Bundesliga (5) sowie in der Europa League (2) und im ÖFB-Cup (1) gekommen. In der Regionalliga Ost absolvierte Sarkaria in dieser Saison insgesamt 13 Partien für die Austria Amateure und kam dabei auf je vier Tore und Assists.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Fußball: Wacker Innsbruck plant für kommende Saison mit zwei Budgets
Der FC Wacker Innsbruck plant für die kommende Saison, die erste nach der Reform der österreichischen [...] mehr »
Holzhauser bleibt bis zum Saisonende bei der Austria
Raphael Holzhauser wird im Frühjahr weiter für die Austria spielen. Dies gab sein Management am Donnerstag bekannt. [...] mehr »
Raphael Holzhauser bleibt bis zum Saisonende 2018 bei der Austria Wien
Raphael Holzhauser wird im Frühjahr weiter für die Austria spielen. Dies gab sein Management am Donnerstag bekannt. mehr »
“Wenn wir vier nicht zusagen, dann kann der Verein zusperren”
„Noch“-kein neuer Vorstand beim Traditionsverein SW Bregenz, aber ein Quartett steht kurz vor der Übernahme der [...] mehr »
Real Madrid: Cristiano Ronaldo ist auf dem Markt
Cristiano Ronaldo, der Superstar von Real Madrid, hat die Erlaubnis für einen Wechsel erhalten. Sein Berater darf jetzt [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Die Kandidatinnen aus Wien und NÖ bei Germany’s Next Topmodel 2018

Armer Bachelor: Seine Mädels suchen sich andere TV-Hotties

Youtube-Star Jana Klar ist beim 5. Wiener Vegan Ball dabei

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung