Akt.:

Urlaubsumfrage: Österreicher vermissen fern der Heimat vor allem Bett und Brot

Österreicher vermissen im Urlaub Bett und Brot am meisten Österreicher vermissen im Urlaub Bett und Brot am meisten - © Pixabay (Sujet)
Was man fern von daheim am meisten vermisst: Es ist einer aktuellen Erhebung zufolge das eigene Bett, das die Österreicher im Urlaub am schmerzlichsten entbehren. Das ergab eine Umfrage von Kreutzer Fischer & Partner.

Korrektur melden

Demnach fehlt fast der Hälfte der 495 Befragten das Möbelstück, während “gute Freunde” nur von einem Fünftel genannt wurden. Rund ein Viertel sehnt sich in der Ferne jedoch nach dem Brot aus der Heimat.

Bett wird schmerzlicher vermisst als Freunde

Arbeits-, Schul- oder Studienkollegen gehen hingegen nicht einmal ganz jedem Zehnten ab, so ein weiteres Ergebnis der Telefoninterviews, bei denen Personen im Alter von 16 bis 70 Jahren befragt wurden. Was aber das Bett betrifft, so ergaben sich leichte geschlechtsspezifische Unterschiede: Insgesamt setzten 47 Prozent dieses auf die “Vermisstenliste” am Urlaubsort, doch Männer waren hier mit 51 Prozent tendenziell stärker als Frauen (43 Prozent) vertreten. Trotzdem ist das Ergebnis der Umfrage eindeutig ausgefallen, denn an zweiter Stelle im Ranking liegt das österreichische Brot mit nur noch 22 Prozent.

Kollegen und Verwandte vermisst man im Urlaub kaum

Nachdenklich könnte ein Blick auf die untere Hälfte der Vermissten machen. Die Österreicher sehnen sich mehr nach dem eigenen Badezimmer als nach ihren Verwandten, die mit dem elften Platz an vorletzter Stelle gelandet sind. Die rote Laterne konnten sich laut der im Juni durchgeführten Umfrage aber die Kollegen sichern.

(apa/red)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
So schön ist der Herbst am Grand Canyon
Er zählt zu den ganz großen Naturwundern der Erde und lockt jedes Jahr rund fünf Millionen Menschen an. Jetzt im [...] mehr »
Uber ignoriert Gerichtsbeschlüsse und operiert in Wien wie gewohnt
Offenbar hat der Fahrtvermittler Uber keine Absicht, sein Service in Wien einzustellen oder zu verändern, obwohl [...] mehr »
Straßensperren und lange Verzögerungen durch politische Demos in der Wiener Innenstadt
Am Freitag und Sonntag finden in der Bundeshauptstadt zwei politische Demonstrationen statt, die durch die Wiener [...] mehr »
Erste Fotos der neuen Wiener Flexity-Straßenbahn veröffentlicht
Am Mittwoch besichtigte Wiens Öffi-Stadträtin Ulli Sima die erste Flexity-Bim von Bombardier. Hier die Bilder der [...] mehr »
Studie: Airbnb entzieht Wien 2.000 Wohnungen
Die Technischen Universität (TU) hat in einer Studie erhoben, dass dem Wiener Wohnungsmarkt durch die [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Chrissy Teigen lässt ihre blanken Brüste zu Wort kommen

Unglaublich: Diese Promis waren schon obdachlos!

Heidi Klums Halloween-Party: So verkleiden sich ihre Gäste

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung