Akt.:

Twin City Liner als “Official Waterway Carrier” des 34. Donauinselfests

Der Twin City Liner für das Wiener Donauinselfest. Der Twin City Liner für das Wiener Donauinselfest. - © Thomas Peschat
Erstmals wird der Twin City Liner zum offiziellen Markenbotschafter für das größte Open-Air-Festival Europas mit freiem Eintritt. Als Official Waterway Carrier wirbt die Flotte der modernen Katamarane zwischen Wien und Bratislava für Inselfest von 23. bis 25. Juni.

„Nach dem Rekord im Vorjahr mit 145.000 Fahrgästen setzt der Twin City Liner heuer gemeinsam mit dem Donauinselfest ein weiteres Zeichen für die attraktive Vielfalt Wiens. Knapp 15 Millionen Nächtigungen im Vorjahr zeugen davon, dass auch Mega-Events wie das Donauinselfest und heuer die Beachvolleyball WM immer mehr Menschen anziehen“, meint Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner.

Die Zahl der Nächtigungen von Gästen aus der Slowakei hat sich in den letzten zehn Jahren auf über 35.000 mehr als verdoppelt. Der Twin City Liner soll somit ein Brückenschlag zwischen den beiden Städten in der Central Danube Region sein.

Twin City Liner für das Donauinselfest

Während des Donauinselfests fungiert der Twin City Liner mit Sonderfahrten als Festivalshuttle, der Gäste aus Bratislava direkt auf die Donauinsel bringt: Am Freitag, den 23. Juni 2017, und Samstag, den 24. Juni 2017, wird die 18.30 Uhr-Fahrt von Bratislava direkt zum Festivalgelände auf der Donauinsel führen.

Die Ausstiegsstelle wird bei der Wiener Reichsbrücke sein, wo der Katamaran um 20.15 Uhr einlaufen wird.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Versuchte Vergewaltigung am Donauinselfest: Urteil bei Prozess in Wien
In Wien wurde am Dienstag der Prozess um eine versuchte Vergewaltigung am heurigen Donauinselfest geführt. Kurz nach [...] mehr »
35. Wiener Donauinselfest steigt von 22. bis 24. Juni 2018
Der Termin für das 35. Wiener Donauinselfest ist fixiert. Das Gratis-Festival geht von 22. bis 24. Juni 2018, also [...] mehr »
Versuchte Vergewaltigung am Donauinselfest: Prozess in Wien
Jener Afghane, der am Donauinselfest versucht haben soll, eine junge Frau zu vergewaltigen, muss sich am Dienstag in [...] mehr »
Vergewaltigungsversuch am Donauinselfest in Wien: Verdächtiger verhaftet
Am Mittwoch klickten für jenen 18-Jährigen, der am Samstagabend am Wiener Donauinselfest eine 21-jährige Frau zu [...] mehr »
DIF-Benefizaktion: Becherpfandspenden ermöglichen Augenlicht für 280 Blinde
Tausende Besucher des 34. Wiener Donauinselfests nahmen an der diesjährigen Licht für die Welt-Aktion „Bechern mit [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Keine gütliche Einigung um Facebook-Post von Til Schweiger

“Borat”-Erfinder will Fans Strafe zahlen

Po-OP bei Kendall?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung