Akt.:

Türkei greift kurdische Ziele im Irak an

Nach einem Angriff auf türkische Soldaten haben die Streitkräfte des Landes mehrere Ziele kurdischer Rebellen im benachbarten Irak angegriffen. Dabei wurden laut türkischen Angaben 26 kurdische Rebellen getötet und ein weiterer gefangen genommen. Kampfflugzeuge und Helikopter hätten Ziele kurdischer Rebellen auf der irakischen Seite der Grenze getroffen, teilte das Militär mit.


Wann die Luftangriffe stattfanden, erwähnte es nicht. Beim Rebellenangriff am Dienstag waren acht türkische Soldaten getötet worden.

Kurdische Rebellen nutzen den Norden des Iraks als Stützpunkt, um Angriffe auf türkische Ziele auszuführen. Die Rebellen kämpfen seit Jahrzehnten für Autonomie in dem von Kurden dominierten Südosten der Türkei. Der Präsident der autonomen Kurdenregion im Irak rief am Mittwoch zu einem Ende der Kämpfe zwischen der Türkei und den kurdischen Rebellen auf. Die “Zeit für Krieg und Waffen ist vorbei”, sagte Massoud Barzani dem türkischen Staatsfernsehen.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Blond wie Khaleesi – Emilia Clarkes neue Frisur

Taylor Swift: Von der Diva zum Zombie

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung