Akt.:

Unbekanntes van Gogh-Porträt von Bernard entdeckt

Die Bremer Kunsthalle hat ein bisher unbekanntes Porträt entdeckt, das den Maler Vincent van Gogh zeigen soll. Die Federzeichnung von seinem Künstlerfreund Emile Bernard stammt aus einem 858 Seiten dicken Album, das das Museum 1970 erworben hatte. “Das ist ein sehr unübersichtliches Album mit sehr viel Material”, sagte die stellvertretende Direktorin, Dorothee Hansen, am Mittwoch.


Hansen hatte die Werksammlung für eine Ausstellung erstmals umfassend untersucht. Bernard hat das Porträt selbst nicht betitelt. Nach Angaben der Kunsthalle haben van Gogh-Experten jedoch bestätigt, dass es sich um eine Darstellung des niederländischen Malers (1853-1890) handelt. Die postkartengroße Zeichnung Bernards dürfte nach Einschätzung von Hansen im Winter 1886/1887 entstanden sein. Sie zeigt den Künstler mit hohem Haaransatz, Geheimratsecken und Bart – ähnlich wie er sich zu der Zeit selbst dargestellt und auch Henri de Toulouse-Lautrec ihn porträtiert hatte. Hansen bezeichnete den Fund als Besonderheit, da nur wenige Porträts anderer Künstler von van Gogh existierten.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Prominenter russischer Regisseur Serebrennikow festgenommen
Der prominente russische Theaterregisseur Kirill Serebrennikow (47) ist unter Betrugsverdacht festgenommen worden. Das [...] mehr »
“Schatten (Eurydike sagt)”: Jelinek-Drama wieder aufgenommen
"Präzise und pointiert", schrieb die "Wiener Zeitung", "leichtfüßig und spannend", nannte der "Kurier" Sabine [...] mehr »
Kusej will mindestens halbes Burgtheaterensemble austauschen
Martin Kusej, ab Herbst 2019 Direktor des Burgtheaters, plant offenbar größere Veränderungen im Ensemble. Im [...] mehr »
Neues Queens Of The Stone Age-Album “Villains” überrascht mit 80er-Sounds
Die Einbindung von Musikproduzent Mark Ronson gab schon den ersten Hinweis auf weitreichende Änderungen, nun kann [...] mehr »
Netflix plant Film über norwegischen Terroristen Breivik
Netflix und der britische Regisseur Paul Greengrass (62) planen einen Film über die Anschläge des norwegischen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Hacker stahlen Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods

Prinz Charles in der Gunst der Briten gesunken

Wer hat Lust auf ein Date mit Jennifer Lawrence?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung