Akt.:

Trenkwalder arbeitet weiter mit Amazon zusammen

Amazon Deutschland hält nach der Affäre um schlecht behandelte Leiharbeiter offenbar an der Partnerschaft mit dem österreichischen Personaldienstleisterkonzern Trenkwalder fest. “Ja, Trenkwalder Deutschland arbeitet mit Amazon zusammen”, teilte eine Trenkwalder-Sprecherin der APA am Donnerstag auf Anfrage mit. Von Amazon Deutschland war dazu seit Mittwoch keine Stellungnahme zu erhalten.

Korrektur melden


Amazon-Deutschland-Chef Ralf Kleber hatte vorige Woche zu “Spiegel Online” gemeint, man habe die Zusammenarbeit “noch nicht beendet”.

Der Internet-Versandhändler war im Gefolge einer ARD-Dokumentation über die Arbeits- und Lebensbedingungen seiner Leiharbeiter massiv in Kritik geraten. Die Leiharbeiter wurden von Trenkwalder rekrutiert. Die deutsche Bundesagentur für Arbeit (BA) hat nach Bekanntwerden der Vorwürfe eine Sonderprüfung eingeleitet und festgestellt, dass Trenkwalder in Deutschland gegen das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz verstoßen hat. Die Strafe hat die Behörde aus Datenschutzgründen nicht bekanntgegeben. Im schlimmsten Fall wird der Firma die Lizenz entzogen, aber auch ein Ordnungswidrigkeitsverfahren oder eine Verwarnung sind möglich.

Der Trenkwalder-Konzern, der seit 2011 mehrheitlich der deutschen Droege Group gehört, hat sich zu den Sanktionen bisher nicht geäußert.

Amazon hat sich als Folge der Affäre von zwei Dienstleistern getrennt, die für die Betreuung beziehungsweise Sicherheit der Leiharbeiter zuständig waren. Eine frühere Leiharbeiterin, die in der ARD-Doku zu Wort kam, hat den TV-Bericht allerdings später relativiert und gemeint, vieles sei verdreht dargestellt worden. Die Spanierin arbeitet jetzt in einem Hotel, in dem die Leiharbeiter untergebracht wurden.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung