Akt.:

Tödlicher Verkehrsunfall in Kärnten

Ein 64-jähriger Mann aus Althofen im Bezirk St. Veit an der Glan ist am späten Donnerstagabend bei einem Pkw-Unfall ums Leben gekommen. Der Lenker kam von der Urtlgraben Gemeindestraße ab, stieß gegen Wurzelstöcke und stürzte in den Urtlgrabenbach. Der Mann erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen, der Notarzt konnte nur noch den Tod des 64-Jährigen feststellen.

Der Lenker war laut Aussagen bergender Personen nicht angegurtet. Ein zufällig vorbeifahrender Autofahrer entdeckte den Verunglückten und alarmierte den Notarzt.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Überfall auf Kärntner Bank: Fahndung vorerst ohne Erfolg
Ein unbekannter Täter hat am Montag eine Bank in Döbriach am Millstätter See (Bezirk Spittal/Drau) überfallen. Wie [...] mehr »
Kärntner Polizei hob Geldfälscher-Werkstatt aus
Die Polizei hat eine Geldfälscher-Werkstatt in Kärnten ausgehoben. Wie Gottlieb Türk, der Leiter des [...] mehr »
Kärntner von umstürzender Mauer begraben und schwer verletzt
Bei Umbauarbeiten an einem Wohnhaus in Wernberg (Bezirk Villach-Land) ist am Sonntagnachmittag ein 26-jähriger [...] mehr »
Niederlagen für Wiener Clubs, Salzburg siegte
Bittere Niederlagen haben am Samstag die beiden Wiener Clubs in der Fußball-Bundesliga kassiert. Die Austria musste [...] mehr »
61-jähriger Kärntner bei Unfall mit Traktor getötet
Ein 61-jähriger Pensionist aus St. Georgen im Lavanttal (Bezirk Wolfsberg) ist am Donnerstag bei einem Unfall mit einem [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

US-Schauspieler Bill Paxton gestorben – “ein wundervoller Mensch”

89. Oscars: Das waren die schönsten Kleider am Roten Teppich

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung