Akt.:

Unfall im Arlbergtunnel forderte sechs Verletzte

Die Sperre des Tunnels soll bis zum Nachmittag andauern Die Sperre des Tunnels soll bis zum Nachmittag andauern
Ein Verkehrsunfall im Arlbergtunnel mit vier beteiligten Fahrzeugen hat am Freitag ebenso viele Schwer- und zwei Leichtverletzte gefordert. Wie die Polizei der APA mitteilte, kam der Wagen einer britischen Lenkerin aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen Lkw seitlich. Dadurch verlor der Lenker die Kontrolle über den Lastwagen und rammte das Auto eines Schweizers frontal.


Ein nachkommender Pkw-Lenker aus der Schweiz konnte nicht mehr anhalten und fuhr auf die Unfallfahrzeuge auf. Laut Polizei mussten zwei Opfer mit der Bergeschere aus den Fahrzeugen befreit werden. Zwei der Schwerverletzten wurden mit Notarzthubschraubern ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizisten konnten den Unfallhergang mittels Videoaufzeichnungen rekonstruieren.

Der Crash hatte sich gegen 13.00 Uhr ereignet. Der Arlbergtunnel wurde mehrere Stunden für die Aufräumarbeiten gesperrt, ehe er kurz nach 17.00 wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte. Unter anderem mussten die beteiligten Unfallfahrzeuge abgeschleppt werden, teilte die Asfinag mit. Der Verkehr wurde in der Zwischenzeit über den Arlbergpass umgeleitet.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Zwei Motorradfahrer bei Stürzen in Tirol schwer verletzt
Zwei Motorradfahrer haben sich am Samstag in Tirol bei Stürzen schwere Verletzungen zugezogen. Ein 46-Jähriger aus dem [...] mehr »
Ermittlungen zu Sprengstoff-Fund an Tiroler Grenze dauern an
Die Ermittlungen der deutschen Behörden nach dem Sprengstoffalarm am Grenzübergang Kiefersfelden (Bayern) haben am [...] mehr »
Schwere Ausschreitungen nach Tiroler Fußballderby
Bei schweren Ausschreitungen nach dem Tiroler Derby zwischen Wattens und Wacker Innsbruck in der Fußball-Erste-Liga [...] mehr »
Doppelter Freispruch nach Tod von Pensionistin in Tirol
Der Prozess wegen Mordes gegen einen 61-jährigen Tiroler und dessen Sohn im Fall einer 2007 getöteten Pensionistin ist [...] mehr »
Deutsche bei Unfall mit Beiwagenmotorrad in Tirol getötet
Eine 60-jährige Deutsche ist bei einem Unfall mit einem Beiwagenmotorrad in Imst getötet worden. Laut Polizei wurden [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Trailertipp der Woche: “The Whole Truth”

Neue Klage auf Unterlassung gegen Model Gina-Lisa Lohfink

Football: Lady Gaga tritt in Halbzeit der Super Bowl auf

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung