Akt.:

Tevez verlässt Juventus angeblich Richtung Argentinien

Der kleine Argentinier kehrt in seine Heimat zurück Der kleine Argentinier kehrt in seine Heimat zurück
Der argentinische Stürmer Carlos Tevez verlässt laut italienischen Medienberichten Champions-League-Finalist Juventus Turin. Der 31-Jährige kehrt demnach in seine Heimat zu Boca Juniors zurück. Diese Entscheidung habe sein Berater den Verantwortlichen des italienischen Fußball-Meisters am Mittwoch mitgeteilt, berichteten mehrere Medien, darunter die Turiner Zeitung “Tuttosport”.


Tevez spielt seit 2013 für Juve und erzielte in der vergangenen Saison in Liga und Champions League 27 Tore. Der Stürmer hatte mehrmals erklärt, irgendwann in seine Heimat zurückkehren zu wollen. Zuletzt war er auch mit Atletico Madrid in Verbindung gebracht worden. Dort könnte Juve auch einen möglichen Nachfolger für ihn finden: Laut “Gazzetta dello Sport” sind sich die Bianconeri bereits mit dem früheren Bayern-Stürmer Mario Mandzukic einig.

Ein Verbleib der Mittelfeldspieler Paul Pogba und Andrea Pirlo in Turin ist hingegen nach Angaben von Sportdirektor Beppe Marotta wahrscheinlich. “Pirlo hat nie gesagt, dass er Juve verlassen will”, erklärte er. Bei dem von zahlreichen Spitzenclubs umworbenen Franzosen Paul Pogba gebe es “keinerlei Intention” für einen Verkauf.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
PSG ließ erstmals Punkte liegen
Paris Saint-Germain hat am Samstag in der siebenten Runde der französischen Ligue 1 den ersten Punkteverlust hinnehmen [...] mehr »
LIVE: SKN St. Pölten gegen FC Admira Wacker im Ticker
St. Pöltens Neo-Trainer Oliver Lederer empfängt mit den Wölfen seinen Ex-Verein Admira. Wir berichten am Samstag ab [...] mehr »
Atletico Madrid neuer erster Verfolger von Barcelona
Atletico Madrid ist nach einem 2:0 im Spitzenspiel der sechsten Runde in der spanischen Fußball-Primera-Division gegen [...] mehr »
Manchester-Teams im Gleichschritt, West Ham verlor
Favoritensiege haben die Samstagsspiele der englischen Premier League gebracht. Manchester City (5:0 gegen Crystal [...] mehr »
Rapid gelang mit 4:2 gegen WAC Befreiungsschlag
Rapid gelang zum Auftakt der neunten Runde der Fußball-Meisterschaft mit dem 4:2-(2:1)-Heimsieg gegen den Wolfsberger [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kylie Jenner (20) nach Blitz-Beziehung schwanger?

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung