Akt.:

Treffen von Biden, Merkel und Poroschenko geplant

Biden und Merkel wollen zur Ukraine beraten Biden und Merkel wollen zur Ukraine beraten
US-Vizepräsident Joe Biden wird am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz zu einem Dreiertreffen mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem ukrainischen Staatschef Petro Poroschenko zusammenkommen. Bei dem Gespräch am Samstag werde es unter anderem um den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine gehen, hieß es am Mittwoch aus Regierungskreisen in Washington.

Korrektur melden


Am Montag ist ein Treffen von Merkel mit US-Präsident Barack Obama im Weißen Haus geplant. Seit vergangenem Frühjahr wurden in der Ostukraine mehr als 5.350 Menschen getötet. Die Kämpfe zwischen ukrainischen Regierungstruppen und prorussischen Rebellen hatten zuletzt wieder an Schärfe zugenommen, auch Zivilisten gerieten zunehmend unter Beschuss. Moskau wird vorgeworfen, die Separatisten mit Waffen und Kämpfern zu unterstützen, streitet dies aber ab. Die EU und die USA haben Sanktionen gegen die russische Wirtschaft und Vertraute von Russlands Präsident Wladimir Putin verhängt.

Biden bricht am Donnerstag zu einer dreitägigen Reise nach Europa auf. Zunächst besucht der US-Vizepräsident Brüssel, wo er EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker, EU-Parlamentspräsident Martin Schulz und EU-Ratspräsident Donald Tusk treffen soll. Anschließend fliegt er weiter zur Münchner Sicherheitskonferenz.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Tausende demonstrierten in Malta nach Journalisten-Mord
Nach dem Mord an einer regierungskritischen Journalistin auf Malta haben tausende Menschen in der Hauptstadt Valletta [...] mehr »
Riad und Bagdad bilden Rat, USA fordern Milizen-Abzug
Saudi-Arabien und der Irak haben nach vielen Jahren der Spannungen weitere Schritte für eine Stärkung der gemeinsamen [...] mehr »
Tschechiens populistischer Wahlsieger soll Regierung bilden
Der tschechische Präsident Milos Zeman will den Sieger der Parlamentswahl, Andrej Babis, zum Regierungschef ernennen. [...] mehr »
Rechte siegen in Japan – Debatte um Verfassungsänderung
Japans Ministerpräsident Shinzo Abe hat sich die Rückendeckung der Wähler für eine weitere Amtszeit und seinen [...] mehr »
Aufbau von US-Raketenabwehr in Südkorea ist abgeschlossen
Der Aufbau des umstrittenen US-Raketenabwehrsystems in Südkorea ist abgeschlossen. Das meldete die südkoreanische [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Chrissy Teigen lässt ihre blanken Brüste zu Wort kommen

Unglaublich: Diese Promis waren schon obdachlos!

Heidi Klums Halloween-Party: So verkleiden sich ihre Gäste

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung