Akt.:

USA wollen Atomwaffen um 40 Prozent reduzieren

Obama will atomwaffenfreie Welt Obama will atomwaffenfreie Welt - © APA (Archiv/epa)
Die USA wollen die Zahl ihrer Atomwaffen bis zum Jahr 2021 um bis zu 40 Prozent reduzieren. Die Planung des Energieministeriums in Washington legt detailliert dar, wie US-Präsident Obama einen ersten Schritt in Richtung einer Welt ohne Kernwaffen gehen könnte. Im Mai gab die Regierung die Zahl der verbliebenen Atomsprengköpfe mit 5.113 an. Nun ist eine Reduzierung auf 3.000 bis 3.500 geplant.

 (2 Kommentare)

Das nun veröffentlichte Dokument war dem US-Kongress bereits im Mai vorgelegt worden. Zwei atomwaffenkritische Wissenschaftlerorganisationen stellten die Pläne ins Internet.

Korrektur melden



Kommentare 2

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig

HTML-Version von diesem Artikel
Mehr auf austria.com
Irak erklärt Kurden-Referendum für verfassungswidrig
Das oberste irakische Gericht hat das Referendum in der autonomen Kurdenregion über die Unabhängigkeit für [...] mehr »
Staat spielt bei Altersvorsorge in Österreich große Rolle
In Österreich spielt der Staat bei der Altersvorsorge eine größere Rolle als in anderen europäischen Ländern. Das [...] mehr »
Fünf-Sterne-Kandidatin siegte bei Stichwahlen in Ostia
Im römischen Vorort Ostia hat sich die Kandidatin der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung um den Starkomiker Beppe [...] mehr »
Jamaika-Sondierungen in Deutschland gescheitert
Nach wochenlangen Verhandlungen haben die deutschen Liberalen kurz vor Mitternacht die Jamaika-Sondierungen abgebrochen [...] mehr »
Pinera muss nach Präsidentenwahl in Chile in die Stichwahl
Der konservative Unternehmer Sebastián Piñera hat die Präsidentenwahl in Chile nach ersten Hochrechnungen klar [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Zwei wie Pech und Schwefel

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung