Akt.:

Umfrage: SPD steigt auf Jahreshoch – FDP bei nur vier Prozent

Umfrage: SPD steigt auf Jahreshoch – FDP bei nur vier Prozent
Die deutschen Sozialdemokraten (SPD) legen in der Gunst der Wähler zu. Im “stern”-RTL-Wahltrend kletterten sie im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 28 Prozent: Es ist ihr bisher bester Wert in diesem Jahr, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.

Korrektur melden

In den vergangenen Monaten hat sich die oppositionelle SPD um sechs Punkte gesteigert – noch im Jänner und Februar war sie im stern-RTL-Wahltrend nicht über 22 Prozent hinausgekommen. Die Grünen erfreuen sich weiter großer Beliebtheit: Zum sechsten Mal in Folge erreichen sie ihr Rekordhoch von 18 Prozent. Die Linkspartei fällt dagegen um einen Punkt auf elf Prozent.

Die Regierungsparteien CDU/CSU und FDP, die vergangene Woche Beitragserhöhungen zur Deckung des Krankenkassendefizits beschlossen hatten, verharren im Tief: Die Union kommt erneut nur auf 31 Prozent. Die FDP stagniert in der dritten Woche in Folge bei vier Prozent. Gemeinsam hat Schwarz-Gelb seit der Bundestagswahl vom September 2009 rund 13 Prozentpunkte eingebüßt. Mit zusammen 35 Prozent liegen Union und FDP weiter 22 Prozentpunkte hinter SPD, Grünen und Linken (gemeinsam 57 Prozent). Für “sonstige Parteien” würden unverändert acht Prozent der Wähler stimmen.

Der neue deutsche Bundespräsident Christian Wulff (CDU), der als Kandidat der Regierungskoalition erst im dritten Wahlgang von der Bundesversammlung zum Nachfolger von Horst Köhler gewählt wurde, erhält von der Bevölkerung einen großen Vertrauensvorschuss. In einer weiteren “stern”-Umfrage sagten fast drei Viertel der Befragten (72 Prozent), Wulff werde das Amt gut ausüben. Dies erwarten trotz des intensiven Lagerkampfs um das Amt auch 73 Prozent der SPD- und 70 Prozent der Grünen-Anhänger. Forsa-Chef Manfred Güllner sagte dem “stern”: “Wulff verschreckt die SPD-Wähler nicht.” Gegen den Sozialdemokraten Johannes Rau (1999-2004) habe es zu Beginn seiner Amtszeit im Unionslager wesentlich größere Vorbehalte gegeben.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Katalonien – Massenproteste in Barcelona nach Festnahmen
Der Streit zwischen der spanischen Regierung und der katalanischen Regionalregierung um das für den 1. Oktober geplante [...] mehr »
Nationalrat: Grüner “Dringlicher” zur Parteienfinanzierung
Die Grünen bringen das Thema Parteienfinanzierung in den Nationalrat. In einem "Dringlichen Antrag" verlangen sie von [...] mehr »
Van der Bellen gab Trump Klima-Brief von elfjährigem Mädchen
Als Postillon in Umweltfragen engagierte sich Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Dienstagabend (Ortszeit), als [...] mehr »
AfD-Chefin Petry geht auf Distanz zu Spitzenduo
Kurz vor der deutschen Bundestagswahl geht AfD-Chefin Frauke Petry auf Distanz zu den beiden Spitzenkandidaten ihrer [...] mehr »
Zwei weitere Festnahmen nach Anschlag auf Londoner U-Bahn
Bei der Suche nach den Drahtziehern des Londoner U-Bahn-Anschlags hat die britische Polizei inzwischen fünf [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Blond wie Khaleesi – Emilia Clarkes neue Frisur

Taylor Swift: Von der Diva zum Zombie

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung