Akt.:

Unglaubliches Comeback?

Unglaubliches Comeback?
Da das Marvel Filmstudio nicht mehr mit Edward Norton arbeiten möchte, könnte nun Joaquin Phoenix plötzlich vor einem völlig unerwarteten Film-Comeback stehen: Angeblich will man dem Hollywood-Eremiten Nortons Rolle in “The Avengers” geben!

Korrektur melden

Ende Oktober 2008 hatte Joaquin Phoenix bekanntgegeben, er werde seine Filmkarriere beenden und sich hinkünftig nur mehr seiner großen Leidenschaft, der Musik, widmen.

Kommt Phoenix zurück?

Was folgte, waren ein verfilzter Rauschebart, einige mehr als peinliche Performances als linkischer Möchtegern-Rapper, und ein absurd seltsamer Auftritt in der Late Night Show von David Letterman. Allerdings verdichteten sich nach und nach auch die Hinweise darauf, die ganze Sache könnte von Phoenix und seinem Cousin Casey Affleck inszeniert worden sein, um eine Fake-Doku à la “Borat” zu drehen. Im Jänner 2010 tauchte Phoenix dann auch wieder mit Kurzhaarschnitt und glattrasiert in einem Charity-Werbespot auf – die “Rapper-Phase” schien damit beendet zu sein.

Auf die Meldung, Joaquin werde bald wieder einen Film drehen, warteten die Fans des 35-Jährigen allerdings auch weiterhin vergeblich – bis jetzt! Die Film-Webseite “CHUD.com” will nämlich aus verlässlicher Quelle erfahren haben, dass man im Marvel Studio sehr interessiert daran sein soll, Phoenix für das Superhelden-Abenteuer “The Avengers” als Bruce Banner zu casten. Kurz davor hatte Marvel-Boss Kevin Feige bekannt gegeben, dass man nicht daran interessiert sei, Banner noch einmal von Edward Norton (wie in “Der unglaubliche Hulk”) verkörpern zu lassen, da dieser quasi nicht teamfähig sei.

Ob das Phoenix-Gerücht stimmt, wird sich wohl erst in den nächsten Tagen herausstellen.

(seitenblicke.at/foto: youtube)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Wie lange spielt sie noch mit?
Mit zarten 13 Jahren verkaufte Lourdes Mode. Jetzt launcht die 14-Jährige ihre erste Makeup-Serie. Warum? Weil Mama [...] mehr »
Schwanger und gefeuert!
Hilary Duff hat vor einer Woche bekannt gegeben, dass sie schwanger ist. Kurz darauf wurde sie von den Produzenten des [...] mehr »
Was ist bloß los mit ihr?
Katy Perry scheint der Ruhm buchstäblich zu Kopf gestiegen zu sein. Erst der Farbmarathon am Haar und dann noch jede [...] mehr »
Böse Buben sind passé
Kirsten Dunst räumt zurzeit die besten Filmrollen ab. Was privat bei ihr gerade abgeht, verriet sie nun in einem [...] mehr »
Eros’ Baby war ein Schock!
Eros Ramazzotti ist Anfang August zum zweiten Mal Vater geworden. In einem Interview hat Michelle Hunziker nun erstmals [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Borat”-Erfinder Cohen will für Fans Strafe zahlen

Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”

Po-OP bei Kendall?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung